FIRE TV - Verbindungsprobleme

Amazon Fire HD, Amazon Fire TV und Co
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 502
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Do 30. Jan 2020, 14:41

nulldr0id hat geschrieben:
Do 30. Jan 2020, 13:24
Mein Fire-Stick läuft relativ normal, ein paar Aussetzer hatte ich ebenfalls, ich nutze ihn aber auch nicht sehr oft.
Unser lief zwei Jahre auch normal. Wir nutzen ihn allerdings täglich, vllt fällt es uns deswegen so auf.
0 x
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 191
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 30. Jan 2020, 16:01

Hier sind zwei Fire Sticks im Einsatz, einer praktisch täglich, der andere zwei bis dreimal die Woche.

Beide laufen nahezu problemlos! Eigentlich die einzigen Amazon Geräte, die nicht rumzicken...

Ciao
Volker
0 x
Benutzeravatar

Jens1066
Beiträge: 289
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:56
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

Sa 1. Feb 2020, 14:50

Tja dicke Lippe riskiert und prompt gab´s am Freitag auf der Heimfahrt ein kleines Problemchen. Obwohl ich laut Anzeige am Smartphone eine gute LTE Verbindung hatte, wollte Alexa kurzzeitig nicht arbeiten. Sinngemäß meinte sie, sie hätte gerade etwas Serverprobleme. Nach einer Minute hatte der Roav Viva aber wieder eine Verbindung und die Musik spielte ordnungsgemäß.
0 x
Gruß Jens

Echo Plus 2.Gen., Echo 3.Gen.,2x Echo 2.Gen., 2x Echo Dot 3. Gen., Echo Dot 2. Gen., 2x fire TV Stick, Philips Hue Lampe, diverse alexafähige WLAN Steckdosen, div. Sonoff Basic, Shelly 1 usw.
Benutzeravatar

Themenstarter
Echtso
Beiträge: 44
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:23

Fr 7. Feb 2020, 19:21

Bei mir läuft seit über eine Woche alles ohne Ausfälle. Man kann halt nur Rätselraten woran das gelegen haben mag.
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 502
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mo 10. Feb 2020, 11:19

Ja, bei uns auch. Seltsam. :upside_down_face:
0 x
Benutzeravatar

Commanderbrot
Beiträge: 30
Registriert: Di 15. Aug 2017, 23:27

Di 11. Feb 2020, 10:52

Gestern abend um halb zehn bei uns wieder Hänger. Zuerst ist der Ton auf der Heimkinogruppe weg, dann das Bild und der Fire TV behauptet sogar er hätte gar keine Verbindung zum Internet.
Wlan und Internet funktioniert allerdings per Handy einwandfrei mit ausreichendem Datendurchsatz (70 MBit sollte reichen...).

Möglicherweise könnte auch der Stick ein Netzwerkproblem haben. Allerdings sind die Ausfälle immer gegen Abend. Wenn der Stick tagsüber genutzt wird läuft alles einwandfrei und auch ein Neustart des Sticks ändern erst mal nichts.

Nach ca 10 minuten ging übrigens auch wieder alles einwandfrei.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Echtso
Beiträge: 44
Registriert: So 11. Feb 2018, 13:23

Fr 14. Feb 2020, 23:58

Nachdem es bei mir gestern Abend auch wieder hing, glaube ich nicht mehr an ein Problem meines Netzwerkes. Ich habe dann NETFLIX auf dem Tablett gestartet und es lief dan reibungslos weiter. Also ohne AMAZON-App. Heute funktionierte alles normal. Auch am Abend. Ich stufe das Thema mal als Problem bei AMAZON ein.
0 x
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 551
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 6

Sa 15. Feb 2020, 08:27

Hatte das gestern auch zum ersten mal. Ein Netzwerkproblem kann ich ausschliessen. Was letztendlich geholfen hat, war den Stick über die App neu zu starten.
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 6x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Antworten

Zurück zu „Amazon Fire Geräte“

  • Information