FireTV Stick und Echo bei Heimkino kein Ton

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
ChristophB
Beiträge: 6
Registriert: Mo 22. Okt 2018, 19:13

Di 24. Nov 2020, 19:21

Hallo,

ich habe folgende Konstellation: FireTV Stick 4K und Echo Studio in einer Heimkino-Verbindung gekoppelt. Oft habe ich das Problem, daß kein Ton ausgegeben wird. Weder über den Echo noch über den TV. Erst nach mehren Versuchen mit Wechsel zwischen Youtube und Prime Video oder mehren Neustarts des TV Stick klappt dann die Verbindung und der Ton kommt wie er soll aus dem Echo. Klappt das, läuft das dann den ganzen Abend. Manchmal kommt auch die ersten Sekunden lang Ton und dann ist Ende. Der Echo reagiert aber auf die Lautstärketasten der Stick FB (Leuchtring).

Die gleichen Probleme hatte ich auch schon vorher mit einem Echo 2. Gen. und an einem anderen TV mit FireTV Stick 4k und Echo 2. Gen., die an einer Fritzbox 7490 per WLAN hängen. die erste Konstellation hängt an einem anderen WLAN AP. Obwohl ich an beiden Kombinationen die Probleme habe, hat die Suchmaschine weder bei Google noch hier im Forum keine Ergebnisse gebracht, daher hab ich das Gefühl, der Einige zu sein, der das Problem hat.

Kennt jemand das Problem und hat sogar eine Lösung dafür?

Gruß Christoph
0 x
Benutzeravatar

ShyBell
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Jan 2021, 09:15

Di 26. Jan 2021, 09:43

Hallo Christoph,

auch wenn meine Antwort etwas spät kommt, möchte ich dir oder anderen gerne weiterhelfen, wenn jemand auf das gleiche Problem stößt.
Ich hatte das gleiche Problem mit einem Echo Studio und einem Fire TV Cube der zweiten Generation.
Ich dachte erst, dass es was mit dem Toslink-Anschluss oder meinem verbesserungswürdigen WLAN zu tun hatte. Falsch gedacht.
Die Ursache lag bei mir in irgendwelchen Einstellungen, welche ich am Fire TV Cube vorgenommen hatte.

Lösung:
Fire TV Cube auf Werkseinstellungen zurücksetzen und beim Erneuten einrichten nicht die vorherigen Einstellungen wiederherstellen.
Ich hatte die Einstellungen geändert, damit ich Musik auf dem Echo Studio abspielen kann, ohne dass sich der Fernseher einschaltet. Dazu muss man jedoch nur eine einzige Einstellung ändern, nämlich unter Gerätesteuerung auf "manuell"/"auf Anfrage" stellen. Die Bezeichnung unterscheidet sich scheinbar etwas zwischen Fire TV Cube und Fire TV Stick.
0 x
Antworten

Zurück zu „Multiroom“

  • Information