Alexa Verbindung und Funktion derzeit eine Katastrophe!

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich des Alexa Voice Service.
Benutzeravatar

hapoppe
Beiträge: 258
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 16:28
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 5. Feb 2021, 08:14

Ich möchte Dich bitten, anderen Usern mit Achtung und Respekt zu begegnen.
Der User wollte helfen, mehr nicht, aber auch nicht weniger.
@Hartmut:

Sehr guter Hinweis (sollte eigentlich selbstverständlich sein), aber bitte im Sinne der Gleichbehandlung auch das
liebe @Voelkerchen in Deine Mahnung einbeziehen, da er hier auch immer sehr von oben herab auftritt! :grimacing:
0 x
Harry

Echo Show 1.+2. Gen, Echo, Echo Dot, Echo Connect; Broadlink RM Pro & mini3; Skill "idc for EU"; Funksteckdosen; FRITZ!BOX (7590/7490/6660), AVM DECT200/210/400; Shelly 1, 2 + 2,5, Dimmer, S-plug & H/T sowie Türkontakt
Benutzeravatar

Themenstarter
Muffele
Beiträge: 96
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 20:41
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 12. Feb 2021, 08:54

Alles gut - ich hab das mit Volker selbst geklärt - und es sollte hier auch nichts respektlos erscheinen.
Back to topic:
Inzwischen habe ich mal meinen WLAN-Repeater abgestöpselt.
Leider bricht nach ca 20-30 min immer wieder die Verbindung ab und Alexa blinkt rot, wenn ich sie anspreche.
Mit Geduld wählt sie sich nach einer gewissen Zeit wieder selbst ein. Auch ein schnelles ab- und anstöpseln des Echos hilft...manchmal
0 x
Antworten

Zurück zu „Alexa Allgemein“

  • Information