Music unlimited für Echo und Multiroom

Prime Music, TuneIn, Spotify und Co
Benutzeravatar

Themenstarter
Axel123
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Jun 2018, 11:14

So 3. Jun 2018, 11:26

Hallo, hab schon alles durchgestöbert aber noch nicht die passende Info gefunden. Also, es geht um das Amazon Music Unlimited für Echo für 3,99 €/Monat. Mit dem ich nur auf dem festgelegten Gerät auf Music Unlimited zugreifen kann. Was ist wenn ich über dieses Gerät meine Multiroom Gruppe anspreche? Funktionieren in diesem Fall dann die Echo Geräte in der Gruppe nicht? Oder doch? Dann könnte man sich ja das Music Unlimited für 7,99€ sparen.
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 619
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 6. Jun 2018, 07:51

Was spricht denn dagegen, es einfach auszuprobieren?
Aber ich kann dir versprechen, das funktioniert nicht.

Gruß
Der_Dedl
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Axel123
Beiträge: 2
Registriert: So 3. Jun 2018, 11:14

Mi 6. Jun 2018, 09:07

Hi, Der_Dedl. Kann ich leider noch nicht, da ich im Moment das Abo Music Unlimited für 7,99€ habe. Ich habe jetzt Downgegradet auf das Echo Unlimited für 3,99€ Monat, das greift aber erst in 3 Wochen. So wollte ich schonmal wissen was mich erwartet.
0 x
Benutzeravatar

simsoo
Beiträge: 22
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 17:35

So 7. Jul 2019, 12:09

Mich würde interessieren ob es funktioniert?
0 x
Benutzeravatar

Echologe
Beiträge: 147
Registriert: So 12. Nov 2017, 14:01
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

So 7. Jul 2019, 12:26

simsoo hat geschrieben:
So 7. Jul 2019, 12:09
Mich würde interessieren ob es funktioniert?
Das funktioniert natürlich nicht; wie @Der_Dedl schon schrieb!

Wenn du versuchst, die Musik auf die Multiroom-Gruppe zu streamen, sagt dir Alexa, dass das nicht möglich ist und fragt sofort nach, ob Du zu Amazon Music Unlimited upgraden möchtest? :grin:
0 x
Echo Spot, Echo2, Echo Dot2, 2x Echo Dot3, Echo Connect, Fire-TV Stick2, Broadlink RM Pro, Fritz-Box 7362SL, Marantz SR-6009, LOHAS E27-WiFi-LED-Birnen, Luminea Wi-Fi-LED-Stripe Controller, Amazon + Vanware LED-Smart Plugs, Brennenstuhl Funksteckdosen ...
Benutzeravatar

onkel bandit
Beiträge: 410
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:38

So 7. Jul 2019, 14:50

Warum bezahle ich eigentlich 9,90 ?grübel
0 x
Benutzeravatar

reisender67
Beiträge: 81
Registriert: So 18. Nov 2018, 00:39
Wohnort: Niederkassel zwischen Köln & Bonn
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

So 7. Jul 2019, 15:10

Sehr wahrscheinlich bist Du kein Amazon Prime Kunde.
0 x
3 x Echo der 2.Generation & 1 x Echo Show 5 & 2 x Echo Dot der 3.Generation & 1 x Echo Dot der 2.Genaration
Benutzeravatar

Ancient
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 11:25

Do 11. Jul 2019, 21:47

Also das schlimme ist, dass auch Amazon Music Unlimited (OHNE Familiy) KEINE Multiroom Gruppen ansprechen kann:

Kunden mit einem Amazon Music Unlimited-Tarif für Einzelgeräte können diesen nur mit einem einzigen Gerät nutzen. Sie müssen ein Upgrade ihres Tarifs durchführen, wenn sie Multiroom Musik verwenden möchten.
Befehle an ein Gerät werden von allen Geräten in einer Multiroom Musik-Gruppe befolgt. Um dies zu verhindern, kann ein Gerät aus einer Gruppe entfernt werden. Alternativ können Kunden mit einer Amazon Music Unlimited-Familienmitgliedschaft auf verschiedenen Geräten einer Gruppe unterschiedliche Musik streamen oder auch gleichzeitig über mehrere Multiroom Musik-Gruppen Musik hören.


