Siemens Home Connect

Homematic, Fibaro, Telekom Magenta etc.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
wilhelm.seifert
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Aug 2019, 19:25

Di 6. Aug 2019, 19:35

Hallo
ich bin neu hier und habe mit der alexa ein Problem bei dem ich nicht weiter komme
ich habe meine Wohnung schon gut vernetzt und jetzt will ich morgens eine Routine einrichten bei dem auch meine siemens eq9 connect startet leider kann ich das Gerät nicht bei denn Geräten in der App finden
ist es überhaupt möglich die Machine in eine Routine einzubinden
MfG
Seifert
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1392
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Di 6. Aug 2019, 19:51

Hast Du denn den Siemens Home Connect Kaffeemaschine aktiviert? Ich meine DEN HIER .
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 471
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 7. Aug 2019, 14:25

Die Home Connect Skills sind Custom Skills und keine Smarthome Skills (daher auch keine Geräte). Darum lassen sie sich nicht in Routinen einbinden.

Es gibt allerdings auch eine IFTTT-Service (https://ifttt.com/hc_coffee_machine) - evtl. lässt sich darüber etwas erreichen, wenn sich ein passender Auslöser (IF) findet.
Zuletzt geändert von luigidc am Mi 7. Aug 2019, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
wilhelm.seifert
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Aug 2019, 19:25

Mi 7. Aug 2019, 14:39

Danke für sie Antwort
kann es sein das es irgendwann funktioniert oder wird das nie so funktionieren wie ich das will
0 x

z-smoker
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Okt 2017, 23:44
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 7. Aug 2019, 19:30

Für Alexa wird's von Siemens (BSH) wohl nix anderes geben.

Mit IFTTT klappt alles recht gut, vor allem für den Vollautomat, habe ich im Homebridge-Forum mitbekommen.

Es gibt einen Adapter für ioBroker, der sehr gut für viele BSH Geräte funzt -> Waschmaschine, Geschirrtrockner, Herd, Vollautomat....
Dafür brauchst du dann einen Raspberry mit laufendem ioBroker und die Adapter
home connect -> Geräte in ioBroker
cloud connection -> Transport zu Alexa

Ich selbst habe einen Wasser von BSH mit Home Connect
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
wilhelm.seifert
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Aug 2019, 19:25

Mi 7. Aug 2019, 21:45

ja cool und dann wird das funktionieren mit den Routine kannst du mir vielleicht ein Link schicken mit dem richtigen Teil das ich brauche nicht das ich da was falsches bestelle
0 x

z-smoker
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Okt 2017, 23:44
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 9. Aug 2019, 19:20

... meinte natürlich Waschmaschine :-)

Kennst du ioBroker?

Falls nicht, dann lese dich doch erst mal auf der HP von ioBroker etwas in die Materie ein.
https://www.iobroker.net/#de/intro
ioBroker ist ein richtig mächtiges Server-SmartHome-System... und hat eine extrem agile Foren-Gemeinde
https://forum.iobroker.net/category/4/deutsch
Von der HP kann man auch fertige Images für verschiedene Hardware downloaden
https://www.iobroker.net/#de/download

Ich würde es aber an deiner Stelle wirklich erst mal mit IFTTT versuchen...
wenns dann nicht gefällt -> kannst du immer noch Geld ausgeben O:-)
0 x

z-smoker
Beiträge: 42
Registriert: Di 3. Okt 2017, 23:44
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

So 11. Aug 2019, 09:06

Hatte bisher nicht den Bedarf die Funktionen der Waschmaschine von ioBroker direkt zu Alexa zu bringen, da es ja einen Skill gibt für Abfragen. Ich nutze auch keine Routinen in Alexa. Wollte mal sehen ob es klappt, Infos und Schaltfunktionen zu Alexa zu bringen.

Kurz gesagt - haut nicht hin.

Mit Lampen, Plugs usw. ist das alles kein Problem. Aber hier nicht. Bekomme zwar die Meldungen und Infos usw. rüber, aber es wird alles als Plug interpretiert und das hilft nicht.
Innerhalb von ioBroker ist aber alles machbar - hilft dir aber so auch nicht weiter.

Habe vor kurzem gesehen, dass „conrad connect“ auch mit BSH Produkten umgehen kann und noch vielen mehr. Soll als Brücke zwischen den Welten fungieren. Habe es aber nicht weiter verfolgt. Ist als Basis kostenfrei und für eine komplexere Nutzung ist Geld fällig.
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1613
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

So 11. Aug 2019, 09:13

z-smoker hat geschrieben:
Mi 7. Aug 2019, 19:30
Für Alexa wird's von Siemens (BSH) wohl nix anderes geben.
Doch es gibt jede Menge Partner von HomeConnect. Das einfachste ohne zusätzliche Hardware dürft Conrad Connect sein.
0 x
Antworten

Zurück zu „Smart Home Systeme“

  • Information