Alexa automatisiert "Fernsteuern"

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich des Alexa Voice Service.
Benutzeravatar

michael.kaufmann
Beiträge: 4
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 18:14

Di 29. Jan 2019, 15:14

Servus,

heut funktionierts wieder. Wenn ich im Firefox Javaskript abschalte und die Cookies von Alexa und Amazon lösche, danach ein Privates Fenster öffne und ich mich einlogge, kommt heute kein Captcha mehr. Ich habs gestern mindestens 15x versucht, aber jedesmal ein zwei Captchas. Nach dem Schließen und erneutem Versuchen wieder Captcha.

Was ich aber noch gemacht habe ist OPTS geändert auf ='--compressed --http1.1'. Ohne dem --http1.1 gehts heute auch nicht. Das ist aber in der 0.11 Version jetzt standardmäßig aktiviert.

Zuviel rumspielen möchte ich jetzt nicht mehr, nicht dass das Spiel wieder von vorne beginnt. Trotzdem danke.
0 x
Benutzeravatar

adn77
Beiträge: 63
Registriert: Di 10. Okt 2017, 19:44

Di 29. Jan 2019, 22:26

Die "--http1.1" sind leider erforderlich, da ich mit cURL und HTTP/2 bisher nicht erfolgreich war.

Bei zu viel Experimenten an einem Tag kann es gut sein, dass man jedes Mal ein Captcha Login bekommt - meistens hilft es einen Tag abzuwarten... ;)

Desweiteren gibt es nun die Möglichkeit sämtliche Optionen per Environment Variablen zu übergeben. Die Variablen heißen dabei so wie im Script die "SET_" Variablen - nur OHNE das "SET_".

Code: Alles auswählen

export EMAIL=hansi@example.org
export PASSWORD=geheim
./alexa_remote_control.sh -a
Damit lassen sich auch Tests mit "LANGUAGE" oder "BROWSER" durchführen, ohne jedes Mal das Script abzuändern.
Außerdem kann man das Script nun auch in einer Umgebung parametrisiert laufen lassen, die das Setzen von Umgebungsvariablen erlaubt (z.B. Webserver mit PHP).

Alex
0 x
Benutzeravatar

dizzy85
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 13:44
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1

Do 31. Jan 2019, 21:56

Servus. Hatte einer von euch schon mal das Phänomen:
Routine ("Alexa sagt"...bzw "Nachricht") angelegt und bei Aktivierung über das Script von Alexander, sagt Alexa den Text für ein Leerzeichen mit "Unterstrich" an.... Also quasi z.B "Essen ist fertig" und Alexa sagt "Essen unterstrich ist unterstrich fertig"????
Muss alles hintereinander zusammen schreiben das diese Unterstrich-Ansage verschwindet.....
0 x
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 191
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 44
Vorhandene Echo Dots: 12

Do 31. Jan 2019, 23:04

Da man Leerzeichen per URL nicht direkt übertragen kann, muß das Skript die anders kodieren. Eventuell verwendet das Skript dafür den Unterstrich, den Alexa bisher wie andere Sonderzeichen auch ignoriert hat, aber jetzt halt nicht mehr.
Zuletzt geändert von AlexaFan am Do 31. Jan 2019, 23:05, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

dizzy85
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 13:44
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1

Fr 1. Feb 2019, 10:20

Naja den "Text" übergebe ich ja nicht per Script bzw URL an Alexa. Der wird ja in der Routine erstellt bzw. ist in der Routine gespeichert. Schreibe ich den Text normal mit Leerzeichen in die Routine und aktiviere sie über die Alexa App liest Sie einwandfrei vor..... Starte ich aber die Routine über das Script liest sie den Text mit "Ansage der Unterstriche" vor.
Zuletzt geändert von dizzy85 am Fr 1. Feb 2019, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 191
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 44
Vorhandene Echo Dots: 12

Fr 1. Feb 2019, 17:47

Es ist aber tatsächlich so, daß Alexa bei der ferngesteuerten Sprachausgabe jetzt Sonderzeichen ansagt, wenn auch teilweise auf englisch.
0 x
Benutzeravatar

dizzy85
Beiträge: 37
Registriert: Mi 15. Mär 2017, 13:44
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1

Fr 1. Feb 2019, 21:24

Komm da ehrlich gesagt nicht raus... Das Script macht doch eigentlich auch nichts anderes als wenn ich die Routine aus der Alexa-App oder starte?
Also warum der Unterschied mit den Leerzeichen und dem Englischen?
0 x
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 191
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 44
Vorhandene Echo Dots: 12

Sa 2. Feb 2019, 21:51

Frage nicht mich, frage Alexa. :D ;)
0 x
Benutzeravatar

adn77
Beiträge: 63
Registriert: Di 10. Okt 2017, 19:44

So 3. Feb 2019, 20:42

@dizzy85: Der Aufruf der Routinen erfolgt indem alle Routinen abgefragt werden und die gewünschte Routine zur Ausführung an Alexa geschickt wird. Dabei mache ich aus Sicherheitsgründen eine Ersetzung der Leerzeichen durch Unterstriche "_".

Bisher wurden keine Sonderzeichen angesagt... daher verwende ich Unterstriche. Ich schau mal, wie ich das im JSON escapen kann.

Alex

@dizzy85: es gibt eine neue Version 0.11a ( https://blog.loetzimmer.de/2017/10/amaz ... -echo.html )

Es war ein Problem mit dem Escapen von Leerzeichen bei den cURL POST-Daten... jetzt muss ich zwar ein kleines Temp-File schreiben, aber davon sollte der Banutze nichts mitbekommen.

Alex
1 x
Benutzeravatar

PeterB
Beiträge: 19
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 12:13

Fr 8. Feb 2019, 09:24

Frage an die Runde:

Gibt es eine Möglichkeit die Einkaufsliste per Befehl zu löschen?
Herunterladen und ausdrucken bekomme Ich hin, aber das löschen nicht

Danke LG Peter
0 x
Antworten

Zurück zu „Alexa Allgemein“

  • Information