Echo mit Lautsprechern erweitern

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Dirk64
Beiträge: 1
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 20:41

Sa 7. Apr 2018, 20:52

Moin Zusammen,

nutze akutell einen Amazon Echo 2 mit Amazon Music Unlimited für Echo. Bin im großen und ganzen mit dsem Sound zufrieden. Allerdings
ist unser Wohnzimmer inkl. Essecke und offener Küche L-förmig aufgebaut. Egal wo ich den echo hinstelle, es gint immer eine Ecke in der dann sehr leise ist.

Nun würde ich gerne 1 oder 2 weitere Lautsprecher dazu nehmen um eine gleichmäßigere Lautstärke zu bekommen.

Wenn ich das richtig verstanden habe, birngt Muliroom mit einem zweiten Echo nichts, das Music Unlimited für Echo nur auf einem Gerät läuft.
Oder habe ich das falsch verstanden.

Bluetooth dürfte auch nichts bringen, da ein Gerät koppelbar und der Echo-Lautsprecher dann tot ist.

Mit WLAN Lautsprecher kenne ich mich nicht aus. Kann man diese zusätzlich zum Echo nutzen, d.h. Musik kommt aus der WLAN-Box UND dem Echo, oder ist der Echo dann auch wieder still?

Welche Boxen wären empfelenswert? Bei den Sonos One wäre Alexa schon dabei oder verstehe ich das auch wieder falsch. Würde das dann bedeuten, das der Echo obsolet wäre?

Fragen über Fragen.....

Vorab schon mal danke
Dirk
0 x
Benutzeravatar

Dieda
Beiträge: 6
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 15:36

So 8. Apr 2018, 20:33

Zu Multiroom mit mehreren Echos:

Ich habe Spotify und da läuft es dann auf allen in einer Gruppe befindlichen Echos. Bluetooth funktioniert dann allerdings nicht.

Bluetooth:
Es gibt Splitter, die mehr als einen Lautsprecher versorgen können und auch Boxen, die das Bluetooth-Signal durchreichen. Schau mal bei JBL.

Richtiges Multiroom, ohne einige Verzögerungen gibt es aber nur, wenn ein Client sich entsprechend anpassen lässt. Da sind dann Sonos oder eine Logitech Media Server (Nerd-Ecke über IOBrocker oder HABtunes, mit Raspberry und passender Sound-Karte wie bei Max2play angeboten) oder auch div. Cast-Systeme.

Mischen ist mW keine Option. Nicht einmal FireTV und Echo lassen sich gleichzeitig für Multiroom nutzen.

Du hast also die Qual der Wahl.
1 x
Antworten

Zurück zu „Multiroom“

  • Information