Echo Input ab sofort vorbestellbar

Hier wird über die Hardware des Echos diskutiert.
Benutzeravatar

Themenstarter
Praecursor
Beiträge: 45
Registriert: Di 29. Aug 2017, 16:25
Wohnort: Hessen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Di 30. Okt 2018, 20:54

Hallo,

Amazon hat bekannt gegeben, dass der "echo input" ab sofort vorbestellt werden kann. Lieferbar ab dem 12.12.2018. Siehe hier: https://www.amazon.de/gp/product/B07C76 ... _203273091

Preis liegt bei 39,99 € - Vielleicht ist es ja für den ein oder anderen interessant. :)
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 867
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Di 30. Okt 2018, 21:26

Hmmm... Also wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich weiterhin zum neuen Dot greifen.
Das Design des Input ist echt "naja".
Im direkten Vergleich mit dem alten Dot vielleicht okay, aber der neue sieht eben wesentlich freundlicher/wohnlicher aus.
2 x
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 219
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 44
Vorhandene Echo Dots: 12

Mi 31. Okt 2018, 18:54

Der Vorteil gegenüber dem Dot 3. Generation ist die Stromversorgung über USB. Der Vorteil gegenüber dem Dot 2. Generation ist die einheitliche Farbe (weiß bedeutet endlich komplett weiß). Vermutlich hätte ich mir diese statt meiner Dots 2. Generation gekauft, wenn es sie damals bereits gegeben hätte. Nur schade, daß die Dinger keinen digitalen Audioausgang wie z. B. der Chromecast haben. Amazon braucht dringend vernüftige Produktdesigner, die sich an den Kundenwünschen orientieren.
1 x
Benutzeravatar

hapoppe
Beiträge: 205
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 16:28
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 1. Nov 2018, 16:39

Mal ne ganz andere Frage:

Kann man den Input eigentlich auch mit z.B. dem ECHO Show koppeln und den Input somit als Fernbedienung bzw.Mikrofon für den Show nutzen?
0 x
Harry

1xEcho Show, 1xEcho2, 3xEcho Dot, 1xEcho Connect; Broadlink RM Pro; Broadlink mini3; Skill "idc for EU"; 8 Brennenstuhl
Funksteckdosen; 2 FRITZ!BOX (7590/7490), AVM DECT200/210, Skill für AVM; Shelly 1, 2 + 2,5 Shelly-Skill
Benutzeravatar

4-Real
Beiträge: 140
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 03:43

Sa 3. Nov 2018, 09:51

Für mich filtert sich irgendwie noch einfach keine wirkliche "Innovation" heraus..
Ich glaube für mein Gefühl, dort gibt es definitiv schon bessere Alternativen, die natürlich ein wenig teuerer Sind aber die Aufgabe glaube ich besser bewältigen..
Und wenn ich nicht so viel Geld ausgeben wollen will, würde ich eher einen Dot bevorzugen...
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 628
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Sa 3. Nov 2018, 12:06

robin.h hat geschrieben:
Di 30. Okt 2018, 21:26

Das Design des Input ist echt "naja".
Das Design ist schön flach und unauffällig, denke gerade darüber meine Dots und Echo raus zu schmeissen...Musik oder töne müsse die eh nicht machen (Nur Befehle ausführen).

Jetzt kommt die Frage, ob man die Teile ohne Lautschprecher und Bluetooth nuten kann.
Zuletzt geändert von Frank62 am Sa 3. Nov 2018, 12:09, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 219
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 44
Vorhandene Echo Dots: 12

Sa 3. Nov 2018, 17:54

Warum sollte man sie nicht ohne nutzen können? Du bekommst halt nur keine Antwort, aber die bekommst Du auch nicht, wenn die angeschlossene Stereoanlage aus ist.
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 628
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Sa 3. Nov 2018, 18:50

AlexaFan hat geschrieben:
Sa 3. Nov 2018, 17:54
Warum sollte man sie nicht ohne nutzen können? Du bekommst halt nur keine Antwort, aber die bekommst Du auch nicht, wenn die angeschlossene Stereoanlage aus ist.
man sieht es ja an der Leuchte das etwas passiert ist und warum soll ich dieses Gerät an die Stereoanlage anschließen?
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Rudolfo121
Beiträge: 82
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 22:37
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Sa 3. Nov 2018, 19:09

Hallo,

als der "Input" angekündigt wurde, dachte ich, der könnte was für die Hosentasche sein. So zum Befehle erteilen, wenn man durch die Wohnung läuft. Dann war klar, das Ding läuft nicht mit (internen) Batterien oder Akkus, schade. Da hätte ich es mir echt überlegt. So brauche ich das Ding nicht.

Gruß
Rudolfo121
0 x
Benutzeravatar

padrino
Beiträge: 165
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

So 4. Nov 2018, 11:50

Du kannst ja noch 3 Batterien mit in die Hose packen. ;)
0 x
Antworten

Zurück zu „Hardware“

  • Information