Alexa Fernbedienung

Hier geht es um Zubehör für den Amazon Echo und Echo Dot.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Frank62
Beiträge: 440
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Sa 6. Jan 2018, 16:26

Knopfzelle hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 14:45
Du kannst dir dein Leben gerne so umständlich machen wie du willst. Ich persönlich möchte dagegen ein Gerät immer so bedienen, wie es jeweils in der speziellen Situation am einfachsten, schnellsten und bequemsten ist. Das ist manchmal der Sprachbefehl, manchmal ist es anders viel praktischer.
Für mich ist es deutlich umständlicher eine FB in die Hand zu nehmen und den Knopf zu drücken und dabei noch das Microfon Richtung Mund ausrichten. Normale Fernbedienungen liegen auf dem Boden und werden mit dem Zeh bedient.....
Knopfzelle hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 14:45

Aber das ist alles Off-Topic, denn in diesem Thread geht es darum, dass die Fernbedienung abgeschaltet wird, sobald die Multiroom-Wiedergabe eingeschaltet wird. Das ist und bleibt ärgerlich, und sollte von Amazon korrigiert werden.
Deswegen hier jetzt neues Thema.
Zuletzt geändert von Frank62 am Sa 6. Jan 2018, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Knopfzelle
Beiträge: 20
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 13:17
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 1

Sa 6. Jan 2018, 16:55

Na, aber was ist wohl einfacher - aufstehen, zur Balkontür gehen, die Balkontür aufmachen, was in den Raum reinrufen, Balkontür wieder zumachen, zurück zum Liegestuhl gehen und sich wieder hinsetzen - oder bequem sitzen bleiben und kurz nach der Fernbedienung greifen?

Und jetzt sag mir nicht "dieses Szenario gibts in meinem Haushalt nicht". Das wär ne ziemlich egozentrische Perspektive. Als ob die Geräte nur für dich gebaut werden würden.

Also, es gibt diverse Anwendungsfälle, in denen die Bedienung per Fernbedienung die bequemste ist. Du kannst dich gerne auch mal per Sprachbefehl durch die Kapitel eines langen Hörbuchs hangeln - mir ist das zu umständlich. Da klicke ich lieber.

Und wenn ich die Lautstärke ändern will, klicke ich ebenfalls lieber, als zwischen das Hörbuch zu brüllen, damit für eine Unterbrechung in der Wiedergabe zu sorgen, um dabei die Lautstärke nur viel ungenauer einstellen zu können und ggf. sogar ein paar Sätze zu verpassen. Und während ner Party will ich auch nicht einen Echo anbrüllen müssen. Selbstverständlich schalte ich da lieber mit einer Fernbedienung oder, wenn es was komplizierteres ist, mit der App weiter.

Ich glaube, du hast dich etwas verrannt. Wenn du ein Gadget nicht brauchst, kaufs halt nicht. Aber probier nicht anderen zu erklären, dass es überflüssig oder gar "affig" sei, nur weil du keine Verwendung dafür hast.
Zuletzt geändert von Knopfzelle am Sa 6. Jan 2018, 16:57, insgesamt 2-mal geändert.
1 x
Benutzeravatar

Longknife
Beiträge: 84
Registriert: Do 23. Feb 2017, 14:50
Wohnort: Dortmund
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 7

So 7. Jan 2018, 00:45

Moin,

evtl. ist Er/Sie mit einem Handycap unter wegs?
Meine Beine lassen sich auch nur per Hand verschieben...

PS: Ich brülle mein Echo an, wenn ich es mal mit der Lautstärke übertrieben habe!
1 x
so long(knife)
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 210
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 2

So 7. Jan 2018, 10:56

Na Frank, wenn du schon einen extra Thread dafür aufmachst, dann kannst du mir jetzt aber mal erklären, was denn genau an einer Ferbedienung für den Fire-Stick "schwachsinnig und affig" ist?
Oder wie ist dieser Satz von dir gemeint?
Frank62 hat geschrieben:
Sa 6. Jan 2018, 09:44
Außerdem gibts keine FB für Alexa, das Teil ist für den Firestick gedacht. Wobei der da auch schwachsinnig und affig ist.
Und ich halte es da echt mit Knopfzelle, wenn man irgendwo rumstänkern will, dann sollte man sich vorher wenigstens korrekt informieren.

Gruß
Der Dedl
0 x
Antworten

Zurück zu „Zubehör“

  • Information