Kalender Einträge werden nicht gespeichert

aus Google, Office.com usw.
Antworten

Themenstarter
Ostseemoewe

Sa 25. Sep 2021, 21:51

Guten Abend liebes Forum!

Ich habe meinen Kalender mit Alexa verbunden.
Wenn ich Alexa bitte einen Termin zu speichern, wiederholt sie den Inhalt und bestätigt es gespeichert zu haben.
Leider steht aber in meinem Google Kalender der Termin nicht drinne.
Ich habe den Kalender wieder aus Alexa entfernt und neu verbunden aber es brachte nichts.
Habt Ihr eine Idee woran es liegen könnte?
0 x
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 549
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 1. Okt 2021, 11:33

Den Fehler kann ich reproduzieren, ich habe allerdings noch nicht herausgefunden, woran es liegt.

Wenn ich einen Testtermin per Sprachkommando eintrage, überträgt die debile Dose den offensichtlich nicht in den Google-Kalender, wie man hier am Screenshot schön sehen kann:
Screenshot.jpg
Wie man den Termin in den Google-Kalender schaufelt, wüsste ich auch gerne. Vielleicht hat da ja jemand einen Tipp.

ciao
volker
Zuletzt geändert von Volkerchen am Fr 1. Okt 2021, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 549
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 1. Okt 2021, 12:02

Volkerchen hat geschrieben:
Fr 1. Okt 2021, 11:33
Wie man den Termin in den Google-Kalender schaufelt, wüsste ich auch gerne. Vielleicht hat da ja jemand einen Tipp.
Ingrid sagt, es liegt daran, dass die Erkennung des jeweiligen Sprachprofile durch Alexa nicht perfekt funktioniert bzw. daran, dass ich die Berechtigung "für andere Stimmen" Termine in meinem Google-Kalender anzulegen, nicht erteilt hatte. Das habe ich jetzt geändert und schwupps landen neue Termine auch im Google-Kalender.

ciao
volker
0 x
Benutzeravatar

alexander1
Beiträge: 1
Registriert: So 16. Jul 2017, 20:55

Di 12. Jul 2022, 18:24

Ich hatte auch das gleiche Problem.

Nun habe ich auf der Amazon Homepage unter der Rubrik "Echo Einstellungen" gesehen, dass ich zwei Sprachprofile von mir gespeichert hatte.

Einmal das nicht löschbare Inhaberprofil mit Vor und Zunahme und ein zusätzliches Sprachprofil wo nur mein Vorname stand.

Diese beiden Sprachprofile kollidierten und konnten deswegen keine Kalendereinträge übertragen.

Nachdem ich das doppelte Sprachprofil von mir gelöscht habe, überträgt Echo wieder in den Google Kalender.
Zuletzt geändert von alexander1 am Di 12. Jul 2022, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Kalender“

  • Information