Skill "Abfallkalender"

Hier wird über Skills, welche es bereits gibt, diskutiert.
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 328
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 36
Vorhandene Echo Dots: 12
Vorhandene Echo Shows: 8

Mi 2. Sep 2020, 21:33

Anz hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 16:21
Per Sprache von sich aus schon mal gar nicht, wäre auch kontra produktiv da man ja nicht immer Zuhause ist.
Es wird auf den Echos ein gelber blinkender Ring angezeigt der einem sagt, das eine Benachrichtigung vorliegt.
Dann wäre der blinkende Ring aber genauso kontraproduktiv. ;-)

Als kundenorientierter Entwickler macht man das einstellbar mit den kombinierbaren Optionen "optisch" (Ringlampe, Farbe u. a. frei wählbar!), "akustisch" (Signal oder Ansage, Lautstärke u. a. frei wählbar) und der Benachrichtigungsdauer (von einmal bis unendlich).
0 x
Benutzeravatar

Anz
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 00:29
Wohnort: Schwarzwald (BW)
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 2. Sep 2020, 21:41

AlexaFan hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 21:33
Dann wäre der blinkende Ring aber genauso kontraproduktiv. ;-
Nicht wirklich, da dieser ja keinen Ton von sich gibt und nur blinkt und zwar so lange bis ich die Benachrichtigung abfrage.
Würde es jetzt aber per Sprachausgabe angesagt werden und es ist zu dem Zeitpunkt keiner Zuhause, wäre die Nachricht nicht mehr ersichtlich bzw. ins leere gelaufen und weg.
0 x
Harmony Ultimate + Harmony Skill / Homematic Klima/Heizung mit Wandschalter/ 3 X Xiaomi Yeelight E27
Hue Bridge mit Hue Birnen (E27) + Wandschalter/Osram Lightify (E14) ,Ikea Tradfri (GU10) + Wandschalter
Wlan Steckdosen (3X TP-Link + 3 X Tuya Smart)
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 328
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 36
Vorhandene Echo Dots: 12
Vorhandene Echo Shows: 8

Mi 2. Sep 2020, 21:57

Anz hat geschrieben:
Mi 2. Sep 2020, 21:41
Nicht wirklich, da dieser ja keinen Ton von sich gibt und nur blinkt und zwar so lange bis ich die Benachrichtigung abfrage.
Nicht wirklich, da der Ring auch nur maximal 24 Stunden lang blinkt. Und was ist diesbezüglich jetzt der Unterschied zwischen einem Ton und einem Blinken?
Würde es jetzt aber per Sprachausgabe angesagt werden und es ist zu dem Zeitpunkt keiner Zuhause, wäre die Nachricht nicht mehr ersichtlich bzw. ins leere gelaufen und weg.
Weder noch, da zum einen der Ton bzw. die Ansage (und das Blinken!) solange laufen soll, bis jemand die Nachricht abfragt (halt wie bei jedem normalen Telefon oder Wecker/Alarmsystem), und zum anderen zusätzlich zur Ansage der Ring leuchten soll. Das alles natürlich einstellbar wie z. B. bei meinem Anrufmonitor:

// Lautstärke der Ansagen in Prozent
const speakVolume = 30;
// Zeitverzögerung in Millisekunden für die erste Ansage, wenn eine Websuche gestartet wurde
const callmonitorWebDelay = 400;
// Minimaler Zeitraum in Millisekunden ab der ersten Ansage bis zu einer Ansage, daß der Anruf beendet wurde
const callmonitorLeadPeriod = 0;
// Minimaler Zeitraum in Millisekunden nach dem Ende der ersten Ansage bis zu einer Ansage, daß der Anruf beendet wurde
const callmonitorLeadPause = 500;
// Maximale Anzahl der Wiederholungen einer Ansage
const callmonitorRepeatCount = 0;
// Maximaler Zeitraum in Millisekunden ab der ersten Ansage für Wiederholungen
const callmonitorRepeatPeriod = 90000;
// Minimaler Zeitraum in Millisekunden ab einer Ansage bis zur Wiederholung
const callmonitorRepeatInterval = 8000;
// Minimaler Zeitraum in Millisekunden nach dem Ende einer Ansage bis zur Wiederholung
const callmonitorRepeatPause = 500;
0 x
Benutzeravatar

