Routine erstellen

Mit Routinen lassen sich mehrere Befehle miteinander verknüpfen.
Benutzeravatar

Themenstarter
Klaus.Heimannsberg
Beiträge: 25
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 15:14

Sa 20. Feb 2021, 12:09

Guten Tag, ich wollte eine Routine erstellen, leider bin ich wohl zu doof dazu. ':)
Ich dachte an folgendes: Ich sage Alexa, Steckdose an. Diese soll dann nach einer Zeit wieder ausgehen.
Kann mir evtl. da jemand helfen? Wünsche schonmal ein schönes Wochenende, Klaus
0 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 705
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Sa 20. Feb 2021, 13:28

Ja, so funktioniert das auch, wo genau ist dein Problem?
2021_02_20_13.25.02.jpg
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Themenstarter
Klaus.Heimannsberg
Beiträge: 25
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 15:14

So 21. Feb 2021, 10:48

Moin Winni, Danke für Deine Antwort.
bis zu ok sagen komme ich noch mit. Wie gebe ich denn zB. Tischventilator ein? Aktion hinzufügen, dann?
Sorry für die Fragen
0 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 705
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

So 21. Feb 2021, 13:20

Hallo Klaus, also, machen wir mal step by step. Du klickst bei Routinen rechts oben auf das + Zeichen. Dann auf "wenn folgendes passiert ". Dann auf "Stimme". Jetzt gibst du den Satz ein mit dem du die Routine starten willst. Wenn deine Dose z. B. Schlafzimmer Dose heißt, z. B. Schlafzimmer Dose an. Dann klickst du auf "Aktion hinzu fügen " und dann auf "Smart Home". Jetzt "auf alle Geräte ". Jetzt erscheinen alle Geräte die Alexa erkannt und die du in deinem System eingebunden hast. Hier wählst du die Dose aus, die du schalten möchtest. Der Schieberegler rechts steht auf an. Nach weiter auf Aktion hinzufügen klicken. Auf warten kicken und die gewünschte Zeit einstellen, z. B. 10 Minuten. Das wieder Aktion hinzufügen und Smart Home und dann deine Dose wählen. Jetzt mit dem Schieberegler rechts auf aus stellen, auf weiter klicken und speichern. Viel Erfolg :relaxed:
2 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Themenstarter
Klaus.Heimannsberg
Beiträge: 25
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 15:14

So 21. Feb 2021, 15:42

Hallo, das sieht dann bei mir so aus.

Was habe ich falsch gemacht?
Dateianhänge
809D1A97-E28A-4C09-8F74-EAFE45F7B4B3_1_201_a.jpeg
0 x

oldhein
Beiträge: 160
Registriert: So 12. Mai 2019, 17:09
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 0

So 21. Feb 2021, 16:41

Ganz rechts sind bei den Aktionen je 2 Striche.
Du klickst da drauf dann festhalten und nach oben oder unten an die entsprechende Stelle ziehen.
Dann sollte nachher da stehen
Warmwasser eingeschaltet
Warte 1 Minute
Warmwasser ausgeschaltet
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Klaus.Heimannsberg
Beiträge: 25
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 15:14

So 21. Feb 2021, 16:49

Hallo, einfach Warmwasser ausgeschaltet nach unten geschoben und geht. Vielen Dank und noch einen schönen Abend.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Klaus.Heimannsberg
Beiträge: 25
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 15:14

Mo 22. Feb 2021, 08:41

Guten Morgen, eine Frage habe ich noch. Funktionieren die Routinen nur unter dem Namen Alexa? Unsere Alexas heißen Echo. Kann ich aber scheinbar nicht ändern, oder doch?
0 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 705
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Mo 22. Feb 2021, 08:54

Namen sind egal, ob Alexa, Computer, Amazon oder Echo. Hauptsache der blaue Ring leuchtet 😁
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 257
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 22. Feb 2021, 09:47

Du kannst sie weiterhin mit "Echo" ansprechen und danach die Phrase zum Auslösen der Routine.
Innerhalb der Software wird immer der Begriff 'Alexa' angezeigt weil die App nicht wissen kann wie die einzelnen Endgeräte heißen bzw. mit welchem Aktivierungsbegriff sie angesprochen werden.
0 x
Antworten

Zurück zu „Routinen“

  • Information