OH2 Fibaro bzw. Z-Wave Erfahrung

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
F.Mayer
Beiträge: 25
Registriert: So 12. Nov 2017, 20:56

Fr 10. Aug 2018, 08:46

Hallo,
Ich habe einen Rasbi mit OH2 laufen und nutze Hue, Sonoff, Harmony, Alexa...
Ich benötige nun ein paar Rollladenschalter sowie Doppelschalter die für Wechselschaltungen geeignet sind.
Z-Wave Fibaro Schalter sollten das können. Nun würde ich damit einen weiteren Standard ins System einbauen und die Dinger sind nicht ganz günstig. Der Rasbi müsste auch einen USB Stick für Zwave bekommen.

Hat jemand Erfahrung mit dem aktuellen OH2 und Zwave gemacht? Man liest über Probleme mit dem alten OpenHAB. Z-Wave zickt danach schonmal. Ich muss dazu sagen, dass ich kein Programierexperte bin. Es sollte mit Grundkenntnissen zum Laufen gebracht werden.
Ist die Kombi Rasbi und Z-Wave also zu empfehlen, wenn man keinen spezielle Z-Wave Hub nutzen will?
Ich habe allerdings zumindest zum Einbau in die Dose hinter einem Schalter keine Alternative für eine Wechselschaltung als den Fibaro gefunden.
Danke
Grüße
Frank
0 x
Benutzeravatar

fredmeyer
Beiträge: 11
Registriert: Di 13. Jun 2017, 08:39
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

Fr 10. Aug 2018, 10:38

Hi,
wir haben schon seit ca. 2 Jahren Openhab (anfangs 1, inzwischen 2.3) auf einem Raspberry Pi 3 mit Z-Wave am Laufen.
Von den Fibaro Rolladenschaltern (FGR-222) haben wir bisher 5, die problemlos funktionieren.
Ich habe sie so angeschlossen, dass die Rolläden weiterhin über die Schalter/Taster vor Ort bedient werden können, aber zusätzlich über OH2.
Als Z-Wave Master haben wir einen Aeotec-Stick.
Das einzige Problem bei Z-Wave ist das Anlernen und Entfernen aus dem Netzwerk (Entfernen braucht man ja eigentlich nicht...).
Dabei zicken manche Z-Wave Teilnehmer ab und zu herum - Fibaro ist dabei aber ziemlich gut.
Das Schöne an Z-Wave ist, dass die Reichweite und Stabilität des Netzwerks mit jedem netzgebundenen Teilnehmer (was die Rolladen-Aktoren ja sind) steigt, da sie Mesh beherrschen und so Nachrichten für andere Teilnehmer weiterleiten.
Es gibt auch sehr viele Produkte auf Z-Wave Basis.

Ich kann die Kombination empfehlen.
0 x
Antworten

Zurück zu „openHAB“

  • Information