Externes Mikrofon über Bluetooth einbinden

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Peffy
Beiträge: 1
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 09:06

Fr 24. Aug 2018, 09:17

Hallo zusammen!
Ich bin seit dem letzten Wochenende auch stolzer Besitzer eines Echo Plus. Nach einigem herumprobieren und versuchen, Aufregern und Erfolgserlebnissen habe ich nun Licht und Mirobot (Staubsauer-Roboter) erfolgreich eingebunden (über rapsberryPi und Iobroker).

Nun zu meinem Problem, bzw. meiner Frage:
Ich habe in der Dusche einen wasserdichten Bluetooth-Lautsprecher. Dieser hat ein eingebautes Mikrofon. Koppeln und Musik-hören über Alexa geht problemlos mit dem Lautsprecher. Die Tasten am Lautsprecher funktionieren auch mit Alexa, ich kann also ein Lied weiter und zurück machen.
Am Handy funktioniert der Lautsprecher allerdings auch als Headset, weil er ein eingebautes Mikro hat.
Ist es irgendwie möglich, das auch für Alexa zu nutzen, also quasi Alexa aus der Dusche heraus per Mikro zu steuern?

Gruß

Peffy
1 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 404
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 24. Aug 2018, 12:45

Welche "Alexa" benutzt du denn im Bad? Die App auf dem Handy?
Wenn du es Android dann irgendwie beigebracht bekommst, dass das Standardmikrofon für das Handy das im Lautsprecher ist, dann wird das funktionieren.
M.E. verbindet Android allerdings externe Mikrofone leider ausschließlich für die Telefonie-Funktion. Ob es da irgendwas in den Unweiten der Android Apps gibt kann ich nicht sagen. da ist es wohl einfacher die Alexa direkt mit dem Handy Mikrofon zu benutzen, , leider muss man da vorher immer erst drauf tippen.

Gruß
Der Dedl
Zuletzt geändert von Der_Dedl am Fr 24. Aug 2018, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Sonstige Geräte“

  • Information