Harmony Skill Deutsch

Benutzeravatar

Echo-Aquila
Beiträge: 143
Registriert: Do 26. Jan 2017, 18:13
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 15. Feb 2017, 07:31

Also habe mir jetzt den Hub bestellt.
Gibt es hier eine Beschreibung, wie ich nun mit yonomi , logitech hub, und alexa mein tv und entertain steuere?
0 x
Im “Echo“ liegt die Wahrheit O:-)
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 371
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mi 15. Feb 2017, 10:10

Bis auf die Screenshots (wegen App-Updates je nach OS), stimmt hier die Vorgehensweise noch: http://sven-kessler.net/Technikblog/?p=127

Für die Senderwahl (wenn alles andere läuft ;) ) gibt es einen Wiki-Eintrag: wiki/anleitungen:smart_home:harmony_yonomi_senderwahl
0 x
Benutzeravatar

Echo-Aquila
Beiträge: 143
Registriert: Do 26. Jan 2017, 18:13
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 15. Feb 2017, 14:20

Dankeee, werde es mir anschauen und würde Zeit aufwenden. Wenn ich die zusammenrechne , wie oft ich da höre die fb nutzen können?
Höhö, egal
0 x
Im “Echo“ liegt die Wahrheit O:-)
Benutzeravatar

Poly
Beiträge: 87
Registriert: Do 2. Feb 2017, 14:34
Vorhandene Echos: 1

Do 23. Feb 2017, 22:34

Da der englische Harmony Skill oder eher sind das ja zwei, sind ja schon eine Weile auf dem Markt. Da wird es sicher nicht mehr lange dauern bis dieser bei uns in die Skills kommt.
(https://support.myharmony.com/en-us/har ... azon-alexa)
Mit Yonomi werde ich das nicht testen.
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Di 28. Feb 2017, 15:16

Es wird so schnell keinen deutschen Skill offiziell von Logitech geben, leider. Es besteht aber die Möglichkeit sich mit einer Steuerungssoftware seiner Wahl einen eigenen Custom Skill anzulegen und dann die Harmony darüber zu steuern. Dann kann man auch einzelne Befehle absetzten und nicht nur Aktionen starten je nachdem was die Steuerungssoftware unterstützt. Leider fällt auch hier mittelfristig die einzelne Absetzten von Befehlen an den HUB über XMPP weg da Logitech alles auf die Logitech API umstellt. So lange das noch geht kann man das aber zumindest noch nutzten. Dienste die jetzt schon die Logitech API nutzten können nur Aktionen starten da die Logitech API zur Zeit auch nicht mehr zulässt.
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Di 28. Feb 2017, 15:18

Poly hat geschrieben:
Do 23. Feb 2017, 22:34
Da der englische Harmony Skill oder eher sind das ja zwei, sind ja schon eine Weile auf dem Markt. Da wird es sicher nicht mehr lange dauern bis dieser bei uns in die Skills kommt.
Leider nein so zumindest der jetzige Stand. Vorher wird es aber sicher Custom Skill für andere Steuerungssoftware geben die auch den Harmony Hub ansteuern können nur ist dann eben noch zusätzlich die Stuerungssoftware notwendig.
0 x
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 500
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Di 28. Feb 2017, 16:54

Woher stammt die Information, dass der Skill noch lange auf sich warten lässt?
0 x
Benutzeravatar

Blackeye
Beiträge: 26
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 11:39

Di 28. Feb 2017, 17:06

Hi,
Habe ich auch vom Support gehört. Es ist schon armselig was die da machen. Sie sollten die Information wenigsten klar kommunizieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x
Benutzeravatar

Echo-Aquila
Beiträge: 143
Registriert: Do 26. Jan 2017, 18:13
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 2

Di 28. Feb 2017, 20:04

Unausgereift ist eine Sache, aber unausgereifter als unausgereift ist total nervig.
Ich glaube das Alexa Thema wird einschlafen, auch wenn TV Werbung geschaltet wird.
Ob durch Google oder weil die Leute kein Bock mehr haben, sich mit halbfertigen Geräten rumzuschlagen oder gar nicht erst damit anfangen.
Ich bin etwas enttäuscht über die Entwicklung allgemein. Nicht mal ein extra Mikro lässt sich schalten, das Alexa einen noch besser versteht.
0 x
Im “Echo“ liegt die Wahrheit O:-)
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1205
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Di 28. Feb 2017, 22:17

AlienElement hat geschrieben:
Di 28. Feb 2017, 16:54
Woher stammt die Information, dass der Skill noch lange auf sich warten lässt?
Von dem zuständigen Manager der SmartHomeGroup bei Logitech in der USA.

Ich gehe persönlich eher davon aus das es wahrscheinlich eher ein Custom Skill für eine der Systeme wie IP-Symcon, OpenHAB oder ioBroker durch die Freigabe bei Amazon schafft bevor Logitech da was in Deutsch rausbringt. Logitech selber unterstützt aber nur Skills die die OAuth Authentifizierung und die Logitech API nutzten. Leider ist aber mit der API zur Zeit bei weitem nicht das möglich wie mit XMPP. Alle Systeme die momentan noch XMPP nutzen sind zwar von Logitech stillschweigend geduldet werden aber nicht unterstützt. Daher muss man auch erst mal Abwarten ob so ein Skill durch die Freigabe bei Amazon geht.

Das eigentliche Problem sehe ich in den Custom Slot Types diese müssen ja vordefiniert sein. Ich selber wüste da zumindest zur Zeit keine andere Möglichkeit.

Daher hat Logitech auch bei dem eigenen Custom Skill Slots vordefiniert wie TV.

Bei der Harmony kann man ja die Aktivitäten nennen wie man will das würde aber bei Alexa nicht gehen da die Slot Types als der Name der Aktivität schon vordefiniert sein muss.

Wenn ihr also da Vorschläge habt kann man eine Liste von Aktivitäten sammeln die man dann in einen Custom Slot einbauen kann.

Also so was wie

Fernsehen
Film schauen
Kino
Fire TV

usw.

Ihr könnte das ja mal mit Euren Wünschen ergänzen dann kann man einen solchen Custom Skill in die Freigabe bei Amazon geben.
0 x
Antworten

Zurück zu „Logitech Harmony“

  • Information