rmPlugin auf FireTV Stick

Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

Mi 20. Dez 2017, 10:05

Kaffeetrinker hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 16:09
Da mein Handy im Standby auch nicht mag, lasse ich es dam Strom hängen dann geht es komischerweise. Display ist dann aus und geht.
Ohne Strom zusätzlich gehts nicht obwohl alle Stromspareinstellungen aus sind.
Das habe ich noch nicht probiert, Problem ist aber dann, wenn ich z.B. abends nach Hause komme kann ich nicht mal eben schnell das Licht anmachen. Oder wenn ich nicht daheim bin kann meine Frau das ganze gar nicht nutzen und bekommt den Fernseher, AV- und Sat Receiver nicht an :)
neo120 hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 16:28
Versuch die app irgendwo zu downloaden, dann die app auf eine Cloud laden und dann des ES Dateimanager auf den Stick laden und dort kannst du auf deine Clou zugreifen und die app installieren. Ging z.B. mit KODI bei mir so
Danke, werde ich mal versuchen.
hartmut.krüger hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 16:40
Zumsel hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 16:36
onkel bandit hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 15:20
Welche Einschränkungen? Die lite Version hat keine!!!
Bis auf die klitzekleine Tatsache, dass man sie nur sieben Tage nutzen kann.
Ähmmm...... nö.......... die läuft auch darüber hinaus. Lies mal die Beiträge hier im Forum.
Hast du die App auf dem Stick?
Luke hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 14:49
Ich dachte hier irgendwo eine Anleitung gesehen zu haben, nach der das durch sideload möglich ist. Aber nur die Free Version mit ihren Einschränkungen. Die bezahlte Version von RM Plugin setzt einen nativen Playstore voraus, um Diebstahl der App vorzubeugen, wenn mich nicht alles täuscht.

Anbei: Ich hab das Problem mit einer Androidbox (20 bis 50 Euro bei Amazon) gelöst. Sie hängt am Fernseher und ist dauerhaft an. Funktioniert bei mir bisher recht gut und erlaubt mir auch Amazon Prime, Netflix, SkyTicket und weniger offzielle streaming Apps auf dem Fernseher zu genießen.
Ich habe mal irgendwo eine Anleitung bei Youtube gesehen, finde sie aber nicht mehr wieder. Das ging irgendwie über einen anderen Amazon Account bei dem man sich mit einer Kreditkarte anmelden muss um dann eine Kostenlose Software herunter laden zu können.
Das mit der Android Box wäre natürlich auch noch eine Möglichkeit. Ich habe schon überlegt ein altes Smartphone zu besorgen welches halt dauerhaft mit eingeschaltetem Display am Ladegerät hängt.
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 398
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mi 20. Dez 2017, 11:20

Wenn die Lite-Version wirklich keinerlei Einschränkungen hat, evtl. mal mit den EasyFireTools probieren: https://play.google.com/store/apps/deta ... ools&hl=de

Hier noch ein Foren-Thread dazu, falls speziell Fragen aufkommen: https://www.android-hilfe.de/forum/amaz ... 69256.html
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

Do 21. Dez 2017, 14:15

Servus,
also mit diesem EasyFire Tool konnte ich tatsächlich die RM Plugin App vom Handy auf den FireTv Stick übertragen, installieren und starten. Nur wie bekomme ich meine Macros vom Handy auf den Stick? Ich habe bei beiden Apps die "Share Data" Übertragung gestartet, aber es passiert leider nichts.Dann wollte ich die Macros manuell neu anlernen, aber ich kann keine IR Befehle von meiner Fernbedienung anlernen. Ich konnte zwar einen Namen für ein Macro vergeben, dieser wurde aber nicht gespeichert. Was mache ich falsch?
0 x
Benutzeravatar

Kaffeetrinker
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Nov 2017, 17:43

Sa 23. Dez 2017, 14:04

Bei mir leider auch so :/
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

Mi 3. Jan 2018, 08:54

Frohes neues Jahr!
Bei wem funktioniert jetzt die rm plugin app auf dem Fire TV Stick und wie habt ihr sie zum laufen bekommen?
Zuletzt geändert von tiobb am Mi 3. Jan 2018, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

So 7. Jan 2018, 10:05

Hat scheinbar doch niemand zum laufen bekommen oder es wird hier nicht gelesen, sehr schade.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

Mi 24. Jan 2018, 09:36

onkel bandit hat geschrieben:
Di 19. Dez 2017, 16:46
Läuft bei mir seit August mit allen Updates :)
Wäre super wenn du mir mal erklären könntest wie das Funktioniert, ich hab die Software zwar auf den Stick bekommen, aber das war es dann auch, mehr als starten funktioniert nicht.
0 x
Benutzeravatar

onkel bandit
Beiträge: 280
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:38

Mi 24. Jan 2018, 12:13

Sorry da ging es in den Texten darüber das das plugin in der lite Version nur 7 Tage laufen soll, was nicht so ist ... Mit dem Stick kann ich dir nicht helfen, hab ne Android TV Box und da läuft es!
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

Sa 27. Jan 2018, 11:22

Ah Ok, dann habe ich das falsch verstanden, sorry.
Ich bin jetzt fast soweit das blöde Teil zu verkaufen und mir einen teuren Harmony Hub zu kaufen. Meine alten Funksteckdosen fliegen dann raus und werden durch smarte ersetzt. Es ist einfach total nervig das der Mist mal funktioniert und mal nicht. Mahnmal werden auch nicht alle Geräte eingeschaltet, oder aber bleibt beim ausschalten vom Fernseher z,B. der Sat- oder AV Receiver noch an. Ich hoffe der Harmony Hub läuft zuverlässig. Meine alte Harmony 600 Fernbedienung läuft seit vielen Jahren problemlos.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
tiobb
Beiträge: 23
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 09:42

Fr 2. Feb 2018, 10:48

So, Broadlink und rmPlugin sind Geschichte, habe mir einen Harmony Hub gekauft, und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Endlich funktioniert alles zuverlässig, permanent und ohne Aussetzer. Der Broadlink geht in die Bucht.
0 x
Antworten

Zurück zu „Broadlink“

  • Information