Echo Show 5 Display automatisch ausschalten

Hier werden Diskussionen über Echos mit Display geführt wie z.B. den Echo Show oder Echo Spot.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
chris1977
Beiträge: 1
Registriert: Fr 10. Jan 2020, 14:15

Fr 10. Jan 2020, 14:56

Erstmal Hallo an alle und kurz zu mir:

Ich bin 42 und komme aus NRW, wir benutzen in unserem Haushalt mehrere smarte Geräte und nutzen 2x Echo Show 5 auf den Nachttischen, 2x Echo Show 8 je einen im Bad und eine in der Küche, und einmal Echo Show 2. Generation im Wohnzimmer.

Ich habe die Suchfunktion bereits benutzt aber leider nicht den passenden Eintrag gefunden, daher nun hier in einem neuen Beitrag meine Frage:

Die beiden Echo Show 8 sind ab 22 Uhr im "Bitte nicht stören" Modus und durch noch ein paar andere Einstellungen geht dementsprechend das Display dann auch aus. So ist es gewollt und funktioniert super. Tippe ich einmal darauf bleibt das Display für ca. 1 Minute an und geht dann auch automatisch wieder aus. Perfekt.

Nun mein eigentliches Problem:

Ich kann einstellen was ich will, die beiden Echo Show 5 im Schlafzimmer lassen sich nicht dazu bewegen dasselbe Verhalten zu zeigen. Also ab 22 Uhr Bitte nicht stören und Display aus. Wenn ich dann in der Nacht wach werde könnte ich so kurz drauftippen mir die Uhrzeit ansehen und eine Minute später wäre es wieder komplett dunkel.

Es ist eigentlich nur ein Problem weil selbst der Schein den die beiden im Schlafzimmer produzieren einfach immer noch zu hell ist. Auch bei gedimmter Uhr und komplett runtergeregelter Helligkeit. Hatten auch schon verschiedene Folien darauf, aber das war auch nicht zufriedenstellend.

Naja, vielleicht hat einer von euch ja eine Idee was sich da machen lässt. Die beiden Echo Show 8 ins Schlafzimmer zu stellen kommt nicht in Frage dafür wären sie einfach zu schade.

Freue mich auf eure Tipps oder vielleicht sogar die Lösung

Chris
2 x
Benutzeravatar

voodoo-burner
Beiträge: 1
Registriert: Do 2. Mär 2017, 15:53

Fr 10. Apr 2020, 09:43

Hallo,

ich habe beim Echo Show 5 folgendes Problem.

Wenn ich Abends ins Bett gehe, schalte ich per Befehl das Display aus. Jedoch aktiviert sich das Display nach einiger Zeit immer wieder. Wie oben schon beschrieben ist das Display im „nicht stören“ Modus viel zu hell. Beim Echo Spot funktionierte das einwandfrei.

Gruß J. P.
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 454
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 10. Apr 2020, 16:16

Hallo!

Habe das selbe Problem und das schon seid Wochen!
Die "Profis" vom Amazon-Support haben mir geschrieben, das Gerät auf Werkseinstellung zurück zu setzen, das hat natürlich NICHTS gebracht ausser, dass ich mir damit alle meine Erinnerungen gelöscht habe.

Liegt meiner Meinung nach an Amazon.

Wäre auch über eine Lösung glücklich!
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 454
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 17. Apr 2020, 11:18

Mahlzeit!

Möglicherweise funktioniert "Alexa, Display aus" jetzt wieder,
zumindest war das Display heute morgen tatsächlich noch dunkel!

Dachte zuerst, "Jetzt ist das Ding auch noch kaputt"...😁
1 x
Benutzeravatar

jonathan.ende
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Okt 2018, 15:11

So 10. Mai 2020, 17:50

Kann ich auch bestätigen, hat man endlich mit dem letzten Update gefixt.
0 x

Ostseemoewe

Do 14. Mai 2020, 01:58

Das Problem das sich das Display vom Show 5 automatisch wieder aktiviert hatte ich ebenfalls. Seit dem Software Update auf die Version Fire OS 6.5.3.7 funktioniert es aber wieder ohne Probleme.
1 x
Benutzeravatar

BlackBeauty24
Beiträge: 7
Registriert: Di 21. Apr 2020, 08:03

Mo 18. Mai 2020, 14:47

Hallo Alexianer,
habe ich euch jetzt richtig verstanden, bei euch geht das Display, sobald keine Bewegung im Raum mehr ist aus und zwar komplett aus?
Wie habt ihr das gemacht? Bitte nicht stören reicht ja wohl nicht, welche zusätzlichen Einstellungen sind erforderlich?
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 454
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 18. Mai 2020, 15:18

Hi!

Nö, das hat mit Bewegung nichts zu tun, der Befehl heisst "Alexa, Display aus" dann schaltet sich das Display aus, bis zum nächsten Befehl bzw. oder wenn sich eine Routine oder ein Wecker aktiviert.

Btw, meine Cam hab ich immer auf deaktiviert, hab sie noch nie genutzt, ob sich der Bildschirm bei Bewegung auch aktiviert weiss ich deshalb nicht.
Zuletzt geändert von nulldr0id am Mo 18. Mai 2020, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Echos mit Display“

  • Information