Jalousien mit Alexa steuern

In diesen Bereich geht es um Zwischenstecker (z.B. TP-Link HS110) und Schalter (z.B. Sonoff).
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 361
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 21. Apr 2021, 11:33

Ohne Nullleiter werden die aber nicht funktionieren.

ciao
volker
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 920
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 21. Apr 2021, 16:37

Billgone hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 10:01
Vielen Dank euch allen für die Hilfe.

Als Abschluß noch von meiner Seite:
Ich glaube ich habe was passendes gefunden:

Es gibt von Bosch Steckdosen gerade für Rollladensteuerung gedacht.

https://www.amazon.de/Bosch-Unterputz-Rollladen-Deutschland-%C3%96sterreich/dp/B075QJV8WH
https://www.bosch-smarthome.com/de/de/produkte/rollladensteuerung/

Die kosten zwar viel (ca 60 € pro Stück) aber es ist eine einmalige Investition, von daher wird es schon passen.
Also hast Du mittlerweile geprüft, dass Du unter Deinen bisherigen Schaltern auch den Nullleiter hast?
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Antworten

Zurück zu „Schalter und Zwischenstecker“

  • Information