Stecker bei neuem Router

Hier wird über die Hardware des Echos diskutiert.
Benutzeravatar

Themenstarter
Herby
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Nov 2017, 15:54

Di 13. Mär 2018, 17:09

Hallo, Miteinander,

seitdem ich meinen neuen Telekom-Router habe, funktionieren die Steckdosen nicht mehr, da sie nur im 2,4 GHz-Bereich arbeiten, auf dem Router aber zusätzlich 5 GHz eingerichtet sind, die ich aber auch nicht deaktivieren möchte. Wie "rette" ich meine sieben Lumina-Stecker, die ich unter iO.e einrichten wollte.

Hat wer hilfreiche Tipps?
0 x
Freundlich grüßend
Herby
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 962
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

Di 13. Mär 2018, 17:40

Herby hat geschrieben:
Di 13. Mär 2018, 17:09
seitdem ich meinen neuen Telekom-Router habe, funktionieren die Steckdosen nicht mehr, da sie nur im 2,4 GHz-Bereich arbeiten, auf dem Router aber zusätzlich 5 GHz eingerichtet sind, die ich aber auch nicht deaktivieren möchte. Wie "rette" ich meine sieben Lumina-Stecker, die ich unter iO.e einrichten wollte.
Versuch mal, die Steckdosen bei ausgeschaltetem 5 Ghz einzurichten. Dann erst wieder das 5 Ghz zuschalten.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 472
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Di 13. Mär 2018, 18:38

Welchen Router hattest du vorher? Und warum benutzt du denn nicht mehr? Telekom Router sind die schlechteste Wahl die du machen konntest.
Bei der Telekom kannst du jeden x-beliebigen Router zum Beispiel eine FRITZ!Box weiterverwenden.
Zuletzt geändert von Frank62 am Di 13. Mär 2018, 18:38, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

kmh200
Beiträge: 16
Registriert: So 21. Jan 2018, 15:58

Di 13. Mär 2018, 19:20

Ich habe das Problem so gelöst, siehe => sonoff-mit-router-2-4ghz-und-5ghz-5325
Wenn das Handy das Frequenzband wählen kann, dann ist das Problem leicht zu lösen. Leider können die meisten Android Handys nicht. Kann iO das ?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Herby
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Nov 2017, 15:54

Mi 14. Mär 2018, 01:01

Danke an Alle, werde einiģe der Tipps einmal testen. Hoffe, es gibt keine Probleme wenn ich das 5 GHz aus/einschalte.
Zuletzt geändert von Herby am Mi 14. Mär 2018, 01:06, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Freundlich grüßend
Herby
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 472
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Mi 14. Mär 2018, 08:22

@Herby und die Antwort auf meine Frage?
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Themenstarter
Herby
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Nov 2017, 15:54

Mi 14. Mär 2018, 14:48

@Frank62

vorher hatte ich den Entry 2 und wollte verbesserten Zugriff aufs Netz.
0 x
Freundlich grüßend
Herby
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 472
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Mi 14. Mär 2018, 14:54

OK Herby, das ist ebenfalls so ein von der Telekom gewesen. Ich hoffe nur das du dafür kein Geld bezahlen musst. Wenn du Wert auf stabile und schnelles Wlan legst hole dir die neue Fritzbox, damit bist du deutlich besser im Netz unterwegs.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Themenstarter
Herby
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Nov 2017, 15:54

Mi 14. Mär 2018, 15:07

@Hartmut.Krüger

Hoffe, es gibt keine Probleme, wenn ich das 5 GHz aus/einschalte. Hatte das schon mal probiert und wohl einen Fehler gemacht, jedenfalls war der Router nicht mehr zu finden. Deshalb auch diese Frage. habe meinen PC neu aufgesetzt, dann klappte es wieder.
0 x
Freundlich grüßend
Herby
Benutzeravatar

Themenstarter
Herby
Beiträge: 35
Registriert: Do 2. Nov 2017, 15:54

Mi 14. Mär 2018, 15:10

@Frank62

doch habe den neuen Router natürlich bezahlen müssen. Meine Frau und ich sind Rentner und da ist so schnell kein neuer Router drin.
0 x
Freundlich grüßend
Herby
Antworten

Zurück zu „Hardware“

  • Information