Einen gerade klingelnden Timer jetzt von jedem Gerät stoppbar? =)

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 422
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Sa 30. Nov 2019, 18:18

Ich bin immernoch in meiner Experimentierphase, daher habe ich meine "Dosen" unterschiedlich benannt. ;)

Nun ist mir eben aufgefallen, als mein "Computer" einen abgelaufenen Timer signalisierte, und ich "Alexa, stopp" sagte, der Timer stoppte.
Kurz ausprobiert, nein "Computer" hört wärend des Klingelns nicht auch auf "Alexa". ;)
Stattdessen hat eine andere Dame im Haus (die nicht ihre Ohren mit dem Klingeln voll hatte ;)) mich gehört und mal eben den (aktiven) Timer beendet.
Ging nicht schon immer, oder? :D
Zuletzt geändert von padrino am Sa 30. Nov 2019, 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Jens1066
Beiträge: 297
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:56
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

Sa 30. Nov 2019, 20:21

Hmmm, bin mir nicht ganz sicher, ob das neu ist oder nicht? Klappt auf jeden Fall.

Was nicht geht, einen laufenden Timer auf einem anderen Echo anzuhalten. Mir war´s jedenfalls nicht bewusst und ich dachte es geht eh nicht. Kann aber sein, ich hab da was durcheinander geschmissen weil ich mal versucht habe, einen Timer an einem anderen Echo abzubrechen.
0 x
Gruß Jens

Echo Plus 2.Gen., Echo 3.Gen.,2x Echo 2.Gen., 2x Echo Dot 3. Gen., Echo Dot 2. Gen., 2x fire TV Stick, Philips Hue Lampe, diverse alexafähige WLAN Steckdosen, div. Sonoff Basic, Shelly 1 usw.
Benutzeravatar

Echok1
Beiträge: 65
Registriert: So 21. Jan 2018, 23:01

So 1. Dez 2019, 17:52

Timer Wecker oder Erinnerung von einem Echo mit einem anderem echo beenden ging schon immer.
Man muß den echo Namen mit angeben.

Echo blabla Stop

Mit Alexa Stop funktioniert erst seit kurzem.
Ist bei mir jedoch nicht sehr zuverläßig mußte 2x Stop sagen dann hat der echo unten den timer vom echo oben ausgeschaltet.
Zuletzt geändert von Echok1 am So 1. Dez 2019, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Jens1066
Beiträge: 297
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:56
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

So 1. Dez 2019, 21:07

Echok1 hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 17:52

Ist bei mir jedoch nicht sehr zuverläßig mußte 2x Stop sagen dann hat der echo unten den timer vom echo oben ausgeschaltet.
Den Timer oder den "Alarmton" vom abgelaufenen Timer? Einen laufenden Timer auf dem Echo im Wohnzimmer konnte ich vom Echo in der Küche aus nicht stoppen. Weder mit "Stoppe Timer", noch mit Stoppe Timer EchoWZR" (der heißt so blöd, weil er der rechte im Stereoverbund Wohnzimmer ist).
0 x
Gruß Jens

Echo Plus 2.Gen., Echo 3.Gen.,2x Echo 2.Gen., 2x Echo Dot 3. Gen., Echo Dot 2. Gen., 2x fire TV Stick, Philips Hue Lampe, diverse alexafähige WLAN Steckdosen, div. Sonoff Basic, Shelly 1 usw.
Benutzeravatar

RoulettePilot
Beiträge: 203
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 03:00
Wohnort: Datteln
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

So 1. Dez 2019, 22:15

Jens1066 hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 21:07
....noch mit Stoppe Timer EchoWZR" (der heißt so blöd, weil er der rechte im Stereoverbund Wohnzimmer ist).
Das wird sicher daran liegen das er "Echo W.Z.R" oder ähnlich verstanden hat. bzw. das "Echo" (da Aktivierungswort) total verschluckt hat.
Siehe mal nach.
Gebe mal Testweise einen Namen, wo es keine Unterschiede in der Interpretation geben kann, oder stoppe in Timer in der Küche vom Wohnzimmer aus :-)

Wir machen das hier schon ewig und dauernd so...
z.B. der Eiertimer Trötet in der Küche, und er wird vom Wohnzimmer aus gestoppt, damit er nicht unnötig das Haus zusammen brüllt, bis wir in der Küche sind. (und wir müssen dann auch selbst nicht quer durchs Haus schreien:-) )
0 x
Benutzeravatar

Jens1066
Beiträge: 297
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:56
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

So 1. Dez 2019, 22:26

RoulettePilot hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 22:15

Wir machen das hier schon ewig und dauernd so...
z.B. der Eiertimer Trötet in der Küche, und er wird vom Wohnzimmer aus gestoppt, damit er nicht unnötig das Haus zusammen brüllt, bis wir in der Küche sind. (und wir müssen dann auch selbst nicht quer durchs Haus schreien:-) )
Da hast Du mich falsch verstanden. Um das tröten im Wohnzimmer zu stoppen, genügt in der Küche der Befehl, "Alexa, Stopp".

Ich meinte einen laufenden Timer abbrechen, damit er gar nicht erst loströtet. Das nutzen wir ab und zu, wenn was im Backofen ist. Man schaut rein, das Backwerk ist fertig, nur der Timer würde noch 1-2 Minuten laufen. Da benutzen wir schon mal, "Alexa, stoppe Timer".
0 x
Gruß Jens

Echo Plus 2.Gen., Echo 3.Gen.,2x Echo 2.Gen., 2x Echo Dot 3. Gen., Echo Dot 2. Gen., 2x fire TV Stick, Philips Hue Lampe, diverse alexafähige WLAN Steckdosen, div. Sonoff Basic, Shelly 1 usw.
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 422
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Mo 2. Dez 2019, 00:37

Ja, ein "Bimmeln" stoppen, ging schon immer mit "alexa, stop auf xy". Nix Neues. ;)
Das "alexa, stopp" ohne Zielangabe war für mich neu.

Einen noch herunter laufenden, nicht klingenden Timer, konnte ich noch nie von woanders beenden und das geht auch weiterhin nicht.

Wir gesagt, mir ging es nur drum, auf das einfache "stopp" hinzuweisen.
Ist praktisch, wenn man sich kurz fassen kann. ;)
Zuletzt geändert von padrino am Mo 2. Dez 2019, 00:39, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 422
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Do 3. Sep 2020, 15:24

Und vorbei. :(

Man muss wieder "stopp auf XY sagen" um einen gerade klingelnden Timer auf/von einem anderen Gerät aus zu stoppen.
Zuletzt geändert von padrino am Do 3. Sep 2020, 15:26, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Acid113
Beiträge: 215
Registriert: So 23. Jul 2017, 04:08

Sa 5. Sep 2020, 10:12

padrino hat geschrieben:
Do 3. Sep 2020, 15:24
Und vorbei. :(

Man muss wieder "stopp auf XY sagen" um einen gerade klingelnden Timer auf/von einem anderen Gerät aus zu stoppen.
Kann ich nicht bestätigen. Funktioniert bei mir immer noch tadellos.
Wenn ich im kinderzimmer einen timer stelle und diesen nach Ablauf in der Küche beende (ich sage nur: Alexa, stopp), sagt er auch: 1 Minuten Timer gestoppt auf Kinderzimmer
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 422
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Sa 5. Sep 2020, 16:27

Heute geht es hier auch wieder...
Hat bei amazon wohl wieder mal jemand experimentiert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information