Sprachbefehl: Disko!

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
schrolf83
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:26

Do 5. Nov 2020, 19:38

Hi Leute,
habe mich für meine Frage hier registriert und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Habe bisher noch keine Lösung gefunden :(

Erstmal vorhandene Technik:
Küche (das Gerät mit dem ich in dem aktuellen Fall auch rede) Echo Show 2. Gen
Ansonsten in jedem Raum Echo Dot 3. Gen

Hue:
Hue Bridge
Ganz verschiedene Arten von Lampen, tragbare Lampen, einzelne Glühbirnen, Spots, Farbe, Weiß dimmbar, Deckenleuchten, Bewegungsmelder, Schalter
also im Endeffekt viele verschiedene original HUE Geräte im Einsatz die alle ohne Problem funktionieren. Maximales Gerätelimit der HUE Bridge ist nicht erreicht.

Nun zum Problem:
Ich habe mir für die Terrasse zwei HUE Außenleuchten gekauft.
"Philips Hue White and Color Ambiance LED Außenwandleuchte Resonate, dimmbar, bis zu 16 Millionen Farben, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa"

Die Lampen funktionieren einwandfrei. Ich habe sie problemlos eingerichtet, auch noch einen Schalter von HUE verbunden, usw.. (meine Lebensgefährtin redet nicht so gerne mit der "Dose" ;) )
Meine Grundeinstellung für die Lampen, die zusammen geschaltet sind über HUE Schalter und Alexa "Terrasse" ist kaltweiß in der HUE APP.

Wenn ich in der Alexa App oder auf dem HUE Schalter "Terrasse" einschalte, gehen beide Lampen ein und zeigen sofort kaltweiß als Farbe ein.
Wenn ich den Sprachbefehl (auf dem oben erwähnten Echo Show, da er die Quelle vor der Terrassentür ist, verwende) "Alexa, Terrasse ein" verwende, dann schalten die Lampen erstmal verschiedene Farben durch und landen dann bei irgend einer Farbe. Die Farbe, die am Ende leuchtet, ist nicht abschätzbar, also es ist alles dabei, blau, lila, grün, etc. kein System oder keine feste Farbe zu erkennen. Dies passiert einzig und allein beim Sprachbefehl - auch nicht beim "Knopf" drücken in der Alexa App auf dem Tablet.

Ich hab jetzt tausend Dinge durchprobiert. Hat jemand noch eine Idee? :(

Danke - und bitte nicht auslachen, wenn die Lösung total einfach ist und ich nur zu doof bin, sie zu sehen :D
0 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 705
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Do 5. Nov 2020, 20:05

Bei mir ist es so, dass die Lampen beim Einschalten in gleichen Farbe leuchten wie beim Ausschalten.
Wenn du jetzt eine Routine anlegen, kannst du doch eine Farbe festlegen, die erscheint wenn du die Routine aufrufen. Diese Farbe erscheint dann auch, wenn die Lampe aus und wieder eingeschaltet wurde.
2020_11_05_19.56.38.jpg
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Themenstarter
schrolf83
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:26

Do 5. Nov 2020, 20:32

Das ist es ja grade. Ich kann festlegen was ich will, sobald ich den Sprachbefehl "Alexa schalte Terasse ein" benutze, kommt Disko. Meine App sieht genauso aus, mit Kaltweiß, wenn ich Sie da aktiviere und so. Nur der Sprachbefehl schein immer alles zu überschreiben und farblich total zufällig.
Bei den Schaltern leuchten die Lampen beim Einschalten genau wie beim Ausschalten. Sprachbefehl -> Disko.
0 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 705
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Do 5. Nov 2020, 20:51

Terasse ist der Name der Gruppe der die Lampen zugeordnet sind, so verstehe ich das. Sollte normal so funktionieren wie du das beschreibst., aber probier doch mal eine Routine anzulegen in der du die beiden Lampen direkt auswählst, also nicht über den Raumname sonder die Lampen direkt.
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Themenstarter
schrolf83
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Nov 2020, 19:26

Fr 6. Nov 2020, 18:54

Ich bin deinem Tipp gefolgt und habe folgendes dann mal gemacht:
Ich habe den "Button" (ehrlich gesagt, weiß ich nicht, ob der durch HUE oder Alexa entsteht - in der HUE App habe ich die Räume gleich eingestellt) der die gesamte Terrasse bedient in "Außen" umbenannt, damit es keine Probleme geben kann. Habe die Routine erstellt, welche die beiden Lampen auf "Alexa, Terrasse ein" einschaltet, auf 100% und "kaltweiß" stellt.
Es funktioniert einwandfrei, keine Disko! Danke dafür!
Hatte heute nicht so viel Zeit, daher konnte ich mir nicht alles ganz genau anschauen. Wenn ich sage "Alexa, schalte Terrasse aus" oder "Alexa, Terrasse aus" schaltet sie die beiden HUE Außenleuchten aus, obwohl ich eigentlich keine Routine dafür habe und diesen "Gesamt-Button" in "Außen" umbenannt habe - weiß jemand, wieso das passiert?

Dann habe ich noch eine "Praktiker"-Frage:
Ich habe mir eine handgefertigte Hängeleuchte gekauft, die über meine selbst gebaute Kücheninsel passt. Darin sind 5 Spots verbaut. Diese habe ich nun durch die HUE GU10 Spots getauscht. Funktioniert alles tadellos. Es geht hier um die rein praktische Anwendung, ob ihr das vielleicht anders macht, was sich sinnvoller gestaltet.
Ich habe alle 5 Spots in die Küche gelegt und eine Routine erstellt "Alexa, Spots ein" und eine "Alexa, Spots aus", die die 5 Spots ein bzw. wieder ausschaltet. Funktioniert auch alles. Irgendwie finde ich bei Routinen nur blöd, dass es da bei der Sprache kein Spiel gibt. Sage ich "Alexa, schalte Spots ein" funktioniert es nicht. Wie macht ihr das? Habe überlegt, eine eigene Gruppe "Pendelleuchte" oder so zu erstellen, quasi nur für die Lampe. Aber dann wäre die bei "Küche aus" nicht aus. "Küche ein" kann ich aktuell eh nicht verwenden, weil dann auch der Wasserkocher und meine smarte Kaffeemaschine startet :D Eine Extra-Routine erstellen, die das gleiche tut, aber bei dem Sprachbefehl die Erweiterung des Wortes "schalte", also "Alexa, schalte Spots ein", halte ich irgendwie übertrieben, das wird irgendwann zu viel mit Routinen, oder nicht?
Wollte einfach nur mal nach Praxis-Tipps fragen. Mich stört bei Routinen einfach, dass es kein "Spiel" bei der Sprache gibt - oder sehe ich das falsch?

Vielen Dank und Liebe Grüße!

Noch einen Nachbrenner: Grade zufällig festgestellt - sage ich "Alexa, schalte Terrasse ein" (die Routine ist ja ohne "schalte") ist Disko, genau wie eingangs beschrieben. :D
0 x
Benutzeravatar

Melonos
Globaler Moderator
Beiträge: 310
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 10:12
Wohnort: Neuss
Vorhandene Echo Dots: 2

Di 10. Nov 2020, 11:51

schrolf83 hat geschrieben:
Fr 6. Nov 2020, 19:00

Dann habe ich noch eine "Praktiker"-Frage:
...
Stell dazu bitte eine separate Frage, das geht sonst unter (und gehört auch nicht zu der ursprünglichen Frage).
Und dann bitte den Teil der Frage hier rauslöschen.
0 x
Antworten

Zurück zu „Philips Hue“

  • Information