Mikrofon extern

Hier geht es um Zubehör für den Amazon Echo und Echo Dot.
Benutzeravatar

MKS
Beiträge: 9
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 06:58
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 14. Feb 2017, 08:21

:D Das war eigentlich spaßig gemeint, aber OK, wenns hilft ... :P
0 x
Benutzeravatar

Fokker68
Beiträge: 31
Registriert: Do 19. Jan 2017, 21:24

Sa 18. Feb 2017, 12:57

Das wäre perfekt mit einem externen Mikrofon. Das stelle ich mir vor wie einen kleinen Echo Dot (so oder ähnlich), der mit meinem Echo Dot - vieleicht über Bluetooth- kommunizieren würde und die Befehle an das "Hauptgerät" weiterleiten würde. Dann müßte man aus anderen Räumen nicht so brüllen, vor allem wenn Musik läuft.Die Fernbedienung ist für mich keine Lösung, da man sie in die Hand nehmen muß und einen Knopf drücken muß. Der "Gag" der Sprachsteuerung geht dann für mich verloren. Ideal wäre, wenn der Nutzer an der Fernbedienung einstellen könnte, ob man den Echo Dot per "Alexa" aktivieren möchte, oder per Mikrofonschalter (an der Seite mit so einer Art Schiebeschalter) Ach ja, wenn man nicht alles selber entwickelt :yum:
Dann würde ich mir einfach in jeden Raum eine Fernbedienung hinlegen. Manche haben sich wohl mehrere Dots und Bluetooth Lautsprecher zugelegt. So hat man aber immer ein Eingabe- und Ausgabegerät in jedem Raum.
Meine Richtung ist aber eine andere:
ein zentraler Echo Dot, sozusagen als "Ausgabegerät" (ist an meiner Heimkino-Anlage per Klinke angeschlossen und über Bluetooth zudem noch mit einem Lautsprecher verbunden) und mehrere "Eingabegeräte" , die auf Zuruf reagieren und den Befehl weiterleiten.
So außergewöhnlich kann der Wunsch ja nicht sein und würde vielen Leuten wahrscheinlich entgegenkommen.
0 x
Benutzeravatar

sakura13
Beiträge: 133
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 09:08

So 12. Mär 2017, 22:40

Hol doch ein Phillips Hue Bewegungsmelder mit Lichtsensor dann passt er das Licht selbst an
0 x
Benutzeravatar

Menox
Beiträge: 6
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 06:56

Do 28. Sep 2017, 17:45

Also die meisten Kommentare sind einfach nur überflüssig. Die Frage ist doch ganz einfach. Gibt es eine Möglichkeit außer der Fernbedienung ein Mikrofon anzuschließen oder den Sprachbefehle beim dot ankommen zu lassen.? Würde mich auch interessieren
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 938
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

Do 28. Sep 2017, 18:48

Menox hat geschrieben:
Do 28. Sep 2017, 17:45
Die Frage ist doch ganz einfach. Gibt es eine Möglichkeit außer der Fernbedienung ein Mikrofon anzuschließen oder den Sprachbefehle beim dot ankommen zu lassen.?
Nur per FB und per Reverb-App
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Antworten

Zurück zu „Zubehör“

  • Information