Hardware und Skill für Ansage der Innentemperatur gesucht

Heizkörperthermostate, Wetterstationen und Co
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Skino
Beiträge: 107
Registriert: Fr 4. Aug 2017, 19:09
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1
Kontaktdaten:

Do 26. Okt 2017, 14:04

Gibt es so etwas, das mir auf Anfrage die Zimmertemperatur über Alexa ansagt?
Nur Ansagen, nicht regeln, protokollieren oder so.
0 x
"Man kann auch ohne Hunde leben, aber es lohnt nicht" (Heinz Rühmann)
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Do 26. Okt 2017, 14:26

Die Netatmo Wetterstationen dürften das können... Aber sind relativ teuer.
Ich hatte nämlich auch mal gesucht.
Und dachte mir "nen einfaches Innenthermometer" aber Pustekuchen.
Und ne Wetterstation war es mir dann nicht wert ;)
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1779
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Do 26. Okt 2017, 14:32

Wir haben ja hier sehr viele Spezies, vielleicht hat jemand eine Idee, ob man DIESES HIER implementieren könnte.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1690
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Do 26. Okt 2017, 15:31

Grundsätzlich kannst Du Dir von jedem System die Raumtemperatur ansagen lassen in Kombination mit einem Custom Skill und der Software die das ansteuert. Sei dies nun KNX/EIB, Homematic, Z-Wave, EnOcean, ein Raspberry mit Tempertursensor, Wiffi-WZ, Netatmo usw. jedes System hat eine Möglichkeit Tempertur zu erfassen diese kann man dann auch über ein Custom Skill gezielt nach Raum abfragen. Ich frage z.B. die Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit über einen Homematic Sensor ab und die Außentemperatur Werte über eine OC3 und einen Custom Skill mit dem Patami Alexa Skill Framework.
0 x
Benutzeravatar

Ben
Administrator
Beiträge: 1339
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 2
Kontaktdaten:

Do 26. Okt 2017, 15:42

 ! Nachricht von: Ben
nach Sonstige (Smart Home) verschoben
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Do 26. Okt 2017, 16:26

Mir fällt gerade noch ein, dass die Hue Motion Sensors auch ein Thermometer integriert haben... Leider lässt sich das aber wohl nur in HomeKit abfragen...
Ich hab z.b. noch keine Android-App gefunden die die Temperatur auslesen kann
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1690
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Do 26. Okt 2017, 16:49

robin.h hat geschrieben:
Do 26. Okt 2017, 16:26
Mir fällt gerade noch ein, dass die Hue Motion Sensors auch ein Thermometer integriert haben...
Die Temperatur eines Hue Sensors kannst Du ganz normal über die Hue API auslesen, hier ein Beispiel mit SymconHue. Dann kannst Du den Wert ebenso wie jeden anderen Temperaturwert ansagen lassen.
hartmut.krüger hat geschrieben:
Do 26. Okt 2017, 14:32
Wir haben ja hier sehr viele Spezies, vielleicht hat jemand eine Idee, ob man DIESES HIER implementieren könnte.
Ja auch das geht, es geht wie gesagt jeder Sensor, der die Temperatur mitteilt. Könntest Du z.B. über Skripte oder IFTTT auslesen und dann bei IFTTT über Webhook in ein entferntes System wegspeichern. Von dem System das die Variable vorhält lässt Du Dir dann die Temperatur über ein Custom Skill ansagen.

Wenn Du nicht IFTTT nutzten willst, sondern das direkt aus dem Sensor auslesen findet man näheres in der Dokumentation der API, es wird einfach JSON zurückgeliefert das kannst Du dann in eine Variable ablegen und an Alexa zurückgeben.
Zuletzt geändert von Fonzo am Do 26. Okt 2017, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Raumklima“

  • Information