Geräteabhängige Routinen möglich?

Mit Routinen lassen sich mehrere Befehle miteinander verknüpfen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Skino
Beiträge: 109
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 19:09
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1
Kontaktdaten:

Do 21. Jan 2021, 12:41

Ich habe eine Routine "Radio", die auf der angespochenen Alexa 45 Minuten einen bestimmten Sender spielt.
Bei der Alexa im Wohnzimmer, und nur da, soll zusätzlich noch die Soundbar angehen. Kann ich das lösen ohne eine weitere Routine nur fürs Wohnzimmer erstellen zu müssen? Die Soundbar läuft natürlich über eine Wlansteckdose und ist bei Alexa als Smarthome-Gerät angemeldet.
0 x
"Man kann auch ohne Hunde leben, aber es lohnt nicht" (Heinz Rühmann)
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 705
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Do 21. Jan 2021, 20:42

Ich denke, dass das mit Boardmitteln nicht möglich ist. Mit iobroker könnte man das schon realisieren, aber vielleicht hat noch ein anderer Mituser eine andere Idee.
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Acid113
Beiträge: 236
Registriert: So 23. Jul 2017, 04:08

Do 21. Jan 2021, 23:28

Nein.
Mit Boardmitteln nicht.
HaBridge + alexa_remote_control fällt mir nur ein.
Habe was ähnliches.
Routine: Alexa, Abdunkeln.
Je nachdem, in welchem Zimmer ich das sage, werden die entsprechenden Lampen oder die Helligkeit reduziert...
Routine schaltet ein virtuelles Gerät in der HA Bridge, was ein shell Script ausführt. Dann Prüfung über alexa_remote_control.sh "-lastalexa" welches Gerät den letzten Befehl empfangen hat und schalten der entsprechenden Geräte (oder ausführen einer anderen Alexa Routine...)
0 x
Antworten

Zurück zu „Routinen“

  • Information