Frage zur Benennung von Lampen und Gruppen in Alexa App

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
almighty85
Beiträge: 2
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 12:26

Mo 7. Jan 2019, 12:43

Hallo liebes Forum,

ich habe die letzten Tage sehr viel recherchiert zum Thema hue App und Alexa App und vor allem die Steuerung von Lampen und Gruppen über Alexa Sprachsteuerung. Ich habe schon viele Informationen dank der Suche bekommen, leider habe ich in der Tat noch zwei Fragen, die ich bisher noch nicht beantworten konnte.

1. Muss der Name einer Lampe in Alexa eindeutig sein, auch über Gruppen hinweg?
2. Kann der Name der Lampe den Gruppennamen enthalten oder führt dies zu Problemen?

Kleines Beispiel:

Name der Lampe in hue App: WZ Tischlampe (oder WZ Tschlmp)
Zimmer in hue App: WZ
Name der Lampe in Alexa: Tischlampe (oder Wohnzimmer Tischlampe)
Gruppe in Alexa: Wohnzimmer

Name der Lampe in hue App: FL EG Tischlampe (oder FL EG Tschlmp)
Zimmer in hue App: FL EG
Name der Lampe in Alexa: Tischlampe (oder Flur EG Tischlampe)
Gruppe in Alexa: Flur EG

Wäre nett, wenn mir jemand kurz auf die Sprünge helfen könnte.
0 x
Benutzeravatar

Melonos
Globaler Moderator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 10:12
Wohnort: Neuss
Vorhandene Echo Dots: 2

Mo 7. Jan 2019, 12:52

Da Alexa die Namen der Geräte und Gruppen aus Hue übernimmt, haben diese in Alexa zwangsläufig den selben Namen wie in der Hue-App.
Also verschiedene Namen in Hue und Alexa geht nicht. Es sei denn man hat was geändert was ich nicht mitbekommen habe :grin:

Jedoch kannst du in Alexa eigene Gruppen anlegen zu denen du die Lampen zuordnen kannst. Die Namen der Gruppen dürfen dann aber nicht bereits über Hue vorhanden sein und ja, alle Namen müssen eindeutig und einmalig sein.

Ob der Gruppenname in der Lampenbezeichnung dabei sein kann weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr.
0 x
Benutzeravatar

kukihn
Beiträge: 137
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 11:10
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 7. Jan 2019, 14:21

Öhm, bei mir sind die Zimmernamen in Hue und Alexa gleich. Die Zimmer von Hue tauchen in Alexa aber auch als Lampen auf, vermutlich gibt es daher keine Probleme. Die Lampen habe ich in Hue nach Typ benannt, z.B. Innr1, HueWhiteFlr, OsramPlug1 usw. Nach dem Einlesen in Alexa habe ich dann die Namen der Lampen umbenannt (z.B. in Flur, Fenster, Nachttisch, Couch....) und den Gruppen (Wohnzimmer, Flur,....) in Alexa zugeordnet.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
almighty85
Beiträge: 2
Registriert: Mo 7. Jan 2019, 12:26

Mo 7. Jan 2019, 14:41

Danke ihr beiden, das hilft mir sehr weiter. Bisher hat alles funktioniert allerdings wollte ich gern mit dem Befehl "Licht Schlafzimmer Nachttisch an bzw aus" zwei Lampen an und ausschalten, ging aber nicht da die Lampen "Schlafzimmer Nachttischlampe links und rechts" hießen. Da kam dann das obligatorische "Es gibt mehrere Geräte...".

Ich würde jetzt in der hue App alle Namen kryptisch und einzigartig machen wie

Name der Lampe in hue App: FL EG Tschlmp
Zimmer in hue App: FL EG

Und in der Amazon App die Lampe umbenennen in "Flur EG Tischlampe" und eine Gruppe erstellen mit "Flur EG" für alle Lampen. Dann sollte es ja eigentlich alles einmalig sein. Beim Nachttisch nenne ich die Lampen einfach "SZ Nchttsch lnks" und "SZ Nchttsch rchts" und mache in Alexa eine Gruppe "Nachttisch".
Zuletzt geändert von almighty85 am Mo 7. Jan 2019, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

kukihn
Beiträge: 137
Registriert: Sa 30. Dez 2017, 11:10
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 7. Jan 2019, 15:10

Falls Du einen Echo im Schlafzimmer zugewiesen reicht normalerweise "Licht aus" oder "Schlafzimmer aus"
0 x
Benutzeravatar

Randy
Beiträge: 19
Registriert: Mi 2. Jan 2019, 08:26
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mi 9. Jan 2019, 00:58

Wieso die kryptischen Namen?

Bei mir heissen die lampen alle gemäß Ort und gleich in beiden apps.

Zu der Gruppensache. Alexa importiert alle lampen einzeln und auch die Räume als Geräte.
Egal welche Lampen zum Zimmer Schlafzimmer gehören, um diese an zu machen genügt also "alexa, Schlafzimmer an".

Was das Verständnis von Reihen betrifft, ist alexa noch zu dumm. Aufzählungen versteht sie noch nicht.
Um mehrere Lampen miteinander zu schalten: Szenen bilden.

Lgr
0 x
Antworten

Zurück zu „Philips Hue“

  • Information