TV über Echo schalten

Hier wird über die Hardware des Echos diskutiert.
Benutzeravatar

d..werner
Beiträge: 11
Registriert: Do 5. Apr 2018, 12:59

Do 5. Apr 2018, 16:02

Habe schon Glotze getestet.
Ist leider das gleiche
0 x
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 46
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Do 5. Apr 2018, 16:16

Schaltet der Fernseher denn über Yonomi?
Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

d..werner
Beiträge: 11
Registriert: Do 5. Apr 2018, 12:59

Do 5. Apr 2018, 17:27

Geht auch nicht.
Weiß aber nicht was falsch ist

Gibt es irgendwo ein Tutorial, welches idiotensicher ist?!
Zuletzt geändert von d..werner am Do 5. Apr 2018, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 46
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Do 5. Apr 2018, 22:46

Versuch es mal damit. http://blog.sven-kessler.net
Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

d..werner
Beiträge: 11
Registriert: Do 5. Apr 2018, 12:59

Fr 6. Apr 2018, 08:21

Also bei mir erscheint hinterher in der Alexa App 2x Fernseher und nicht wie beschrieben nur 1x mal mit beiden Aktionen drin
0 x
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 46
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Fr 6. Apr 2018, 12:35

Ist bei mir auch so. Gehe jetzt in Routinen von Alexa und erstelle eine für Fernseher an, gehe auf Szenen und wähle Fernseher. Du musst auch noch eine Routine für Fernseher aus erstellen. Dann sollte es gehen. Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

d..werner
Beiträge: 11
Registriert: Do 5. Apr 2018, 12:59

Fr 6. Apr 2018, 13:10

Super Danke 😊
Weiß du zufällig auch, warum alexa nie den Verkehrdienst durchgibt, obwohl im im Menü eine Strecke eingestellt habe.
Sie sagt immer, dass die noch hinterlegt werden muss
0 x
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 46
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Fr 6. Apr 2018, 14:50

Kann ich leider nichts dazu sagen, freut mich aber wenn jetzt der Fernseher an und aus geht. Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

z-smoker
Beiträge: 4
Registriert: Di 3. Okt 2017, 23:44

Fr 6. Apr 2018, 22:15

Ich habs so gemacht (hab `nen neuen Panasonic 65")

TV muß natürlich LAN oder WLAN haben!!!

- Homebridge installiert (hab auch iobroker und HA-Bridge dort laufen)
- Plug-In für TV (gibts für Panasonic, LG, Samsung, Phillips, Sony, Hinse, Telefunken und beliebiger Android-TV) installiert
- Alexa-Plug-In installiert (hier werden fast alle in Homebridge definieren Geräte für Alexa zugänglich)
- Homebridge-Skill in Alexa aktiviert
.... Geräte suchen und freuen :grin:

Nun kann ich TV ein- und ausschalten! Manche können auch mehr (umschalten usw.)

Unter iobroker gehts auch mit einigen TVs (LG, Panasonic, Sony, Samsung).
Da kann ich den Panasonic auch steuern (Kanäle hoch/runter, Lautstärke, Stumm ... eigentlich fast alles)
Dazu braucht man aber auch den Cloud-Connection Adapter für ALEXA

... und das ganze natürlich über Alexa und (mit Homebridge) auch über Siri/Homekit zu steuern :grinning:

Grüße
Zuletzt geändert von z-smoker am Fr 6. Apr 2018, 22:16, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Hardware“

  • Information