Versatz in Multiroomgruppen

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Hans Werner
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 18:37

Fr 19. Mär 2021, 17:15

Seit dem letzten Update habe ich plötzlich in Multiroomgruppen einen Versatz zwischen den einzelnen Echos bei der Musikwiedergabe. Außerdem klingen die einzelnen Echos irgendwie blechern und haben so einen komischen Hall. Von Strom nehmen hilft zwar - aber nur temporär bis zum nächsten Mal. Die Multiroomgruppe löschen und neu erstellen hat leider auch nichts gebracht.

Wer hat sonst noch dieses Problem?
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 847
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

Sa 20. Mär 2021, 07:55

Der Hall kommt vom Versatz im Multiroom.
Im Amazon Forum häufen sich seit ca 2,5 Wochen die Beschwerden über Asychronität bei Studios im Stereopaar.
Jetzt hat sich noch jemand dazu gesellt, der das selbe bei einem Echo 3 Stereopaar festgestellt hat.
Möglicherweise wirkt sich der gleiche Fehler auch auf Multiroom Gruppen aus.
Hab es gerade mal mit meinem Steroset aus 2 Plus 2. Gen mit Sub getestet, da tritt das Problem noch nicht auf.
Werde es nachher auch mal im Multiroom testen.
Dabei ist mir allerdings aufgefallen, dass das Set nicht mehr auf den Stop Befehl reagieren....
Amazon, was macht ihr da nur....
0 x
Benutzeravatar

Charly
Beiträge: 86
Registriert: Do 30. Aug 2018, 10:57

Sa 20. Mär 2021, 09:45

Hi!
Das Versagen der Stoppfunktion in der Multiroomgruppe kann ich bestätigen.
Die Musik kann ich schon längere Zeit nur mit der App stoppen.

Gruss.
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 847
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

Sa 20. Mär 2021, 16:50

Stop Befehl funktioniert übrigens wieder.
Ich habe mal kontrolliert, was da verstanden wurde. Angeblich hat den auf meiner Terasse ausgesprochene Stop Befehl (Zum Plus-Set mit Sub) ein Dot (aus meinem Dot-Set plus Sub) auf dem Dachboden verstanden....Mit der Antwort, ich spiel grad nix ich kann nix stoppen (frei Schnauze). Definitiv unmöglich, dass der das verstanden hat....
0 x
Benutzeravatar

Charly
Beiträge: 86
Registriert: Do 30. Aug 2018, 10:57

Sa 20. Mär 2021, 17:22

Hi!
Die Idee ist gut. Werde ich auch mal kontrollieren. Ich bin gespannt was das Mädchen verstanden hat.

Gruss.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Hans Werner
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 18:37

So 21. Mär 2021, 13:04

Das Problem scheint behoben zu sein, oder? Bei mir klingt es jedenfalls wieder normal...
0 x
Antworten

Zurück zu „Multiroom“

  • Information