HILFE ! Probleme mit "Ring Pro"-Videotürklingel

Hier geht es um Alexa kompatible Kameras.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Sheila73
Beiträge: 69
Registriert: So 24. Sep 2017, 00:16

Mo 15. Jan 2018, 23:49

Meine "Ring Pro"-Videotürklingel ist jetzt installiert, aber ich habe 2 Probleme :

1. Man kann die Klingel von außen nur einmal betätigen, danach kann der Besucher kein 2. Mal klingeln,
insofern beim 1. Mal keiner aufmacht oder das Klingeln überhört wurde.
Wir haben das hier mehrere Male getestet, aber die Klingel bleibt nach dem 1. Mal Klingeln stumm.
Es dauert dann auch eine ganze Zeit lang, bis die Klingel wieder reagiert.
Da stimmt doch irgendwas nicht, man muss doch die Möglichkeit haben mehrmals zu klingeln...
WAS KANN DAS SEIN ?

2. Wenn geklingelt wurde, kommt KEIN Bild auf mein Smartphone, sondern ich bekomme dann lediglich eine
Meldung, dass jemand an der Haustüre ist/war.
Eine Bildschirmsperre habe ich am Smartphone nicht mehr installiert.
Es sollte doch so sein, dass man ein Bild auf das Smartphone bekommt, sobald es klingelt.
Ring-App ist natürlich installiert.
WO KÖNNTE HIER DAS PROBLEM LIEGEN ?

Ich hoffe sehr, dass mir jemand von Euch weiterhelfen kann, denn ich habe nicht mehr lange Zeit, die Video-Türklingel zurückzugeben.
Die 2 genannten Probleme will ich auf jeden Fall behoben haben, das ist für mich eine Grundvoraussetzung, die so ein Artikel mit sich bringen muss...
0 x
Benutzeravatar

Melonos
Globaler Moderator
Beiträge: 251
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 10:12
Wohnort: Neuss
Vorhandene Echo Dots: 2

Di 16. Jan 2018, 08:39

Punkt 1 habe ich auch schon in den Bewertungen auf Amazon gelesen. Das scheint so beabsichtigt zu sein. Klingeln und dann ne Minute warten bis zum nächsten Klingeln.
Punkt 2 wird auch mehrmals dort beschrieben.

Ich würds zurückgeben.
0 x
Benutzeravatar

steffen.bischof
Beiträge: 23
Registriert: Do 15. Mär 2018, 03:23

Sa 17. Mär 2018, 20:37

Genauso so arbeitet sie nunmal. Habe sie auch im betrieb. Läuft bei mir super.
0 x
Antworten

Zurück zu „Kameras“

  • Information