Gemeinsames Abspielen von Musik

Prime Music, TuneIn, Spotify und Co
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
icedearth88
Beiträge: 1
Registriert: Mi 6. Dez 2017, 08:37

Mi 6. Dez 2017, 08:43

Hi,

ich bin neu hier im Forum habe aber gleich mal eine frage wo ihr mir weiterhelfen könntet. Ich habe seit gestern einen Echo (2. Gen.) und einen Sonos Play One bekommen. Die geräte stehen in unterschiedlichen Räumen, Sonos im Bad, Echo im Wohnzimmer

Jetzt kann ich vom Wohnzimmer musik im Bad einschalten (z.b. spotify) aber wie kann ich alle Boxen (Sonos One und Echo) mit der gleichen Musik laufen lassen und logischerweise auch gemeinesam Pausieren, Lieder weiterschalten usw.? Ich habe gestern paar Stunden rumgespielt aber ich habe es nicht geschaft. Eine Gruppe auf der Alexa app mit den beiden Geräten habe ich schon gemacht. Wenn ich die Gruppe "Haus" benenne und ich sage "Alexa, spiele Spotify im Haus ab", sagt Alexa dass Sie keine Gruppe mit Haus kennt.

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar
0 x
Benutzeravatar

Melonos
Globaler Moderator
Beiträge: 196
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 10:12
Wohnort: Neuss
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 6. Dez 2017, 08:54

 ! Nachricht von: Melonos
Verschoben nach Alexa Dienste-->Musik
0 x
Benutzeravatar

Prolet
Beiträge: 170
Registriert: Do 23. Nov 2017, 09:59

Do 7. Dez 2017, 22:56

Befehle wie "Alexa, spiel Musik im Haus" gehen. Lass mal das "ab" weg.

Sonst (wir gehen davon aus, dass die Multiroom-Gruppe "Haus" heißt, es noch die Zimmer "Wohnzimmer" und "Arbeitszimmer" gibt):
Alexa, spiel Whiskey in the jar von Santiano im Wohnzimmer.
Alexa, Wohnzimmer Lautstärke 5.
Alexa, Haus Lautstärke 7.
Alexa, Lautstärke 4 (regelt nur die Lautstärke des angesprochenen Echos).
Alexa, Arbeitszimmer Lautstärke 0 (wenn Du einen Echo nicht in der Multiroom-Gruppe hören möchtest).
Alexa, Pause.
Alexa, Fortsetzen.
Alexa, Weiter.
Alexa, Zurück.
"Spulen" geht bei Multiroom-Wiedergabe gar nicht. Willkommen in der Steinzeit.
Alexa, Wiedergabe im Haus beenden. (Wichtig: Beendet die Multiroom-Wiedergabe. Amazon selbst sagt, das ginge nicht. Doch. :D)

Das sind Kurzformen der Befehle, die ich benutze. Man kann das auch länger formulieren (z. B. "Alexa, stell die Lautstärke im Wohnzimmer auf 7 ein") – aber wozu ? ;)
Das war auch noch lange nicht alles - aber es sollte reichen, damit Du ein Gefühl dafür bekommst; ruhig ein bisschen experimentieren.

Tipp: Oft kapieren die Echos längere Befehle mit Titel und Interpret und Angabe der Multiroom-Gruppe nicht; der Gruppenname wird dann irgendwie in den Titel eingebaut, der natürlich nicht gefunden wird. Das kann ziemlich nerven, zumal unsere Dame ja eh oft Probleme beim Musikfinden hat.
Daher: Erst "Alexa, spiel Musik im Haus" sagen und warten, bis es läuft. Danach kann man auf's Nennen des Gruppennamens (und den Ärger damit) verzichten, da alle folgenden Musikwünsche automatisch in der Multiroom-Gruppe abgespielt werden.

Noch'n Tipp: Wenn die Freundin gerade ruhige Musik zum Entspannen im Wohnzimmer hört - in's Zimmer mit 'nem anderen Echo gehen und leise "Alexa, spiel Benny Hill im Wohnzimmer" sagen. Und dann erstmal nicht im Wohnzimmer sehen lassen. :grin:
Zuletzt geändert von Prolet am Do 7. Dez 2017, 23:07, insgesamt 4-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Echologe
Beiträge: 72
Registriert: So 12. Nov 2017, 14:01
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 1

Fr 8. Dez 2017, 09:53

icedearth88 hat geschrieben:
Mi 6. Dez 2017, 08:43
Hi,

ich bin neu hier im Forum habe aber gleich mal eine frage wo ihr mir weiterhelfen könntet. Ich habe seit gestern einen Echo (2. Gen.) und einen Sonos Play One bekommen. Die geräte stehen in unterschiedlichen Räumen, Sonos im Bad, Echo im Wohnzimmer

Jetzt kann ich vom Wohnzimmer musik im Bad einschalten (z.b. spotify) aber wie kann ich alle Boxen (Sonos One und Echo) mit der gleichen Musik laufen lassen und logischerweise auch gemeinesam Pausieren, Lieder weiterschalten usw.? Ich habe gestern paar Stunden rumgespielt aber ich habe es nicht geschaft. Eine Gruppe auf der Alexa app mit den beiden Geräten habe ich schon gemacht. Wenn ich die Gruppe "Haus" benenne und ich sage "Alexa, spiele Spotify im Haus ab", sagt Alexa dass Sie keine Gruppe mit Haus kennt.

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar



Sorry, aber Spotify funktioniert doch noch gar nicht über Multiroom, zumindest bei mir nicht, oder habe ich da was verschlafen?
0 x
Antworten

Zurück zu „Musik“

  • Information