Echo Connect Kontakte

Alexa-fähiges Geräte mit Telefonanschluss verbinden
Benutzeravatar

alexus
Beiträge: 36
Registriert: Mo 19. Nov 2018, 20:37
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 20. Nov 2018, 12:18

haxelboy hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 21:45
„Derzeit kann man auch am Echo-Lautsprecher nicht auswählen, welchen Telefontyp des Anzurufenden man wählen möchte.“

Geht mit:
- home
- work
- mobile
zum Beispiel nach dem Namen des gewünschten Teilnehmers.
Danke! Bin mir nicht sicher, ob es so ist. Muß man es englisch sagen?
Bei mir ist "Alexa, ruf' Hans Mobil an" nicht erfolgreich. Nenne ich den Kontakt "Hans mobil" und gebe nur eine Mobilnummer an, antwortet Alexa etwa "Rufe Hans mobil mobile an" (o.ä., auf jeden Fall dan mobil doppelt).


Bei mir gibt's noch "Hauptnummer" bei Alexa. Im Smartphone gibt's, "Mobil", "Privat", "Geschäftlich", "Sonstiges" und eins wohl ohne.

Und es wird der Kontakt auch gerne mal über Echo-Telefonie angerufen.

Ich überblicke das alles noch nicht. Ist auf jeden Fall zu schwierig für Behinderte.
Ändert sich ja vermutlich auch noch.
0 x
--
Echo Show (2.Gen), Echo Show (1.Gen), 2 x Echo (2.Gen), 2 x Echo Dot (2.Gen), 1 x Echo Dot (3.Gen)
BroadLink RM Pro+; ioBroker (Windows)
Hue White E27; TP-Link Smart WLAN HS100
OSRAM Smart+ Plug; OSRAM Smart+ LED E27, Farbwechsel RGB, dimmbar
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Di 20. Nov 2018, 12:22

alexus hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 21:07


Warum Du in der Alexa-App unbedingt nur die Echo-Gegenstellen sehen möchtest, erschließt sich mir nicht wirklich - außer vielleicht schnellerem auswählen, wenn das nur 5 sind.

Ich möchte dort alle möglichen/eingerichteten Gegenstellen sehen. Mir fehlt eher die Konfigurationsmöglichkeit der Kontakte, z.B. eben der bevorzugte Telefontyp.
Ähm... weil ich die gleiche Liste im Telefonbuch sehe... das die in der Echo App ist bringt NullKommaNull... ist einfach eine Doppelung. Und Nen COnnect-Anruf kannst du über die App ja nicht starten.
alexus hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 12:18
haxelboy hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 21:45

Danke! Bin mir nicht sicher, ob es so ist. Muß man es englisch sagen?







ja, ist so... und ja, gerne auf englisch... "Rufe Max Musterman Mohbeihl an" funxt seit dem ersten Tag
robin.h hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 12:23
alexus hat geschrieben:
Mo 19. Nov 2018, 21:07


Warum Du in der Alexa-App unbedingt nur die Echo-Gegenstellen sehen möchtest, erschließt sich mir nicht wirklich - außer vielleicht schnellerem auswählen, wenn das nur 5 sind.

Ich möchte dort alle möglichen/eingerichteten Gegenstellen sehen. Mir fehlt eher die Konfigurationsmöglichkeit der Kontakte, z.B. eben der bevorzugte Telefontyp.
Ähm... weil ich die gleiche Liste im Telefonbuch sehe... das die in der Echo App ist bringt NullKommaNull... ist einfach eine Doppelung. Und Nen COnnect-Anruf kannst du über die App ja nicht starten.
alexus hat geschrieben:
Di 20. Nov 2018, 12:18







ja, ist so... und ja, gerne auf englisch... "Rufe Max Musterman Mohbeihl an" funxt seit dem ersten Tag
Zuletzt geändert von robin.h am Di 20. Nov 2018, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

P-A-L-A-D-I-N
Beiträge: 34
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:48
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 9. Dez 2019, 09:35

Ich schiebe den alten Thread mal wieder hoch... ;-) Habe mir kürzlich auch einen Echo Connect zugelegt und war überrascht, wie problemlos die Einrichtung geklappt hat - bei einigen scheint das, den Rezensionen nach, ja ein richtig großes und kompliziertes Unterfangen gewesen zu sein.
Allerdings klappt es auch bei mir mit den Kernfunktionen nicht so recht: Immer, wenn ich einen Anruf tätigen möchte, wird der Kontakt auf der Mobilnummer anstelle des Festnetzes angerufen. "Alexa, ruf Max Mustermann privat an", "Alexa, ruf Max Mustermann Festnetz an" u.ä. scheint alles nicht zu klappen. Kann mir jemand von Euch sagen, wie das "Zauberwort" lautet, damit Alexa auf dem Festnetz anruft?
Die "fehlenden" Kontakte in der Alexa Applikation habe ich ebenfalls zu beklagen, auch wenn sie "unsichtbar" hinterlegt sind. Hoffentlich legt Amazon hier noch nach! Das wäre alleine für o.g. Problem schon sehr praktisch, da man dann bspw. bei jedem Kontakt einen Haken setzen könnte, welche die bevorzugte Nummer ist.
0 x
Benutzeravatar