Das kann aber wohl Prime Music, für den ist wohl ein Stream in eine Multiroom Gruppe auch nur einer - was auch Sinn macht:

Amazon Music Unlimited kann nur auf ein Gerät zugleich gestreamt werden, außer wenn Sie die Familienmitgliedschaft haben. Wenn Sie Musik auf einem anderen Gerät anhören, können Sie nicht zur gleichen Zeit über Multiroom Musik streamen. Prime Music ist ebenfalls auf einen Stream zur gleichen Zeit beschränkt (auf ein Gerät oder eine Multiroom Musik-Gruppe).
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 321
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 11. Jul 2019, 23:05

Hallo!

Ja, ich habe es heute selbst erlebt, das reinste Chaos!

Habe heute einem guten Freund, der den Echo plus besitzt, 2 neue Echo Dot 3. Gen. versucht zu installieren,
so dass die beiden Dots als Stereopaar in der Wohnbereich-Gruppe zusammen mit dem Echo Plus laufen,
"bevorzugter" Lautsprecher sollten alle Geräte gleichzeitig sein, also alle 3 Geräte sollten gleichzeitig den gleichen Stream abspielen.

Das habe ich nicht hinbekommen.
Er hatte das Musik Paket für 3,99 Euro.
Nun habe ich ihm das Unlimited Paket für 9,99 gebucht.

Auch hier Fehlanzeige - ich habs nicht auf die Kette bekommen.

Ich selbst habe "nur" das Prime Musik Paket.
Ich habe 2 Dots 3. Gen. als Stereopaar und einen Echo Show 5 in der Küchen-Gruppe, einen Dot 2 in der Wintergarten-Gruppe und eine Multiroom-Gruppe mit dem Namen Erdgeschoss wo dann alle genannten Geräte drin sind.
Bevorzugter Lausprecher ist dann bei mir in der Küchen-Gruppe die (Multiroom)-Gruppe Erdgeschoss.
Das funktioniert einwandfrei.
Ich kann entweder meinem Show (Alexa) oder meinen Dots (Computer) sagen "spiele Musik" dann läuft die Erdgeschoss-Multiroom-Gruppe mit allen Geräten, lediglich der Dot 2. Gen. (Echo) der Wintergarten-Gruppe spielt nur für sich, wenn ich ihn anspreche, also nur im Wintergarten, so wie es auch gewollt ist.

Bei meinem Freund liess sich zwar eine Multiroom-Gruppe anlegen aber für den bevorzugten Lautsprecher in der Wohnbereich-Gruppe war die Multiroom-Gruppe nicht anwählbar!

Da packt man sich doch an den Kopf! :hankey:

Nachtrag:
Da sich für den bevorzugten Lautsprecher in der Wohnbereich-Gruppe für die Ausgabe die Multiroom-Gruppe
nicht auswählen liess, haben wir es nun so gelöst:
Eine Wohnbereich-Gruppe angelegt und eine Multiroom-Gruppe (Überall) angelegt, die Geräte darin "verteilt" (sorry, ich hab vergessen welche Geräte jetzt in welcher Gruppe sind) und nun kann man sagen "Alexa, spiel ...Musik... überall"
So gehts!

Trotzdem werde ich ihm beim nächsten Besuch das "günstigere" Prime Abo buchen!
Zuletzt geändert von nulldr0id am Do 11. Jul 2019, 23:31, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Ancient
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 11:25

Fr 12. Jul 2019, 09:18

Also laut dem was ich hier schriftlich habe und was ich ausprobiert habe, kann ich Music Unlimited nicht auf einer Gruppe streamen. Bei mir spielt nur eine der beiden Kisten gleichzeitig. Dass du nicht an zwei Gruppen gleichzeitig streamen kannst ist ja auch wieder irgendwie verständlich, aber wenigstens an eine würde ich es gerne machen. Radio hören geht, auch ein Prime Music, aber halt kein Unlimited. Geiler Name übrigens für dieses Abo...

.
.
.
Nachtrag: Jetzt gerade ging es. Ich werde noch zum Horst mit dem Ding. Gerade TuneIn gehört auf Multiroom...dann zum 38x ein Music Lied gewünscht, er streamt jetzt auf beiden Geräten in der Gruppe. Ich bin irgendwie gerade da wieder wo ich angefangen habe...unklar ob es gehen sollte oder nicht und unabhängig davon geht es mal und mal geht es nciht.
0 x
Antworten

Zurück zu „Musik“

  • Information