Alexa-Steuerung kommt für die XBox One

Quelle: www.pixabay.de

Sprachsteuerung für die Xbox – gab es zwar schon, allerdings nur unter Zuhilfenahme von Microsofts Cortana. Bald soll jedoch auch Alexa das Steuern der eigenen Konsole ermöglichen. Der entsprechende Alexa-Skill wurde bereits entwickelt und veröffentlicht. Ab sofort lassen sich die Geräte also auch mithilfe von Amazons Echo oder anderen smarten Lautsprechern steuern.

„Alexa, starte das Spiel X“ ist aber nur eine der Funktionen, die der neue Skill implementiert. Außer dem Starten und Beenden von Spielen wird künftig auch die Lautstärke-Regelung sowie das Ein- und Ausschalten der Xbox ermöglicht. Screenshots und Übertragungen via Alexa kommen ebenfalls mit dem neuen Skill, wie auch das Navigieren durch das Menü mithilfe des gesprochenen Worts. Wie bereits üblich ist das neue Feature aber zunächst auf den US-amerikanischen Markt beschränkt.

Quelle. www.xbox.com

Geschrieben in News

Keine Kommentare


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben