Alexa findet alte Smart-Home-Geräte

Allgemeine Nachfragen bezüglich der Alexa Smart Home Funktionalität.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Allodo
Beiträge: 22
Registriert: So 31. Dez 2017, 02:27

Sa 16. Jun 2018, 23:52

Hallo,

irgendwie verzweifle ich gerade an Alexa und den Smart-Home-Geräten :(

Ich habe in den letzten Wochen viel mit Smarthomesoftware rumgespielt und verschieden Variante ausprobiert und scheinbar hat Alexa sich die Altlasten gemerkt.

Ich gehe zum Beispiel in den Browser und lösche alle Smart-Home-Geräte, lasse danach Alexa nach neuen Geräten suchen. Dort werden dann real alle Geräte gefunden, welche ich gerne haben möchte. Schaue ich jedoch in der App nach, sind dort noch etliche Andere, welche ich zum Beispiel mal über die ha-bridge zur Verfügung gestellt habe. Die ha-bridge selbst läuft aber gar nicht mehr. So kommt es, dass ich in der App zum Beispiel 22 Geräte habe, Real aber nur 9 existieren.

Und dann weiß Alexa nicht, welches Gerät sie steuern soll.

Ich habe einen Echo Dot2 und einen Echo 2nd. Merkt sich einer von denen die alten Geräte? Und wie kommt es, dass in der App noch die Alten Geräte auftauchen, im Browser aber alles korrekt ist? Suche ich dann noch einmal im Browser, erscheinen jedoch die Alten ha-bridge-Geräte wieder.

Wie sollte man am Besten Geräte suchen lassen (per App, im Browser, oder per Sprachkommando)?
0 x
Benutzeravatar

Ben
Administrator
Beiträge: 1310
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Mo 18. Jun 2018, 07:45

 ! Nachricht von: Ben
nach "Smart Home Allgemein" verschoben
0 x
Benutzeravatar

TI_Andreas
Beiträge: 304
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 5

Mo 18. Jun 2018, 14:49

Du musst die alten Geräte aus Alexa und aus den Apps der Fremdanbieter löschen. Wenn du z.B. in der Hue-App Lampen definierst, dann kannst du die in Alexa noch so oft löschen, sie liest sie (über den Skill oder die Bridge?) immer wieder neu ein.
0 x
1. Besucher stellt eine Frage. 2. Ich recherchiere, antworte oder stelle eine Gegenfrage. 3. Besucher lässt nie wieder etwas von sich hören.
Es geht doch nichts über ein gepflegtes Selbstgespräch.
Benutzeravatar

Themenstarter
Allodo
Beiträge: 22
Registriert: So 31. Dez 2017, 02:27

Mi 20. Jun 2018, 15:14

Danke, aber ich habe die Geräte mindestens 5x aus Alexa gelöscht und die Anwendung (ha-bridge), wo die Geräte eingetragen waren, läuft gar nicht mehr. Deshalb weiß ich auch nicht, woher die immer wieder kommen.
0 x
Benutzeravatar

Buddha
Beiträge: 52
Registriert: So 19. Feb 2017, 01:34
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 1

Fr 13. Sep 2019, 09:22

Muss das Thema nochmal hochholen.
ich hab die HA Bridge erst auf nem Raspi gehabt und nun auf einer Synology.
Ich hab ein Device Backup eingespielt (eine Sicherung) und wenn ich im Browser der Alexa App alles lösche und wieder suchen lasse, dann erscheinen Devices aber von anno dazumal.
Nicht die Aktuellen.
Wie bekomme ich die Geräte der HA Bridge aus Alexa?
Selbst wenn die Bridge gar nicht mehr da ist (weil gelöscht) erscheinen die alten Geräte.
0 x
HUE Bridge 2.0 / 3 HUE FARB-LED E27 / 2 HUE WHITE-LED E14 / 5 Osram Lightify Plug In / Raspberry PI3 Model B / Software HA-Bridge 5.2.1 / Homematic Software auf Raspberry / ioBroker Software / 5 HM Heizkörperthermostate / 6 HM-IP Fenster-u.Türkontakte
Benutzeravatar

oldhein
Beiträge: 18
Registriert: So 12. Mai 2019, 17:09
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 13. Sep 2019, 16:17

Hab mal wo gelesen, dass man Geräte nicht in der App sondern im WebInterface löschen soll, erst dann wären sie korrekt gelöscht. Ich hab das selbst noch nicht ausprobiert weiß also nicht ob das wirklich so ist.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1420
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Fr 13. Sep 2019, 18:50

oldhein hat geschrieben:
Fr 13. Sep 2019, 16:17
Hab mal wo gelesen, dass man Geräte nicht in der App sondern im WebInterface löschen soll, erst dann wären sie korrekt gelöscht.
Das ist auch so, in der App kann man nur deaktivieren.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

DennisDuisburg
Beiträge: 98
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 06:48
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 2

Sa 14. Sep 2019, 07:43

Ich habe auch noch alte devolo Geräte im Account und diese kann ich auch nicht über das webinterface löschen. Sie erscheinen einfach immer wieder.
Selbst der Support ist ratlos und kann mir nicht helfen
0 x
Benutzeravatar

paoplo
Beiträge: 514
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 10:53
Vorhandene Echos: 5
Vorhandene Echo Dots: 2

Sa 14. Sep 2019, 08:53

1. In der App kann man Geräte auch löschen nicht nur deaktivieren (einstellungen des gerätes, papierkorb rechts oben)
2. Ich habe festgestellt, dass devices anscheinend bestimmten Alexa Geräten zugewiesen werden (Einstellungen, verbunden über)
Wenn z. B. Das Alexa Gerät nicht online ist, welchem ein smarthomegeräte zugewiesen ist, funktioniert dies auch nicht.

d. h. Für dich : alle Alexa's ausschalten. Nicht mehr benötigte (alte) Smarthomegeräte löschen und danach die Alexa's wieder einschalten. ggf. auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
0 x
Antworten

Zurück zu „Smart Home Allgemein“

  • Information