Wecker spinnt total

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
transwarp2010
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Mai 2018, 07:07

Do 17. Mai 2018, 07:17

Ich habe zwei Echos, eins 1te. und eins 2te Generation.
Ich glaube nun, seit der Sommerzeitumstellung macht die 1te Generation im Schlafzimmer Probleme, das ich dort als Wecker nutze. Bislang lief eigentlich alles ganz gut.

Problem:
Ich stelle einen Wecker Wochentags auf 5:30 Uhr.
Alexa nennt mir auch die korrekte Uhrzeit.

Effekt:
Entweder weckt mich das Gerät um 4:30 Uhr (sporadisch) oder aber gar nicht.
Frage ich kurz darauf nach der Uhrzeit, ist diese korrekt. Auch der Wecker ist aktiv, klingelt aber nicht.

Aktionen:
Habe das Gerät bereits mehrfach stromlos gemacht und gebootet.
Alle Wecker gelöscht und neu erstellt.
Wecker, die ich spontan teste funktionieren einwandfrei.
Uhrzeit gecheckt, Zeitzone gecheckt, Weckerton und -lautstärke gecheckt.

Heute morgen Wecker für 6:30 Uhr gestellt --> Alexa weckt um 5:30 Uhr.

Testwecker auf dem Generation-2-Gerät gestellt: Weckt korrekt.

Vielleicht ein Firmware-Problem?
Kann ich vielleicht das Generation-1-Gerät auf Werkseinstellungen zurück setzen? Weiß jemand, wie das geht?

Für alle anderen Tipps und Hilfestellungen bin ich echt dankbar. So langsam werde ich nämlich Banane 0:) :face_with_head_bandage:
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 421
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Do 17. Mai 2018, 12:33

Ist denn ganz sicher die Mitteleuropäische Sommerzeit eingetragen?
Unbenannt.JPG
Um Sommer-/Winterzeitumstellungen muss man sich zwar eigentlich nicht kümmern, aber evtl ist die Zeitzone ja ganz rausgeflogen oder schlicht falsch eingestellt..
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
transwarp2010
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Mai 2018, 07:07

Do 17. Mai 2018, 14:26

luigidc hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 12:33
Ist denn ganz sicher die Mitteleuropäische Sommerzeit eingetragen?
Ja, die habe ich überprüft. Hatte ich auch im Visier, aber die ist korrekt eingetragen.
Werde jetzt mal die Büroklammer aktivieren und auf Werkseinstellungen zurück setzen. :grimacing:
0 x
Antworten

Zurück zu „Timer und Wecker“

  • Information