Gerät anlernen und mit Alexa steuern

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Marco76
Beiträge: 45
Registriert: Sa 14. Sep 2019, 00:14
Vorhandene Echo Dots: 1

Mo 4. Nov 2019, 20:28

Hallo Ich komme irgendwie mit dem Hub nicht zurecht
Kann mir bitte jemand erklären wie ich ein neues gerät das logitech nicht kennt nicht anlerne und dann über Alexa steuern kann
Ich komme soweit dass ich ein gerät hinzugefügt bekomme das ist dann einigermaßen übers Handy auch steuerbar aber wie kann ich nun das Gerät über Alexa Steuern
Ich stelle mir das so vor neues Gerät abc ein und aus
und als Befehl Alexa Schalte abc ein bzw aus
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1673
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Mo 4. Nov 2019, 22:53

Marco76 hat geschrieben:
Mo 4. Nov 2019, 20:28
Ich komme soweit dass ich ein gerät hinzugefügt bekomme das ist dann einigermaßen übers Handy auch steuerbar aber wie kann ich nun das Gerät über Alexa Steuern
Ich stelle mir das so vor neues Gerät abc ein und aus
und als Befehl Alexa Schalte abc ein bzw aus
Wenn Du den Logitech Skill nutzten willst, musst Du dazu eine Harmony Aktion erstellen in der eben das Gerät enthalten ist und eingeschaltet wird. Falls die Aktion nicht im Harmony Skill sichtbar ist musst Du den Skill noch einmal trennen und dann wieder neu verbinden, dann kommst Du erneut in den Konfigurationsdialog.

Wenn Du das Gerät separat ohne eine Harmony Aktion ein/aus schalten willst, geht das nicht mit dem Logitech Skill, dafür ist dieser nicht vorgesehen, der kann nur Harmony Aktionen steuern, es kann auch immer nur eine Harmony AV Aktion aktiv sein.

Falls Du dennoch ein Gerät einzeln schalten willst, auch unabhängig von einer laufenden Harmony Aktion, brauchst Du dafür ein Hausautomationssystem bzw. Software, die eine Verbindung zu Alexa aufbaut und den Einzelbefehl an das Gerät über den Logitech Hub schickt. Wenn Du einen richtigen Alexa Skill nutzten willst geht das z.B. mit IP-Symcon und IPSymconHarmony, wenn Du das ohne Alexa Skill nur lokal nutzten willst, kannst Du z.B. die HA-Bridge nutzten.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Marco76
Beiträge: 45
Registriert: Sa 14. Sep 2019, 00:14
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 5. Nov 2019, 01:23

Erst einmal Danke für seine Antwort
Also wenn ich das richtig verstehe kann der Hub nur mit Geräten wie TV DVD Player Hi-Fi Anlage usw. aus der Datenbank umgehen eine z.b. ir Steckdose mit einer Fernbedienung mit 2 tasten eine für an eine für aus klappt alleine nicht aus ich nutze eine Hausautomationssystem ?
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1673
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Di 5. Nov 2019, 08:00

Marco76 hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 01:23
Also wenn ich das richtig verstehe kann der Hub nur mit Geräten wie TV DVD Player Hi-Fi Anlage usw. aus der Datenbank umgehen eine z.b. ir Steckdose mit einer Fernbedienung mit 2 tasten eine für an eine für aus klappt alleine nicht aus ich nutze eine Hausautomationssystem ?
Der Harmony Hub kann IR Geräte schalten und so was wie Hue, wenn eine Steckdose also mit IR schaltbar ist oder eine Hue Steckdose kann diese über den Harmony Hub in Harmony Aktionen eingebunden werden. Der Alexa Skill von Logitech unterstützt nur Logitech Aktionen, da das das Funktionsprinzip des Harmony Hub ist. Wenn Du also eine IR Steckdose an/aus schalten willst musst Du diese mit den restlichen Geräten,, die zu schalten sind, in eine Harmony Aktion legen. Also z.B. Steckdose anschalten und TV in einer Aktion.
Falls Du einen Weg suchen solltest eine Steckdose einzeln über Alexa an und aus zu schalten, bietet es sich eher an eine günstige WLAN Steckdose mit Alexa Anbindung zu erwerben. Diese kannst Du dann auch unabhängig von einer laufenden Harmony Aktion einzeln mit Alexa an und ausschalten.
Zuletzt geändert von Fonzo am Di 5. Nov 2019, 08:01, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Marco76
Beiträge: 45
Registriert: Sa 14. Sep 2019, 00:14
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 5. Nov 2019, 18:35

Hm das is ja blöde kennst du denn ein gerät in dem ich ir anlernen kann und dann mit Alexa steuern also sowas wie broadlink der bei mir nicht oder besser nicht mehr funktioniert
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1673
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Di 5. Nov 2019, 18:46

Marco76 hat geschrieben:
Di 5. Nov 2019, 18:35
Hm das is ja blöde kennst du denn ein gerät in dem ich ir anlernen kann
auvisio WLAN Fernbedienung bekommst Du wenn Du suchst für 20 €.
0 x
Antworten

Zurück zu „Logitech Harmony“

  • Information