Ring Doorbell und (neuer) Echo Show

Hier geht es um Alexa kompatible Kameras.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Praecursor
Beiträge: 42
Registriert: Di 29. Aug 2017, 16:25
Wohnort: Hessen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Do 11. Okt 2018, 09:23

Hallo,

ab heute gibt es ja den neuen Echo Show (meiner wird mit Hermes versendet, kommt also irgendwann nächste Woche...) und Amazon hat bereits mehrfach darauf hingewiesen, dass ab sofort mit dem Echo Show eine 2-Wege Kommunikation möglich ist. Laut HomeandSmart.de ist das dann folgendermaßen:
Kombiniert man einen Amazon Echo Show mit einer Türklingel, beispielsweise der Ring Dorbell, so kann man deren Videoaufzeichnung bequem einsehen und über Amazon Echo Show mit den Besuchern vor der Tür kommunizieren. Ein Streamen über die Alexa App auf jedes Smartphone ist ebenso möglich.
(Quelle: https://www.homeandsmart.de/amazon-echo ... steindruck)

Jetzt frage ich mich mehrere Sachen:
- Ab wann gibt es das in Deutschland? Weder Amazon noch Ring wollten dazu etwas sagen...
- Klappt das ganze nur mit dem neuen Echo Show oder auch mit dem alten?

Sofern ich den neuen Show heute in den Händen halte probiere ich es mal aus und lasse es euch wissen... aber bisher konnte ich zumindest (trotz neuer Softwar) auf dem "alten" Show nichts finden und in der Alexa-App für iOS zeigt sich auch noch nichts. Aber es wäre auf jeden Fall ein riesiger Schritt nach vorne, wenn mein Echo klingelt und ich die Klingel sehen kann und auch mit den Leuten direkt reden kann. :grinning:
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Praecursor
Beiträge: 42
Registriert: Di 29. Aug 2017, 16:25
Wohnort: Hessen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Fr 12. Okt 2018, 07:32

Also ich kommentiere mich mal selber, nachdem mein Echo Show gestern gekommen ist.
Unabhängig davon, dass das Teil echt klasse ist habe ich auch das mit Ring ausprobiert und habe etwas auf reddit gestöbert... Das ganze sieht so aus, sobald es fertig ist:
Bild
Quelle: Reddit Link

Leider ist das ganze mal wieder US-Only... weder der Echo Support hat auf meine Anfrage reagiert, noch Ring... *seufz*...

Aber in den Routinen taucht bei mir unter Geräte immerhin schon die Klingel auf. Es kommt allerdings noch die Meldung, dass dieses Gerät derzeit nicht unterstützt wird. Sobald es unterstützt wird, kann man eine Routine erstellen, was passieren soll, sofern die Klingel betätigt wird. :upside_down_face: Automatisch den Video-Feed anzeigen lassen ist nicht möglich, aber man könnte sagen, dass Show / Spot ihn anzeigen sollen und dann mit dem Besucher vor der Tür auch reden.

Drücken wir mal die Daumen, dass es bald soweit sein wird... ein Feature, welches ich bisher sehnlich vermisse.

P.S: Unabhängig davon hat Amazon neue APIs in Amerika angekündigt, was es auch anderen Herstellern ermöglicht diese Features der zwei-Wege Kommunikation und dem benachrichtigt werden bei Bewegung zu nutzen: Quelle
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Praecursor
Beiträge: 42
Registriert: Di 29. Aug 2017, 16:25
Wohnort: Hessen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Do 10. Jan 2019, 22:49

Ich ergänze: Ring hat den Skill in Deutschland angepasst. Zwei Wege Kommunikation, Klingeln von Ring auf Echo Geräten und Ankündigungen von Bewegungen sind nun mit individuellen Tönen einstellbar. Endlich.

Kann in der "smart Home" Sektion der Alexa App unter der Klingel oder Kamera aktiviert werden.
0 x
Benutzeravatar

NetFritz
Beiträge: 2
Registriert: Sa 1. Dez 2018, 22:01

So 20. Jan 2019, 16:32

Hallo
Muß man denn immer noch sagen "Alexa zeige Kamera Haustür" oder geht das jetzt bei Klingeln automatisch ?
Gruß NetFritz
0 x
Antworten

Zurück zu „Kameras“

  • Information