Routine führt nicht alle Befehle aus

Mit Routinen lassen sich mehrere Befehle miteinander verknüpfen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Muffele
Beiträge: 20
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 20:41

So 30. Dez 2018, 23:23

Hallo zusammen,

ich habe eine Routine "Heimkino an" (und "aus") erstellt, bei der folgende Aktionen hinterlegt sind.
- Fernsehen anschalten - gesteuert über Harmony Hub
- Receiver anschalten - gesteuert über Harnony Hub
- Kodi anschalten - "Kodi" ist in dem Falle ein Raspberry Pi, auf dem Kodi als Mediacenter läuft. Der Pi hängt an einer WLAN-Steckdose, die durch den "an"-Befehl eingeschaltet wird - und somit auch der PI samt Kodi startet.
- Bass anschalten - "Bass" ist in diesem Fall ein aktiver Subwoofer, der ebenfalls über eine WLAN-Steckdose ein- und ausgeschaltet wird.

Beim Aufsagen der Routine macht Alexa nur den Fernseher und den Receiver an, nicht aber den Pi und den Subwoofer - also nicht die Geräte, die an den Steckdosen hängen.
Wenn ich nachträglich separat "Kodi-/ Bass an" sage, gehen die Geräte auch an - Alexa kann das also. Aber nicht in der Routine.
Ebenso habe ich eine "Gute Nacht"-Routine bei der Alexa alles - auch die WLAN-Steckdosen - ausschaltet - das klappt auch gut.
Also werden sehr wohl über Routinen die WLAN-Steckdosen angesprochen - nur nicht in der erwähnten "Heimkino"-Routine.

Ich hoffe, ich habe mich deutlich genug ausgedrück, damit ihr versteht, was ich meine.
Hat jemand eine Idee, warum dies so wie beschrieben ist?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Muffele
Beiträge: 20
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 20:41

Do 3. Jan 2019, 20:12

Nachtrag:
ich habe die Routine gelöscht und nochmal angelegt - ich las davon, dass dies evtl. helfen kann.
Tut es aber nicht...das Anschalten der Steckdosen wird immer noch nicht beim Aufruf der Routine durchgeführt.

Niemand ne Idee :-/ ??
0 x
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 30
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40

Mi 9. Jan 2019, 10:58

Was für Steckdosen sind das denn? Worüber sind sie mit Alexa verbunden? Als was werden die Geräte in der Alexa-App angezeigt und, kannst du die Steckdoesen in der Alexa-App unter 'Geräte' manuell an- und ausschalten?
Sorry, dass ich erstmal mit Fragen loslege :grin:
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 706
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 9. Jan 2019, 11:26

Und wenn Du die Frage bzgl. des Manuell-Schaltens mit Ja beantworten kannst, dann versuch mal eine Routine, in der Du nur die Steckdosen einschaltest.

Geht das auch?
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler
Details siehe Profil
Antworten

Zurück zu „Routinen“

  • Information