Anz
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 00:29
Wohnort: Schwarzwald (BW)
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 2. Sep 2020, 22:09

Das hatten wir doch schon mal.
Ein Ton der wie ein Alarm so lange läuft bis in jemand abschaltet wäre zu mindestens für mich ein Grund die Benachrichtigung komplett zu deaktivieren.
Da ist der unaufdringliche gelbe Ring wesentlich angenehmer.
Wobei so eine Funktion wie die Tonausgabe eh nur zur Auswahl stehen dürfte und nicht als Standard.
Ich möchte jedenfalls nicht nach Hause kommen und von einer vor sich hin quatschenden Alexa begrüßt werden.
0 x
Harmony Ultimate + Harmony Skill / Homematic Klima/Heizung mit Wandschalter/ 3 X Xiaomi Yeelight E27
Hue Bridge mit Hue Birnen (E27) + Wandschalter/Osram Lightify (E14) ,Ikea Tradfri (GU10) + Wandschalter
Wlan Steckdosen (3X TP-Link + 3 X Tuya Smart)
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 328
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 36
Vorhandene Echo Dots: 12
Vorhandene Echo Shows: 8

Mi 2. Sep 2020, 22:30

Was ist an dem Wort "einstellbar" nicht zu verstehen?

Ich würde in solchen Fällen wohl auch eher einen Signalton (plus Blinken) statt der Ansage einstellen. Das ist übrigens eine Funktion, die ich bei Alexa stark vermisse. Damals dachte ich noch, man könnte die Echos z. B. zur Erinnerung für eine Medizineinnahme verwenden, aber die derzeitigen Funktionen (Wecker nur auf einem Gerät und ohne Nachricht bzw. Benachrichtigungen nur optisch) sind leider alles andere als durchdacht.
0 x
Benutzeravatar

Anz
Beiträge: 103
Registriert: Sa 8. Apr 2017, 00:29
Wohnort: Schwarzwald (BW)
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 2. Sep 2020, 22:38

Den Satz einstellbar hatte ich überlesen ;)
Unausgereift ist bei den Echos leider noch einiges.
Das diese in letzter Zeit immer schlechter hören ist nur eine von vielen Baustellen die Amazon hier aktuell noch hat.
0 x
Harmony Ultimate + Harmony Skill / Homematic Klima/Heizung mit Wandschalter/ 3 X Xiaomi Yeelight E27
Hue Bridge mit Hue Birnen (E27) + Wandschalter/Osram Lightify (E14) ,Ikea Tradfri (GU10) + Wandschalter
Wlan Steckdosen (3X TP-Link + 3 X Tuya Smart)
Benutzeravatar

theeogflip
Beiträge: 3
Registriert: Mi 2. Sep 2020, 16:06

Do 3. Sep 2020, 12:03

Moin, danke für die antworten bisher :)

Also das Alexa am labern ist und nicht mehr aufhört bis man die Benachrichtigung gehört hat ist ja blödsinn, das stimmt.

Es ist halt so wie geschrieben, es gibt 3x ein Dong, dann spricht sie die Benachrichtigung aus und dann ist es quasi schon alles gewesen. Hat man sie nicht mitbekommen: Pech.
Ist halt so, wenn man nur eine Sonos hat ohne Bildschirm etc. Aber das würde mir ja so schon reichen.

Alternativ überlege ich gerade ob ich mir ein echo show dazu hole, der würde aber ausschließlich als Bildschirm für Benachrichtigungen dienen, daher etwas to mutch denke ich ;/
0 x
Benutzeravatar

padrino
Beiträge: 419
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Do 3. Sep 2020, 12:55

Wie ist das eigentlich mit abgelaufenen Timern?
Verstummen die auch nach 24 Stunden?
Hat das mal jemand probiert? 🤣
0 x
Antworten

Zurück zu „Fähigkeiten (Skills) zum downloaden“

  • Information