Lieferbenachrichtigungen (gelber Ring) nicht abschaltbar?

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich des Alexa Voice Service.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
DAGEGEN
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 12:19

Do 27. Aug 2020, 13:27

Hallo Leute,
ich habe unter Einstellungen > Benachrichtigungen > Amazon Shopping alles auf "disabled" stehen, trotzdem kam heute wieder eine neue Benachrichtigung bezgl. einer Lieferung.
Bild
Natürlich incl. des super nervigen, pulsierenden gelben Leuchtringes.
Wie kann man das denn wirklich komplett deaktivieren?
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 514
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 28. Aug 2020, 10:37

Eigentlich genauso. Hab ich damals gleich als erstes erfolgreich ausgeschaltet.

Ist vielleicht ein zweiter Account eingerichtet, bei dem dies nicht deaktiviert ist?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
DAGEGEN
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 12:19

Sa 29. Aug 2020, 09:09

luigidc hat geschrieben:
Fr 28. Aug 2020, 10:37
Ist vielleicht ein zweiter Account eingerichtet, bei dem dies nicht deaktiviert ist?
Nein, nur dieser eine Account.
Ich habe allerdings mittlerweile recherchiert und auf der amerikanischen Alexa Seite, gibt es zusätzliche, explizite Einstellungen zum abstellen der Lieferbenachrichtigung.
Funktionieren aber leider nicht mit einem deutschen Account...
DE:
Bild
US:
Bild
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 788
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 3

Sa 29. Aug 2020, 18:45

Erst einmal, die Schalter im ersten Screenshot beziehen sich tatsächlich nur auf den Inhalt der Lieferung. Der wird bei aktiviertem Schalter nicht genannt, bei nicht aktiviertem Schalter kommt die Nachricht "Eine Lieferung die blablabla enthält...", bei aktiviertem Schalter fällt das "die... enthält" weg.
Bein den nächsten Screenshots frage ich mich aber, wie hast du es denn geschafft, dich auf der alexa.amazon.com anzumelden? Wenn ich mich dort anmelde, werde ich sofort auf die deutsche Seite umgeleitet.
Zuletzt geändert von Der_Dedl am Sa 29. Aug 2020, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
DAGEGEN
Beiträge: 4
Registriert: So 23. Aug 2020, 12:19

So 30. Aug 2020, 09:25

Der_Dedl hat geschrieben:
Sa 29. Aug 2020, 18:45
Bein den nächsten Screenshots frage ich mich aber, wie hast du es denn geschafft, dich auf der alexa.amazon.com anzumelden? Wenn ich mich dort anmelde, werde ich sofort auf die deutsche Seite umgeleitet.
amazon.com aufrufen > accounts &lists > your account > dann im unteren Bereich der Seite "Alexa shopping notifications" auswählen.
Oder probier mal diesen Link, damit geht es bei mir direkt...
https://www.amazon.com/alexashopping/no ... a_d_l_asns

Womit meine ursprüngliche Frage allerdings immer noch auf eine Antwort wartet...
1 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 788
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 3

So 30. Aug 2020, 19:09

Ok, der Link funktioniert bei mir tatsächlich auch.
Habe gedacht, du gehst über die alexa.amazon.com , aber das ist ja die normale Shopping Seite.
Dort ist bei mir übrigens die Lieferbenachrichtigung aktiviert. Habe sie gerade mal testweise deaktiviert.
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 514
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mo 31. Aug 2020, 12:36

Offenbar hat Amazon da was geschraubt: Alexa-Shopping - Benachrichtigungen nicht mehr deaktivierbar :( Das wäre in der Tat nervig.

Ich habe am Fr noch eine Lieferung bekommen, konnte aber keinen gelben Ring zu Hause sehen. Geht das irgendwann von alleine aus, denn ich war ja auch gar nicht zu Hause. In meinem Verlauf konnte ich auch nichts finden.
0 x
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 328
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 36
Vorhandene Echo Dots: 12
Vorhandene Echo Shows: 8

Mo 31. Aug 2020, 14:41

Nach 24 Stunden geht der Ring von selbst aus, was genauso Unsinn ist wie die Funktion nicht abstellbar zu machen. Aber das zeigt halt einmal mehr, was Amazon die Kunden wert sind - nämlich nichts.
0 x
Benutzeravatar

skee
Beiträge: 11
Registriert: Do 23. Nov 2017, 15:51

Di 1. Sep 2020, 09:33

luigidc hat geschrieben:
Mo 31. Aug 2020, 12:36
Offenbar hat Amazon da was geschraubt: Alexa-Shopping - Benachrichtigungen nicht mehr deaktivierbar :( Das wäre in der Tat nervig.
Den Thread habe ich geöffnet, nachdem ich bei der Suche im Forum nicht auf diesen Thread gestoßen bin. Wahrscheinlich habe ich nicht nach "Lieferbenachrichtigung" gesucht.

Der hier mitgeteilte Link funktioniert und ich konnte meine Lieferankündigungen abstellen. Habe den Link dem Kundenservice auch mitgeteilt, nachdem mir gestern niemand helfen konnte und nur der Link zu der Seite genannt wurde, wo man den Inhalt der Benachrichtigung (Namen der Produkte) anpassen kann. Diese Einstellung findet sich auch in der Alexa-App, aber nicht die hier verlinkte komplette Deaktivierung von Shopping-Ankündigungen.

Danke für Eure Hilfe!
0 x
Antworten

Zurück zu „Alexa Allgemein“

  • Information