Kommt bald ein Offline-Modus für Amazon Alexa?

Quelle: rawpixel.com

Bisher ist es für die Benutzung von Alexa immer notwendig, dass eine Internetverbindung besteht, um die Funktionalität benutzen zu können. Laut einem Bericht unseres Partners SmarthomeAssistent (welcher sich auf venturebeat.com beruft), soll sich dies möglicherweise schon bald ändern.

Alexa Machine Learning Team entwickelt Offline-Modus und führt Studie durch

Das Machine Learning Team soll die Spracherkennung offline gebracht haben, so dass Navigations-, Temperaturregelungs- und Musikwiedergabefunktionen auch ohne eine Verbindung zum Internet funktionieren. Wie das genau funktioniert, erklären die Entwickler in einem Interview mit venturebeat.com.

Die Ergebnisse Ihrer Entwicklung präsentierte das Team auf der Machine Learning Conference in Hyderabad (Indien) mit einer Studie mit dem Namen „Statistical Model Compression for Small-Footprint Natural Language Understanding“.

 

Wann die Entwicklungen tatsächlich auf die Geräte kommen, ist noch ungewiss. Auf jeden Fall ist nun schon einmal bekannt, dass zumindest daran gearbeitet wird.

Quelle: SmarthomeAssistent via VentureBeat

2 Kommentare

Von robin.h, Der_Dedl


Melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben