IFTTT

Benutzeravatar

Belair58
Beiträge: 40
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 16:39
Wohnort: GG
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Fr 17. Feb 2017, 19:39

CBeck hat geschrieben:Du kannst mit IFTTT aber einfach eine zweite Regel erstellen und dort die Hues Wohnzimmer über den selben Trigger starten. Einmal den Befehl sagen und alle Lampen gehen an
Du meinst also mein Ansinnen einfach auf den Kopf stellen und alles über IFTTT starten !?
Garnicht so Dumm der Gedanke, probiere ich gleich mal aus.
0 x
Echo, DOT, Harmony HUB, HUE Bridge, HUE Bloom, HUE White, Osram Plug, Wisqo HUB/3x Switch/3x Relais, Yeelight color
Benutzeravatar

P-A-L-A-D-I-N
Beiträge: 36
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:48
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

So 19. Feb 2017, 19:18

Ich habe mir kürzlich ein Konto bei IFTTT angelegt und konnte auch Alexa damit verbinden. Auch der Befehl "Alexa trigger..." wird von Alexa bereits erkannt und funktioniert soweit (ich spreche das Wort in US-amerikanischer Intonation aus - vielleicht hat es deshalb bei einigen von Euch bisher nicht geklappt?).
Einziges Problem: Alexa findet die Trigger nicht! Mag aber auch daran liegen, daß ich hier, mangels Ahnung von IFTTT, noch einen Eingabefehler mache...

Hier mal beispielhaft meine Versuche mit einem der Skills:

"Alexa, trigger automatically add new iOS contacts to your Google services".

Ich habe es mit dem gesamten o.g. Namen des Applets versucht, mit Teilen davon, mit deutscher Aussprache der englischen Wörter, mit deutscher Übersetzung der englischen Wörter usw. Aber Alexa macht nach einer Weile einfach nur das "Abschalten-Geräusch", als ob ich nach "Alexa..." keinen Befehl eingegeben hätte.

Folgende mögliche Fehlerquellen habe ich (als absoluter "Nichts-Blicker") ausgemacht:
1) IFTTT funktioniert eben doch noch nicht vollständig mit Alexa (verbinden - ja, Skill starten - ja, Befehle ausführen - nein)
2) Ich mache einen Fehler bei der Befehlseingabe
3) IFTTT ist nicht richtig mit meinen Konten verknüpft (Google, iCloud)
4) Alexa ist nicht richtig mit meinen Konten verknüpft (Google, iCloud)

Mit der Verbindung von iCloud mit anderen Diensten (google, outlook.com) habe ich ohnehin so meine Probleme - irgendwie blicke ich da nicht durch!

EDIT: Habe eben erst gesehen, daß der Thread mehrere Seiten hat und IFTTT bei einigen offenbar doch schon funktioniert. In Anbetracht dessen sitzt das Problem bei mir wohl doch recht offensichtlich zwischen meinen Ohren. ;-)
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 927
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 20. Feb 2017, 11:35

P-A-L-A-D-I-N hat geschrieben:
So 19. Feb 2017, 19:18
EDIT: Habe eben erst gesehen, daß der Thread mehrere Seiten hat und IFTTT bei einigen offenbar doch schon funktioniert. In Anbetracht dessen sitzt das Problem bei mir wohl doch recht offensichtlich zwischen meinen Ohren. ;-)
Kann sein. ;)


5. Fehlerquelle:
Du hast noch gar kein Rezept mit Alexa als Trigger erstellt.

Du kannst nicht vorhandene Applets zusätzlich mit Alexa triggern.
Ich vermute, dass
"automatically add new iOS contacts to your Google services" ein fertiges Apllet ist, mit IOS contacts als IF und Google services als THEN.
In deinem IF muss aber Alexa drin sein.
Falls meine Annahme falsch ist, Du Du das so gemacht hast und Alexa in deinem IF ist, dann hätte ich noch eine andere Fehlerquelle

6. Fehlerquelle
Gib deinem Apllet als Triggerphrase eine kurze deutsche Bezeichnung statt "automatically add new iOS contacts to your Google services"
Nenn die Phrase z.B. einfach "Abgleich", also so dass Du zu Alexa sagen kannst:
"Alexa trigger Abgleich"
1 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

P-A-L-A-D-I-N
Beiträge: 36
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:48
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 20. Feb 2017, 12:09

Ok, es sieht definitiv ganz stark danach aus! :-D
Ich habe nämlich in der Tat nur bei IFTTT das fertige icloud-applet genommen und dachte, ich könnte die Funktion einfach per Sprachbefehl über alex auslösen.

Habe jetzt mal versucht, das Ganze mit Sprachbefehl über Alexa neu zu erstellen. Als "if" also Alexa und den Sprachbefehl "synchronisiere kontakte". Beim "then" komme ich allerdings schon nicht mehr weiter: Wie erstellt man einen Befehl, daß alle Kontakte von icloud mit denen von Google abgeglichen werden? Wenn ich auf "google contacts" gehe, kommt nur "create new contact" und dort wiederum geht dann ein Menü auf, in dem ich Namen, Adresse, Telefonnummer etc. eintragen kann - aber es gibt eben keine Auswahlmöglichkeit, auf andere Dienste wie icloud zuzugreifen und hier einen Abgleich vorzunehmen. Hätte hier eher so etwas wie "import from..." erwartet und dann die Eingabe von icloud-Nutzername und Kennwort...

PS: Das vorhandene Applet kann ich anscheinend auch nicht abändern oder in mein eigenes Applet irgendwie einpflegen - wäre ja der leichteste Weg, wenn ich einfach etwas Vorhandenes von einem "Durchblicker" nehmen und nicht alles neu erstellen müßte.
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 927
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 20. Feb 2017, 13:14

Da ich weder iCloud noch google contacts nutze, kann ich Dir da nicht weiterhelfen.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

grmpf78
Beiträge: 447
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 16:00
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 20. Feb 2017, 13:27

Der Trigger läuft ständig. Macht ja auch Sinn google und ios IMMER synchron zu halten.
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 518
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mo 20. Feb 2017, 13:46

P-A-L-A-D-I-N hat geschrieben:
Mo 20. Feb 2017, 12:09
Wie erstellt man einen Befehl, daß alle Kontakte von icloud mit denen von Google abgeglichen werden?
Was Du vor hast, hat nichts mit Alexa zu tun und lässt sich auch nicht damit umsetzen.

Trigger (if) wären jeweilig die Eintragung/Änderung von Kontakten in einem Konto und eine Aktion (then) wäre die Eintragung/Änderung im anderen Konto, ganz ohne Alexa, sowas wie in dieser Art: https://ifttt.com/applets/430531p-sync- ... e-contacts.

Alles weitere dazu gehört aber ehrlich gesagt wirklich nicht hierher.
1 x
Benutzeravatar

Belair58
Beiträge: 40
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 16:39
Wohnort: GG
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

So 26. Feb 2017, 09:44

Hallo,

ich habe ein Problem mit der IFTTT Routine Alexa shopping list auf iOS Liste übertragen.
Diese Routine funktioniert ab und zu, aber in 60-70% der Fälle wird die Eintragung in die Alexa Shoppingliste NICHT automatisch in die iOS Liste übertragen. Auch nicht nach mehreren Tagen, ist also auch kein Problem der Ungeduld :-(
Hat hier jemand eine Idee an was das liegt ?
0 x
Echo, DOT, Harmony HUB, HUE Bridge, HUE Bloom, HUE White, Osram Plug, Wisqo HUB/3x Switch/3x Relais, Yeelight color
Benutzeravatar

gerdkr
Beiträge: 24
Registriert: Fr 10. Feb 2017, 21:43

So 5. Mär 2017, 08:30

Hallo zusammen,

also irgendwie mache ich auch etwas falsch, ich habe das Applet "Keep a Google spreadsheet of the songs you listen to on Alexa", auch ifttt
mit meinen Alexa Konto verknüpft - aber ich schaffe es nicht das applet zu benutzen - kommt jedesmal ich konnte das applet nicht finden...

kann mir da jemand Hilfestellung geben

Danke
Gerhard
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 927
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Di 7. Mär 2017, 14:55

Wo kommt denn die Meldung, dass das Applet nicht gefunden werden kann?
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Antworten

Zurück zu „IFTTT“

  • Information