Stromstoßschalter

In diesen Bereich geht es um Zwischenstecker (z.B. TP-Link HS110) und Schalter (z.B. Sonoff).
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
zapnet
Beiträge: 1
Registriert: Mo 3. Sep 2018, 13:32

Mo 3. Sep 2018, 13:43

Hallo,

ich suche eine Echo kompatiblen Stromstosschalter der sowohl mit den alten Tastern als auch über die Alexa gesteuert werden kann .

Gruss Oliver
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 697
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Mo 3. Sep 2018, 14:26

Direkt kompatibel wüsste ich jetzt keinen. Aber von Eltako gibt es welche mit EnOcean-Funk, bei denen man zusätzlich die normalen Taster nutzen kann.

Du brauchst dann ein alexafähiges EnOcean-Gateway, da gibt es auch was von Eltako, aber auch x andere Systeme wie IP Symvon, FHEM, etc.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler
Details siehe Profil
Benutzeravatar

Echok1
Beiträge: 26
Registriert: So 21. Jan 2018, 23:01

Do 13. Sep 2018, 02:51

Hast du 12 v oder 240v an der Tastern anliegen?
und wieviel platz hast du unter den Tastern?
0 x
Benutzeravatar

andreas.kerbel
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Nov 2017, 21:41

Fr 28. Sep 2018, 09:39

Hallo,
Ich verfolge die Thematik auch schon sehr lange, habe aber noch nicht wirklich eine Lösung für mich gefunden... falls ich lieber einen neuen Thread aufmachen sollte, bitte Bescheid geben.
Was möchte ich:
Ich möchte gern meine Deckenlampen Smart machen. Ich habe in jedem Raum Taster, welche 12V Stromstoßschalter betätigen. In der Verteilung ist nicht wirklich noch Platz vorhanden.
Ziel: Deckenlampen (dimmfähige LED) per Alexa an/aus/dimmen. Die Busch-Jaeger Taster sollten weiterhin im Einsatz bleiben. Hat jemand eine Idee, wie ich das umsetzen könnte?
Grüße
0 x
Benutzeravatar

hapoppe
Beiträge: 134
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 16:28
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 28. Sep 2018, 09:59

Probier es doch mit den Shelly-Schaltern.
Einfach mal googlen, der Shelly1 hat m.W.
auch eine Stromstoßfunktion und kann auch
mit 12V arbeiten.
Einen entsprechenden ALEXA-Skillngibt es :grin:
0 x
Harry

1xEcho Show, 1xEcho2, 2xEcho Dot, 1xEcho Connect; Broadlink RM Pro; Broadlink mini3;
2xAVM FRITZ!BOX (7590/7490) mit DECT200/210-Steckdosen
Benutzeravatar

Ben
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Fr 28. Sep 2018, 11:55

 ! Nachricht von: Ben
nach "Schalter und Zwischenstecker" (Smart Home) verschoben
0 x
Benutzeravatar

andreas.kerbel
Beiträge: 3
Registriert: Di 28. Nov 2017, 21:41

Fr 28. Sep 2018, 15:41

hapoppe hat geschrieben:
Fr 28. Sep 2018, 09:59
Probier es doch mit den Shelly-Schaltern.
Einfach mal googlen, der Shelly1 hat m.W.
auch eine Stromstoßfunktion und kann auch
mit 12V arbeiten.
Einen entsprechenden ALEXA-Skillngibt es :grin:
Der Shelly 1 klingt schon mal interessant...jedoch kann er nicht dimmen. Oder?
0 x
Antworten

Zurück zu „Schalter und Zwischenstecker“

  • Information