echo und amazon musik

Prime Music, TuneIn, Spotify und Co
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
derbarnimer
Beiträge: 14
Registriert: Di 28. Nov 2017, 11:43

So 3. Dez 2017, 19:33

Hallo ihr Lieben, habe seit 7 Tagen einen Dot UND folgende Frage,
er spielt ja fein Radiosender von Amazon Prime ab, ABER irgendwelche...
wie kann ich Radiosender wechseln ohne den Namen zu kennen, also ...nächsten Sender abspielen....
weiss eins wie das gehen möchte. Ich kann ja nicht alle Radiosender von Amazon auswendig lernen
DAnke für die zahlreichen Anworten
der Barnimer
0 x
Benutzeravatar

Ben
Administrator
Beiträge: 1164
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

So 3. Dez 2017, 19:51

 ! Nachricht von: Ben
nach Musik (Alexa Dienste) verschoben
0 x

Sutadur

So 3. Dez 2017, 20:46

Das funktioniert so nicht. Generell finde ich auch dieses Konstrukt mit „Radiosendern“ von Amazon reichlich überflüssig. Entweder suche ich mir Musik direkt aus, wähle eine Playlist oder ich höre eben Radio über TuneIn.
0 x
Benutzeravatar

trautsch
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Dez 2017, 20:56

So 3. Dez 2017, 20:59

Ja, Radiosender ist vielleicht verwirrend, aber auch bei Google so benannt.

Im Prinzip startest Du Playlists, indem Du einen Interpreten oder en Genre (Lovesongs, Weihnachtsmusik, Pop) angibst ...
Beispiele findest Du unter https://music.amazon.de/stations

Gruß
Matthias
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
derbarnimer
Beiträge: 14
Registriert: Di 28. Nov 2017, 11:43

So 3. Dez 2017, 21:28

Danke Euch,
ja soweit alles verstanden. ich hätt halt gern sagen wollen, ....nächsten Sender... aber ich glaub das ist nicht vorgesehen. Wenn ich bei Amazpn schaue, gibt es ja viele Sender......
danke der barnimer
0 x
Benutzeravatar

Tuilin
Beiträge: 106
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 12:40
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen!
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

So 3. Dez 2017, 21:33

Dann sage "Alexa, spiele Musik" dann nimmt sie einen neuen Sender.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
derbarnimer
Beiträge: 14
Registriert: Di 28. Nov 2017, 11:43

Mo 4. Dez 2017, 08:07

JA geht, Umdenken ist angesagt :grinning:
0 x
Antworten

Zurück zu „Musik“

  • Information