Akku für den echo dot?

Hier geht es um Zubehör für den Amazon Echo und Echo Dot.
Benutzeravatar

Echodot
Beiträge: 9
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 22:19

Fr 20. Jan 2017, 14:35

https://www.amazon.com/Evo-intelligent- ... 2Bdot&th=1

die Lösung für den Dot

ups jetzt ist es richtig :-)
https://www.amazon.com/Evo-intelligent- ... s=echo+dot

Evo - an intelligent Battery Base for 2nd Generation Echo Dot. ("Alexa" unlimited) (EVO Black)

und noch einer
https://www.amazon.de/Smatree-Portable- ... s=echo+dot
 ! Nachricht von: Ben
Posts zusammengeführt
0 x
Benutzeravatar

TI_Andreas
Beiträge: 288
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 5

Di 31. Jan 2017, 16:03

Letzterer ist wirklich gut. Wie er im Langzeittest abschneidet, wird sich zeigen. :-)
0 x
1. Besucher stellt eine Frage. 2. Ich recherchiere, antworte oder stelle eine Gegenfrage. 3. Besucher lässt nie wieder etwas von sich hören.
Es geht doch nichts über ein gepflegtes Selbstgespräch.
Benutzeravatar

Bullrich
Beiträge: 13
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:13
Vorhandene Echo Dots: 2

Di 31. Jan 2017, 17:14

TI_Andreas hat geschrieben:Letzterer ist wirklich gut. Wie er im Langzeittest abschneidet, wird sich zeigen. :-)
Leider nicht lieferbar bzw. vorbestellbar... ist aus meinem Einkaufswagen entfernt worden :grimacing:
0 x
Benutzeravatar

firebird
Beiträge: 67
Registriert: So 20. Nov 2016, 19:11
Wohnort: Wandlitz
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2

Di 31. Jan 2017, 18:56

ui, da hatte ich ja Glück. Meiner wurde letzten Freitag geliefert, bisher bin ich super zufrieden. Der wandert jetzt den ganzen Tag mit mir im Haus rum. Zwischendurch, wenn ich absehen kann, das ich etwas länger in einem Raum bin, geht er an die Ladung und über Nacht. So das ich noch nicht getestet habe, was seine längste Dauer ist. Aber bisher sehr zufrieden.
0 x
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 48
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Di 31. Jan 2017, 19:12

Hab meinen Akku auch gestern bekommen. Hatte ihn am 18. Dezember vorbestellt und bin sehr zufrieden damit. Saubere Verarbeitung und Dot sitzt richtig fest in dem Gehäuse. Habe ja von der gleichen Firma den Akkupack für den Echo und der war auch schon top. Die Unabhängigkeit vom Stromkabel war das Geld mir wert. Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 6
Registriert: Di 31. Jan 2017, 22:39

Di 31. Jan 2017, 22:51

Hallo zusammen,

ich habe am Wochenende meinen Dot an eine Anker® Astro E5 15000mAh angeschlossen. Der war nach 20 Stunden leer und ich habe den Dot kaum benutzt. Ich hatte auch an eine Akku für den Dot gedacht. Das kann ich jetzt aber getrost vergessen.
Das ist echt krass wie schnell die Power Bank keinen Saft mehr hatte. Der Dot zieht ganz schon was weg. Einen mobilen Dot kann man völlig vergessen! Da müsste der Akku schon 50000mAh haben und wäre ein riesen Ding. Außerdem würde ich dafür fast 3 Dot's bekommen.

Andi
0 x

Hexagon
Beiträge: 97
Registriert: Mi 18. Jan 2017, 09:29
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Di 31. Jan 2017, 23:04

Wohin willst du den Dot mitnehmen, wenn dir 20 Stunden Breitschaft nicht ausreichen?

Oder anders gefragt:
Dein Auto hat nach 20 Stunden keinen Saft mehr in der Batterie, wenn du so lange die Zündung an lässt. Ist das deswegen auch unbrauchbar?
0 x
Benutzeravatar

Andi
Beiträge: 6
Registriert: Di 31. Jan 2017, 22:39

Di 31. Jan 2017, 23:09

Ich will den Dot auf den Tisch stellen. Drei tage würden mir reichen.

Ich werde den Dot mal ohne Bluetooth an die Power Bank anschließen. Mal sehen wie langer er dann hält. Leider kann man Bluetooth nicht deaktivieren ohne die Kopplung zu verlieren
 ! Nachricht von: Ben
Doppelpost zusammengefügt, bitte Edit-Funktion benutzen
0 x
Benutzeravatar

TI_Andreas
Beiträge: 288
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 10:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 5

Mi 1. Feb 2017, 07:07

Ist wohl überall ausverkauft. In den USA gibt es ihn wohl wieder ab dem 05.02.2017 zu kaufen.
0 x
1. Besucher stellt eine Frage. 2. Ich recherchiere, antworte oder stelle eine Gegenfrage. 3. Besucher lässt nie wieder etwas von sich hören.
Es geht doch nichts über ein gepflegtes Selbstgespräch.
Benutzeravatar

Roi Danton
Beiträge: 31
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 11:16

Mi 1. Feb 2017, 09:58

Andi hat geschrieben:Hallo zusammen,

... Da müsste der Akku schon 50000mAh haben und wäre ein riesen Ding. ...

Andi
??? ... Wie wäre es mit einer Autobatterie mit 50 Ah ... :')

<
1 x
Antworten

Zurück zu „Zubehör“

  • Information