Echo Input ab sofort vorbestellbar

Hier wird über die Hardware des Echos diskutiert.
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 536
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

So 4. Nov 2018, 12:00

padrino hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 11:50
Du kannst ja noch 3 Batterien mit in die Hose packen. ;)
Also wenn, dann in die Hosentasche. :')
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Rudolfo121
Beiträge: 45
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 22:37
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

So 4. Nov 2018, 16:32

padrino hat geschrieben:
So 4. Nov 2018, 11:50
Du kannst ja noch 3 Batterien mit in die Hose packen. ;)
wenn es dann funktioniert, gern
0 x
Benutzeravatar

padrino
Beiträge: 76
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

So 4. Nov 2018, 16:56

Also ich hab meinen Dot (2nd gen) schon erfolgreich an einer 1000mAh Powerbank betrieben.
Schätze mal der Input wird da nicht hungriger sein. ;)
Ist halt nur die Frage wieviel Platz man in der Hosentasche hat und wie lange der Akku hält. :D
0 x
Benutzeravatar

Kuddelmaster
Beiträge: 5
Registriert: So 11. Nov 2018, 10:45
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1

So 11. Nov 2018, 13:10

Tolles Gerät. Aber anstatt Energie in ein ordentliches Produkt zu stecken wo mit ich zuhause alle bestehenden Funk/Infrarot Produkte per Alexa steuern kann, bringen sie so ein überfüssiges Teil raus. Was hat sich die Marketingabteilung nur dabei gedacht ein Gerät zu bringen was in Konflikt zu ihrem Amazon Sub steht. Total Banana.
Zuletzt geändert von Kuddelmaster am So 11. Nov 2018, 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 787
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

So 11. Nov 2018, 15:32

Häh?
Wieso Konflikt ? Was hat der Input mit dem Sub zu schaffen?)
Und ne IR Schnittstelle im Plus wäre z.b. ne nette Idee, hat aber.mit dem Input jetzt auch nichts zu tun...
0 x
Antworten

Zurück zu „Hardware“

  • Information