DualSim Kontakte nur von einer Sim?

Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 422
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 00:06

Liebes Forum!

Ich habe ein Samsung Galaxy J5 2016 Duos Dual-Sim Smartphone und möchte verhindern, dass die Alexa App die Kontakte von Sim1 synchronisiert!

Zur Zeit bin ich (noch) mit der Nummer von Sim1 und Email, mit Hilfe des PC, bei Amazon Registriert, Standard Sim1 ist im Handy eingestellt, das Telefonbuch von Sim2 ist (noch) leer.
Der Plan ist, ich registriere mich bei Amazon mit der Nummer von Sim2, verschiebe nur die Nummern, die mich über den Echo erreichen sollen auf Sim2 (oder lasse das Telefonbuch sogar leer), Standard Sim1 zum telefonieren und sms soll voreingestellt bleiben.

Ist das so möglich, oder werden die Telefonbücher beider Sim-Karten synchronisiert egal, welche Nummer bei Amazon registriert ist und welche Sim zum telefonieren und sms aktiv eingestellt ist?

Ich bin nämlich nicht damit zufrieden, dass Amazon alle meine Kontakte kennt! Ich würde auch gerne zwischen Privat und Geschäftlich unterscheiden und nicht jedem Rechenschaft ablegen müssen, wenn ich bei ihm keine Anrufe zulasse!

Danke für Eure Antworten!
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jan 2018, 00:34

nulldr0id hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 00:06

Der Plan ist, ich registriere mich bei Amazon mit der Nummer von Sim2, verschiebe nur die Nummern, die mich über den Echo erreichen sollen auf Sim2 (oder lasse das Telefonbuch sogar leer), Standard Sim1 zum telefonieren und sms soll voreingestellt bleiben.

Ist das so möglich, oder werden die Telefonbücher beider Sim-Karten synchronisiert egal, welche Nummer bei Amazon registriert ist und welche Sim zum telefonieren und sms aktiv eingestellt ist?
Du verifizierst Deine Handynummer über Amazon und NUR von dieser Nummer werden die Kontakte synchronisiert.

Wir haben hier auch Alle Dual-SIM (E-Plus und D2 um Netzverfügbarkeiten besser ausgleichen zu können) und es wurden ausschliesslich die Kontakte der verifizierten Nummer übernommen.
1 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 422
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 00:49

Hallo Hartmut

Vielen Dank für die schnelle Antwort und dann noch genau das was ich hören wollte! :+1:

Klasse, weiter so!

Eigentlich habe ich den Echo auch nur gekauft, damit meine demenzkranke Mama mich per Sprachbefehl auf dem Handy erreichen kann.
Dass ich mich jetzt noch stundenlang mit den Einstellungen befassen sollte ging mir schon wieder, entschuldige meine Wortwahl, voll auf den Sack.

Nochmals Danke! :v:
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jan 2018, 01:32

nulldr0id hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 00:49


Eigentlich habe ich den Echo auch nur gekauft, damit meine demenzkranke Mama mich per Sprachbefehl auf dem Handy erreichen kann.
Bei Demenz wird sie aber irgendwann nichts mehr nutzen. Sorry dass ich es so sage, aber ich weiss von was ich rede.


nulldr0id hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 00:49

Dass ich mich jetzt noch stundenlang mit den Einstellungen befassen sollte ging mir schon wieder, entschuldige meine Wortwahl, voll auf den Sack.
Kein technisches Gerät ist von Haus aus personalisiert.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 422
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 02:17

Yo Hartmut

Ich weiss, ist ne blöde Krankheit aber so lange es klappt ist der Echo ne tolle Sache. ;)

Folgendes Problem:
Habe meine Handynummer nun bei Amazon geändert, mich mit der App ab- und neu angemeldet, die neue Nummer wird auch in der App angezeigt, aber
Telefonnummern die bereits von Sim1 synchronisiert waren erscheinen wieder in der Alexa App
nur, wenn ich sie von Sim1 lösche verschwinden sie auch in der App!

Möglich, dass diese Leute mich jetzt nicht (mehr) erreichen können da sie die neue Nummer nicht haben aber trotzdem nervt mich das jetzt wieder! :hankey:
Zuletzt geändert von nulldr0id am So 14. Jan 2018, 02:18, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1646
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jan 2018, 03:15

Ich probiere morgen (heúte) mal aus.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 732
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

So 14. Jan 2018, 09:26

Hallo
Ich verstehe gerade die gesamte Problematik mit Sim1/Sim2 nicht.
Die AlexaApp hat überhaupt keinen Zugriff auf die Simkarte/n
Die Alexa App synchronisiert die Kontakte mit der Kontakte App des Handys! Welche Kontakte dort benutzt werden, kann man in der KontakteApp einstellen.
Verstehe sowieso nicht, warum Leute heutzutage überhaupt noch Kontakte auf der Sim benutzen, dort sind pro Kontakt nur zwei Felder vorgesehen.
Gruß
Der Dedl
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 422
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 10:52

Moin Der_Dedl

Danke für Deine Antwort!

Nun, ich speichere meine Kontakte auf den Sim-Karten um möglichst zu verhindern, dass Google alle meine Kontakte synchronisiert.
Aus dem gleichen Grund hab ich ja auch das Datenschutzproblem mit der Alexa App.
Was die einmal an Daten haben geben die nicht mehr her! :point_up:

Ich nutze auch kein Whatsapp und Facebook sondern Threema.

Wenn Du mir aber sagen kannst, wie ich es mit Hilfe der Kontakte-App besser machen kann und der Alexa-App die bereits synchronisierten Kontakte wieder entreissen kann ohne sie löschen zu müssen, bin ich ganz Ohr. 8)
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 732
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

So 14. Jan 2018, 11:14

Hallo
Das Problem ist halt, dass Alexa direkt auf deine Kontakte im Adressbuch des Telefons zugreift, sprich sie speichert die gar nicht selbst, sondern schaut beim Starten in dein Adressbuch. Wenn also in deiner Kontakte App die Kontakte von beiden Sim auftauchen, dann sieht Alexa die auch.
Ich bin mir nicht sicher, ob es evtl. Android Kontakte-Apps gibt, die verschiedene Adressbücher verwalten können, müsste man mal nach suchen.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 422
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 11:27

Hey,

doch doch, Alexa speichert die Telefonnummern auf seinen eigenen Servern und dort bleiben sie anscheinend auch.

Wenn man sie von der Sim-Karte löscht und Alexa beim Start diese erneut synchronisiert sind die zwar weg aber wenn man die Kontakte wieder anlegt sind sie auch wieder da.

Meine Frage war hier, ob Alexa nur die Telefonnummern synchronisiert von der Sim-Karte die bei Amazon registriert ist, dies scheint nicht so zu sein.
Scheinbar werden alle Telefonbücher hochgeladen.
0 x
Antworten

Zurück zu „Anrufe und Nachrichten“

  • Information