Echo Show als Überwachungskamera

Hier werden Diskussionen über Echos mit Display geführt wie z.B. den Echo Show oder Echo Spot.
Benutzeravatar

Alexandra
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Mai 2020, 15:03
Wohnort: Der Norden
Vorhandene Echos: 9
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 3

Mo 3. Mai 2021, 16:24

Danke euch!

nun hat die schwarzhaarige Blondine es auch begriffen. :see_no_evil:
Ich versuchte beim Echo Show 10, die auch als Gerät unter Kameras aufgeführt ist, ein Bild zu bekommen.
Fehlanzeige.
Kann ich den Bildschirm auch von extern -über die App- drehen?

LG Alex
0 x
Benutzeravatar

Alex007
Beiträge: 3
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 10:16

Mo 17. Mai 2021, 10:27

dtp hat geschrieben:
Mi 24. Mär 2021, 12:35
Mittlerweile klappt das ja mit der Nutzung der im Echo Show integrierten Kamera als Überwachungskamera. Allerdings läuft das auf meinem iPhone 12 Pro eher schlecht als recht, denn ich erhalte sehr schnell eine Meldung, dass Live-Video gerade nicht verfügbar sei und ich es später erneut versuchen solle. Gehe ich dann zurück und rufe die Funktion erneut auf, sehe ich auch sofort wieder den Live-Stream.
Bei mir kommt die Meldung immer wieder, egal wie oft ich zurück gehe. Komme nicht weiter, weiß nicht wo das Problem liegt - Drop in ist aktiviert, im EchoShow ist auch Zugriff-Erlaubnis erteilt. Videotelefonie funktioniert, aber einfache aumüberwachung geht nicht.
Hat jemand noch einen Tipp, wo der Wurm steckt?
0 x

oldhein
Beiträge: 160
Registriert: So 12. Mai 2019, 17:09
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 0

Mo 17. Mai 2021, 10:58

Das liegt am Handy es gibt einige die funktionieren andere offensichtlich nicht. Ich hab so ein Billigheimer ZTE da geht das auch nicht.
Hab es aufgegeben zu testen.
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 857
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

Di 18. Mai 2021, 11:08

Für die Kamera-Funktion muss man kein Drop-In berechtigen.
Allerdings funktioniert das ganze momentan NICHT mit Huawei/Honor Smartphones. Evtl. ist dieses ZTE vom gleiche Problem betroffen.
Ticket dazu habe ich schon vor über einem Monat aufgemacht, bis auf eine (von mir penibel beantwortete) Rückfrage-Mail ist noch nichts passiert....
0 x
Benutzeravatar

Alex007
Beiträge: 3
Registriert: Mo 17. Mai 2021, 10:16

Mi 19. Mai 2021, 10:13

Der_Dedl hat geschrieben:
Di 18. Mai 2021, 11:08
Für die Kamera-Funktion muss man kein Drop-In berechtigen.
Allerdings funktioniert das ganze momentan NICHT mit Huawei/Honor Smartphones. Evtl. ist dieses ZTE vom gleiche Problem betroffen.
Ticket dazu habe ich schon vor über einem Monat aufgemacht, bis auf eine (von mir penibel beantwortete) Rückfrage-Mail ist noch nichts passiert....
Alles klar, habe Honor, somit also keine Chance, schade. :unamused:
0 x
Benutzeravatar

dtp
Beiträge: 45
Registriert: Do 31. Mai 2018, 09:45

Di 25. Mai 2021, 13:55

Also mit dem iPhone klappt es mittlerweile recht gut. Schade nur, dass man die Kamera nicht in eine Surveillance Station, z.B. von Synology, einbinden kann. Dass dann permanent ein entsprechender Hinweis auf dem Display des Show 5 angezeigt wird, würde mich nicht stören.
0 x
Benutzeravatar

Alexandra
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Mai 2020, 15:03
Wohnort: Der Norden
Vorhandene Echos: 9
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 9. Jun 2021, 11:40

Ergänzung von mir:

ich habe jetzt ein zweites Echo 10 erhalten. Auf diesem funktioniert Drop in und Raumüberwachung incl. das Drehen der Kamera
per Finger auf dem Handy perfekt. Auf meinem "alten" Echo 10 geht nach wie vor nur Drop in. Ansonsten die Anzeige "Live-Video ist
gerade nicht verfügbar"

Ein Unterschied habe ich in der App unter Kameras/Einstellungen gefunden:

Der alte Echo ist unter Beschreibung "Amazon intelligentes Gerät" aufgeführt, beim neuen als "Amazon Alexa".
Keine Ahnung ob das etwas ändert aber es ist halt ärgerlich.

Danke + LG
Alex
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 9. Jun 2021, 12:46

Alexandra hat geschrieben:
Mi 9. Jun 2021, 11:40


Ein Unterschied habe ich in der App unter Kameras/Einstellungen gefunden:

Der alte Echo ist unter Beschreibung "Amazon intelligentes Gerät" aufgeführt, beim neuen als "Amazon Alexa".
Keine Ahnung ob das etwas ändert aber es ist halt ärgerlich.

Wo genau hast Du das gefunden?

Ergänzung:

Habe es gefunden. Mein Show 10 steht auch als "Amazon intelligentes Gerät" drin.
Ist jetzt die Frage ob ich mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen gehe und neu einrichte.
Zuletzt geändert von hartmut.krüger am Mi 9. Jun 2021, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Alexandra
Beiträge: 26
Registriert: So 3. Mai 2020, 15:03
Wohnort: Der Norden
Vorhandene Echos: 9
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 9. Jun 2021, 14:50

hartmut.krüger hat geschrieben:
Mi 9. Jun 2021, 12:46



E
Ist jetzt die Frage ob ich mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen gehe und neu einrichte.
Genau das ist auch mein Plan und beim neu einrichten noch einmal genauer auf die Schritte achten!

Viel Erfolg!

LG
Zuletzt geändert von Alexandra am Mi 9. Jun 2021, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1806
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 9. Jun 2021, 17:35

Alexandra hat geschrieben:
Mi 9. Jun 2021, 14:50
Genau das ist auch mein Plan und beim neu einrichten noch einmal genauer auf die Schritte achten!
Hab zurück gesetzt, komplett neu eingerichtet, aber wird wieder als "Amazon intelligentes Gerät" angezeigt.

2. Problem ist: Schließe ich eine Bluetooth Tastatur an, ist die grundsätzlich QWERTY ......

Falls Du eine BT Tastatur hast, könntest Du das mal bitte an beiden Geräten bei Dir ausprobieren?
1 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Antworten

Zurück zu „Echos mit Display“

  • Information