Neues Thema ab 5 Beiträge - absurd?

Hier können Anmerkungen zum Forum und seinen Funktionen gegeben werden.
Benutzeravatar

Themenstarter
generalzero
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:11

Di 18. Jul 2017, 10:18

Hallo,

kann mir jemand helfen? Hier steht wenn man keine Antwort auf seine Frage findet solle man ein neues Thema eröffnen. Habe nun eine halbe Stunde lang den "Thema eröffnen" Button vergeblich gesucht. Kann mir mal jemand sagen wo der sein soll oder wie man ein neues Thema erstellt? Das ist ja eine Katastrophe.

EDIT: Habe jetzt gerade ganz versteckt die Regel gefunden, dass neue Nutzer keine Themen erstellen können. Ich habe in der Vergangenheit selbst 1-2 große Online Foren betrieben und kenne das Problem mit dem Spam...aber diese Regel ist ja VÖLLIG absurd?
Damit macht man sich lediglich das eigene Forum kaputt. Dadurch springen einem unzählige potentielle Neumitglieder ab (war auch kurz davor) und es zerstört die komplette Forenübersicht weil ich jetzt irgendwo mitten rein mein Anliegen posten muss?
Zuletzt geändert von generalzero am Di 18. Jul 2017, 10:27, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 324
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 4

Di 18. Jul 2017, 10:36

@generalzero, schreib doch eine PN an Ben. Da wird dir geholfen ;)
0 x
1x Echo Plus, 1x Echo Spot, 4x Echo Dot, sowie Innogy System mit div. UP-Schaltern, dimmbare Schaltdosen, Fernbedienung und Heizkörperthermostate, 1 x D-Link DSP-W215 4 x AVM Dect200, sowie div. andere Sachen.
Benutzeravatar

DirtyHarry
Beiträge: 24
Registriert: Sa 25. Mär 2017, 10:27
Wohnort: HH Umland
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 2

Di 18. Jul 2017, 10:47

@generalzero
Gehe auf die Startseite.
Wechsel in den Bereich in dem du ein Thema eröffnen möchtest, z. B.
Echo ... Echo Allgemein
Schon erscheint oben der Button "Neues Thema"

Bist du sicher, dass das bei dir nicht so ist?

Grüße
DirtyHarry
0 x
:speaking_head: Echo Show ... Echo 2.Gen ... Echo Dot ... Philips Hue ... Luminea ... DLink DSP-W215 ... TP Link HS100 ... wisqo hub/switch/relais ... TradFri ... RasPI ... OpenHAB ... Netatmo ... Max! 8)
Benutzeravatar

Themenstarter
generalzero
Beiträge: 3
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:11

Di 18. Jul 2017, 12:15

@DirtyHarry

Ja ich bin mir sicher. Habe wie gesagt einen Regelbeitrag gefunden in dem steht, dass man erstmal 5 Beiträge erstellt haben muss um ein Thema zu starten. Möchte nicht "ausfällig" werden aber das ist aus jederlei Hinsicht als Forenbetreiber völlig hirnrissig.
Eigentlich wollte ich mir dann direkt ein anderes Forum suchen um meine Frage zu beantworten, aber ich fand das so bescheuert, dass ich das jetzt hier einmal schreiben musste.
Naja nicht mein Problem.
0 x
Benutzeravatar

Billy
Beiträge: 73
Registriert: Fr 3. Mär 2017, 13:09

Di 18. Jul 2017, 13:00

Du hast die 5 doch gleich zusammen.
0 x
Benutzeravatar

Ben
Administrator
Beiträge: 1127
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Di 18. Jul 2017, 16:16

Natürlich ist ein derartige Regel nicht unbedingt schön.
Leider gibt es jedoch aufgrund des kleinen Teams, keine andere Möglichkeit, den SPAM in den Griff zu bekommen.
Wenn sich ein paar mehr Mitglieder finden würden, welche hier im Forum helfen, könnte man diese Regelung durchaus wieder abschaffen.
generalzero hat geschrieben:
Di 18. Jul 2017, 10:18
EDIT: Habe jetzt gerade ganz versteckt die Regel gefunden, dass neue Nutzer keine Themen erstellen können. Ich habe in der Vergangenheit selbst 1-2 große Online Foren betrieben und kenne das Problem mit dem Spam...aber diese Regel ist ja VÖLLIG absurd?
In jeden Forum wird das Thema "Wichtige Hinweise für neue Benutzer" verlinkt. Dort sind auch die "Einschränkungen für neue Benutzer" verlinkt.
generalzero hat geschrieben:
Di 18. Jul 2017, 10:18
Damit macht man sich lediglich das eigene Forum kaputt. Dadurch springen einem unzählige potentielle Neumitglieder ab (war auch kurz davor) und es zerstört die komplette Forenübersicht weil ich jetzt irgendwo mitten rein mein Anliegen posten muss?
Den Grund kannst du oben lesen. Falls ein Post mal nicht passen sollte, wird dieser ggf. in ein neues Thema verschoben.
Zudem hat jedes Mitglied die Möglichkeit mich anzuschreiben, so dass ich ihn für den vollen Zugriff freischalte.
 ! Nachricht von: Ben
Beiträge bzgl. der 5 Beiträge Regel in ein eigenes Thema verschoben
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 921
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

