Alexa App bekommt überarbeitetes Design

Es gibt neue Kategorien für die Geräte. Quelle: cyberandy

In den letzten Tagen sind wieder neue Funktionen in der Alexa App aufgetaucht, nun bekommt sie auch noch ein komplett überarbeitetes Design.

Augenmerk liegt auf Smart-Home

Die großen Icons der Hersteller fallen direkt auf. (Danke an cyberandy für das bereitstellen der Bilder.)

Vor allem wird im überarbeiteten Design das Augenmerk auf den Smart-Home Bereich gelegt. Die einzelnen Kategorien der Geräte wandern weiter in den Vordergrund. Auch die Einrichtung wurde überarbeitet, so dass nun große Logos der Hersteller zu sehen sind.

Ganz besonders fällt jedoch auf, dass nun die einzelnen Zimmer deutlicher voneinander abgehoben werden. So erhalten die Zimmer eigene Farben und haben zudem einen Hintergrund, der an das jeweilige Zimmer erinnert. So wird beim Wohnzimmer eine Couch und bei der Küche ein Kochtopf im Hintergrund angezeigt.

Alexa entwickelt sich zur Smart-Home-Zentrale

Anhand der neu angekündigten Funktionen und auch der nun überarbeiteten Alexa App kann man gut sehen, dass Amazon Alexa immer weiter in Richtung Smart-Home bewegt. Auch der vorgestellte Amazon Smart Plug zeigt, dass Amazon es ernst meint.

 

Bisher wurde die neue Oberfläche nur in der iOS-App gesichtet, wir gehen jedoch davon, dass es bald auch in der Android-App ausgerollt wird.

Update (08.10.2018): Mittlerweile ist das Update auch im Play Store für Android verfügbar.

13 Kommentare

Von SoLeo, echopeter, Winni, al.bundy, hartmut.krüger, robin.h, MathiasRR, ank0m


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben