Fernbedienung Master / Slave

TRÅDFRI ist die smarte Lichtlösung vom schwedischen Möbelhersteller IKEA.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
tazzie
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Dez 2019, 15:14

So 1. Dez 2019, 19:35

Hallo !

Eventuell kann mir jemand etwas helfen...

Hardware:

Hue Bridge
2 Tradfri Lampen
3 Tradfri Schalter
Android Hue Essentials

zum vorhaben:

Ich würde gerne eine Art Master / Slave Schaltung für die beiden Lampen haben.

Also jeweils eine Lampe mit jeweils 1 Schalter und einem Schalter der beide Lampen gleichzeitig schalten kann.

Schalter 1 = Lampe 1
Schalter 2 = Lampe 2

Schalter 3 = Lampe 1 und Lampe 2

Vorzugsweise das ganze dann auch noch mit der Hue App.

Ich habe jetzt schon viele Beiträge gelesen (Koppeln der Fernbedienungen untereinander etc) und diverse Videos angesehen, leider hat keine Lösung gefunden.
Entweder die Lampen fliegen wieder aus der Hue raus oder die Fernbedienungen schalten alle drei immer beide Lampen oder nur zwei Fernbedienungen funktionieren nur jew. mit einer Lampe und die dritte Fernbedienung gar nicht.

Hat da jemand eventuell noch einen Tipp ?!

Danke
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Mo 2. Dez 2019, 08:17

Wenn die Ansteuerung z.B. über ein Phoscon Gateway bzw. RaspBee erfolgt, kannst Du das so konfigurieren und auch aus einer Hue App ansteuern.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tazzie
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Dez 2019, 15:14

Mo 2. Dez 2019, 13:42

Hallo !

Danke erstmal für die Antwort.

Da bei mir auch iobroker läuft (Raspberry Pi) mit einem Zigbee-Stick (CC2531) wollte ich diesen Weg auch nochmal probieren.
Allerdings muss ich den Zigbee-Stick selber nochmal flashen, da die Firmware etwas zu "alt" zu seien scheint, was ich bisher so gelesen hatte.
Mir wäre natürlich eine direkte Einbindung am liebsten gewesen, ohne über den "Zwischenschritt" iobroker :grin:

Hatte vergessen zu erwähnen, dass es sich bei den Tradfri-Schaltern um die neuen (die kleinen eckigen) handelt.

Gruß
Zuletzt geändert von tazzie am Mo 2. Dez 2019, 13:43, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1656
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Mo 2. Dez 2019, 16:23

tazzie hat geschrieben:
Mo 2. Dez 2019, 13:42
Mir wäre natürlich eine direkte Einbindung am liebsten gewesen, ohne über den "Zwischenschritt" iobroker :grin:
Das hängt ja letztlich davon ab für was Du IoBroker eigentlich nutzt bzw. welche Geräte damit gesteuert werden. Wenn es nur ausschließlich um Zigbee geht kannst Du auch einfach Phoscon nutzen, da kannst Du das alles bei einem RaspBee oder Conbee II Stick konfigurieren.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tazzie
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Dez 2019, 15:14

Di 3. Dez 2019, 12:58

Hallo !!!

Das mit RaspBee etc. kannte ich bisher nicht.
Grundsätzlich aber das gleiche wie ein CC2531 Stick, soweit ich das verstehe.

iobroker hatte ich mal ausprobiert und bin dabei hängen geblieben. Ich habe div. Xiaomi Aqara Sensoren (Tür/Fensterkontakte (u.a. im Briefkasten mit Pushfunktion (Telegram)), Temperatursensoren).
Bisher brauchte ich aber iobroker zum Beleuchtungsregeln eigentlich nicht, da der bisherige Mischbetrieb aus Hue-Lampen und Tradfri Lampen über die Einbindung von Hue Essentials und der HueBridge inkl. Alexa hervorragend funktionierte (dazu noch ein Raspi auf dem HA-Bridge läuft, da ich auch noch ein paar Funksteckdosen habe/hatte und meine Gartenbewässerung auch noch über 868MHZ (FS20 System) läuft (Stichwort: EZControl XS1)).

Ein ziemlich zusammengewürfelter Haufen, der aber recht gut funktioniert.

Ich werde mal schauen ob ich den "Umweg" durch flashen des CC2531 zum laufen bekomme, dann würde mir die bisherige Konfiguration ja reichen ohne
auf ein "neues" (RaspBee) System zu wechseln.

Gruß
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tazzie
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Dez 2019, 15:14

Sa 7. Dez 2019, 12:12

Hallo !

So, da ich noch einen zweiten CC2531 rumliegen hatte habe ich diesen nun mit einer aktuelleren Firmware geflasht.
Das Einbinden des Tradfri Schalters (der kleine Eckige) unter iobroker wollte Anfangs nicht richtig, d.h. er wurde zwar grundsätzlich erkannt,
aber die Schaltzustände/befehle wurden nicht angezeigt. Nach mehrmaligen Versuchen (Pairing) hat es dann plötzlich doch noch funktioniert und der Schalter wurde richtig erkannt.
Ich habe dann ein Blockly Script erstellt um beide Lampen (die jew. mit den Schaltern unter der Huebridge mit HueEssentials angelernt wurden) mit dem Schalter gleichzeitig zu steuern.
Bis auf immer wieder kleine Verzögerungen klappt es wirklich gut.

Gruß
tazzie
0 x
Benutzeravatar

Dieda
Beiträge: 20
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 15:36

Sa 7. Dez 2019, 13:49

Bei mir läuft der Kram über Phoscon und FHEM. Auch die Xiaomi-Aktoren funktionieren mittlerweile.

Es gibt auf Github zu dem Thema einiges an Infos zu den unterstützten Geräten und Hinweise falls es frickelig wird. man kann sich auch daran beteiligen neue Geräte einzupflegen.

https://github.com/dresden-elektronik/d ... ed-Devices

BTW: Friends of Hue haben Energie-Harvesting-Schalter. Die sind dann sehr nachhaltig und sehen schicker aus als der Tap.
0 x
Antworten

Zurück zu „IKEA TRADFRI“

  • Information