Di 18. Jul 2017, 16:25

Ich finde diese Regelung gar nicht so verkehrt. Als Betreiber eines Internetradios mit angeschlossenem Forum, angeschlossener Newsdiskussion und Gästebuch weiss ich um die Problematik der Forentrolls. Diese spammen Foren voll wenn sie vollen Zugriff haben. Die Einschränkung des Zugriffs bis zu 5 Beiträgen schreckt zumindest die Meisten ab. Auch ich hatte das lange Zeit in unserem Forum so gelöst.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

rak
Beiträge: 6
Registriert: Di 18. Jul 2017, 19:48

Di 18. Jul 2017, 20:04

Ich finde das gut!
Es gibt so viele Bots die Sachen posten können. Sinn macht das ganze schon..
0 x
Benutzeravatar

Paolo
Beiträge: 416
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:32

Di 18. Jul 2017, 20:37

Ich kann den TO sehr wohl verstehen - ich kenne kein einziges Forum in dem das so gehandhabt wird.
Einen eigenen Mangel (hier an Mods) sollte man nicht mit Usereinschränkungen in dieser Art begegnen; damit wird der Sinn eines Forums ad absurdum geführt. Vielleicht sollte man doch noch mal über diese Entscheidung nachdenken.

Ich kann den TO sehr wohl verstehen - ich kenne kein einziges Forum in dem das so gehandhabt wird.
Einen eigenen Mangel (hier an Mods) sollte man nicht mit Usereinschränkungen in dieser Art begegnen; damit wird der Sinn eines Forums ad absurdum geführt. Vielleicht sollte man doch noch mal über diese Entscheidung nachdenken.
0 x
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci
Benutzeravatar

happylg
Beiträge: 161
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 15:01
Vorhandene Echos: 1

Mi 19. Jul 2017, 09:52

Ich finde die Regelung auch gut. Die neuen Nutzer sollten deswegen nur nicht einfach in ein völlig anderes Thema posten, was überhaupt nichts mit der eigenen Frage zu tun hat. Das macht überhaupt keinen Sinn, das Forum unübersichtlicher und den Moderatoren evtl. noch viel Arbeit, das in einen richtigen Post zu verschieben.
Jeder neue User sollte erst mal in den vielen schon vorhandenen Threads lesen, um da Antworten auf seine Fragen zu finden. Da hier inzwischen schon zu (fast) allen Themen sehr viel geschrieben wurde, findet man auch zu (fast) allen Anfängerfragen auch die passenden Antworten. Mit dem ein oder anderen eigenen Post in einem der vielen Themen, hat man dann auch schnell seine 5 zusammen, um evtl. mal ein neues Thema erstellen zu können. Das würde auch dafür sorgen, das hier X-mal die gleichen Fragen gestellt werden und womöglich auch noch jedesmal dafür ein neues Thema aufgemacht wird. Die Threads sind hier im Forum schon sehr gut in Kategorien vorsortiert, so das man ohne einen allzu großen Zeitaufwand das Meiste findet.
Man muss sich halt nur die Mühe machen etwas mehr zu lesen. Da das Forum hier kostenlos ist, kann man das ja wohl auch erwarten.
Zuletzt geändert von happylg am Mo 24. Jul 2017, 09:36, insgesamt 3-mal geändert.
2 x
1 x Echo, 1 x Hue Bridge, 2 x Hue White, 1 x Hue Stripe, 1 x Raspberry mit HA Bridge und FHEM, 5 x Fritz!Dect200, 1 x Fritz!Dect300, 1 x Homematic IP Bridge, 1 x Homematic IP Thermostat, 1 x Homematic IP Wandschalter, 1 x AV Receiver mit BT

VG Bernd
Antworten

Zurück zu „Anmerkungen“

  • Information