Echo Plus 2.Gen Aux-In - Fragen

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
h4nc
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Dez 2018, 19:54

Di 4. Dez 2018, 20:13

Hallo,

Ich habe seit kurzem einen Echo Plus der zweiten Generation. Der primäre Grund für den Kauf ist der Aux-Eingang.

Bis jetzt hatte ein folgendes Setup:

- Airport Express mit Airplay 2 verbunden über Klinkenkabel mit mittelmäßigen PC-Lautsprechern -> für Musikwiedergabe (Apple Music)
- Echo Dot -> Sprachsteuerung Smart Home

Durch den Echo Plus und dem neuen AUX-Eingang, kam mir die Idee, die beiden oberen System nun "vereinen" zu können.

Es sieht nun also wie folgt aus:
- Airport Express via Klinkenkabel mit Echo Plus 2.Gen verbunden. (Aux-Anschluss in der App auf AUX-In eingestellt).

Das funktioniert nun erstmal wie ich es mir erhofft habe. Das ganze wird,dann noch besser, wenn Apple Music als Skill kommt. Dann sind Airplay UND die direkte Sprachsteuerung über den Skill auf dem Echo möglich.

Mein Frage ist nun folgende:
Was passiert eigentlich wenn softwareseitig (z.B durch Fehlbedienung oder falsch verstandenen Sprachbefehl) auf Ausgang gestellt wird und gleichzeitig ein Eingangssignal von der Airport Express kommt?
Oder umgekehrt: Der Klinkenanschluss der Airport Express ist ein reiner Ausgang. Was passiert wenn der Echo (wegen der Fehleinstellung auf Ausgang) ein Signal Richtung Airport Express schickt.

Oder nochmal anders gefragt: Was passiert wenn zwei Audioausgänge verbunden sind und beide Quellen ein Signal senden? Ohne es zu wissen, könnte ich mir vorstellen, dass es zu Schäden kommen könnte, wenn Spannung an einen Ausgang angelegt wird.

Über fachkundige Antworten würde ich mich freuen.

Danke und grüße,
Hans
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
h4nc
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Dez 2018, 19:54

Do 6. Dez 2018, 15:53

Weiß hier niemand Bescheid wie das mit den Outputs abläuft?
Zuletzt geändert von h4nc am Do 6. Dez 2018, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 446
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 7. Dez 2018, 12:11

Generell kann es für die Bausteine im Ausgang eines Gerätes nicht gut sein, wenn sie von außen mit Spannung gespeist werden.
Das ist der Grund, warum ich solchen umschaltebaren Anschlüssen eigetnlich immer skeptisch gegenüber stehe.
Allerdings kann es auch sein, dass da nichts passiert, da die anliegenden Spannungen schon sehr gering sind.

Gruß
Der Dedl
0 x
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information