P-A-L-A-D-I-N
Beiträge: 34
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:48
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 18. Mär 2020, 14:16

Kann hier wirklich niemand etwas zur Beantwortung meiner Fragen beitragen?? Das Anrufen von wahlweise Festnetz- oder Mobilfunknummern dürfte doch wohl jeden betreffen, der einen Connect hat?!
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1680
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 18. Mär 2020, 16:57

P-A-L-A-D-I-N hat geschrieben:
Mo 9. Dez 2019, 09:35
Allerdings klappt es auch bei mir mit den Kernfunktionen nicht so recht: Immer, wenn ich einen Anruf tätigen möchte, wird der Kontakt auf der Mobilnummer anstelle des Festnetzes angerufen. "Alexa, ruf Max Mustermann privat an", "Alexa, ruf Max Mustermann Festnetz an" u.ä. scheint alles nicht zu klappen. Kann mir jemand von Euch sagen, wie das "Zauberwort" lautet, damit Alexa auf dem Festnetz anruft?
Versuch doch mal, in den Kontakten Alexa App, dem Anzurufenden einen anderen Namen zu geben.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

P-A-L-A-D-I-N
Beiträge: 34
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:48
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 18. Mär 2020, 17:27

Ich habe es mit mehreren Kontakten versucht. Das Problem ist ja nicht, daß Alexa einen falschen Namen versteht und Lieschen Müller nicht findet, sondern daß immer die Mobilfunknummer von Lieschen gewählt, wird, selbst wenn sie auf Festnetz angerufen werden soll. Also verwende ich entweder das falsche "Codewort" (Festnetz, privat, zu Hause etc.) oder der Echo Connect ist schlicht und ergreifend so saudämlich entwickelt worden, daß er keine Festnetznummern anrufen kann, solange eine Mobilnummer auch noch hinterlegt ist.
0 x
Benutzeravatar

AlexaFan
Beiträge: 261
Registriert: Di 27. Mär 2018, 23:59
Vorhandene Echos: 36
Vorhandene Echo Dots: 12
Vorhandene Echo Shows: 8

Mi 18. Mär 2020, 18:12

P-A-L-A-D-I-N hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 17:27
Also verwende ich entweder das falsche "Codewort" (Festnetz, privat, zu Hause etc.) oder der Echo Connect ist schlicht und ergreifend so saudämlich entwickelt worden, daß er keine Festnetznummern anrufen kann, solange eine Mobilnummer auch noch hinterlegt ist.
Ich vermute letzteres. ;)
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1680
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 18. Mär 2020, 18:21

AlexaFan hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 18:12

Ich vermute letzteres. ;)
Vermuten ist nicht wissen.
Hatte da grad was zu geschrieben.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

P-A-L-A-D-I-N
Beiträge: 34
Registriert: Do 16. Feb 2017, 12:48
Wohnort: Oberhausen-Rheinhausen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 18. Mär 2020, 19:05

hartmut.krüger hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 18:21
Hatte da grad was zu geschrieben.
Ich verstehe nicht, inwiefern eine Namensänderung des Kontakts hier Abhilfe schaffen soll! Wie gesagt, ich habe es ja schon mit mehreren Kontakten und auch mit verschiedenen Ansprachen ("Alexa, ruf XY privat/geschäftlich/auf Festnetz/[...] an!") versucht. Wenn ich jetzt aus Lieschen Müller einen Hans Maier mache, ändert das ja nichts daran, daß es bei der Auswahl der Telefonnummer (Festnetz/mobil) hakt!?
Hat jemand von Euch denn Erfolg dabei gehabt, mithilfe des Echo Connect eine Festnetznummer anzurufen, wenn beim Kontakt auch eine Mobilfunknummer hinterlegt war?? Falls ja, wie war der Befehl dafür?
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1680
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 18. Mär 2020, 19:59

P-A-L-A-D-I-N hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 19:05

Hat jemand von Euch denn Erfolg dabei gehabt, mithilfe des Echo Connect eine Festnetznummer anzurufen, wenn beim Kontakt auch eine Mobilfunknummer hinterlegt war??
Ich habe (als funktionierendes Beispiel):

Mutter (Handynummer) auf Handy
Mutter Sylt (Festnetznummer) auf Handy
Mutter zu Hause (Festnetznummer) in Alexa App
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Antworten

Zurück zu „Echo Connect“

  • Information