Wechselschaltung Smart Home-fähig machen

Homematic, Fibaro, Telekom Magenta etc.
Benutzeravatar

schnaubi23
Beiträge: 1
Registriert: So 4. Mär 2018, 22:05

So 4. Mär 2018, 22:10

gibt es ein modul von malmbergs mit dem man einen rolladen steuern kann? würde gerne meine leinwand steuern. da ich gerne nicht zehn verschiedene apps nutzen möchte würde ich das gerne mit malmbergs machen da ich die oben benannten Switches schon habe.

Ansonsten muss ich etwas mit nem arduino oder so machen [emoji85]

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

0 x
Benutzeravatar

manuel.lang
Beiträge: 21
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:51

Fr 9. Mär 2018, 09:00

kann man damit auch szenen machen mit den malmberg modulen das man zB alles auf einmal ausschalten kann?
Also das man mehrere Räume mit einem Alexa Befehl ausschalten kann?
Zuletzt geändert von manuel.lang am Fr 9. Mär 2018, 09:02, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

TylerDurden_BS
Beiträge: 26
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 20:05

Mo 12. Mär 2018, 07:24

Hallo Manuel,

meinst du mit Szenen die Alexa Routinen ? Wenn ja - ja das geht.
Ich schalte per Malmberg Switch in Wechselschaltung meine Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer.
Mit der Routine - Alexa Film Ab - wird Deckenbeleuchtung und Stehlampe Aus und LED Stripe Ein geschaltet,
mit Alexa Film Aus schalte ich alles aus. Es würde mich wundern wenn dies jetzt nicht Raum übergreifend möglich wäre.
Müsste ich bei Gelegenheit mit dem 2.Malmberg in der Küche mal probieren. Wird aber sicher nichts mehr heute.

Gruß Tyler
0 x
Benutzeravatar

Docmado
Beiträge: 3
Registriert: Di 15. Mai 2018, 00:47

Di 15. Mai 2018, 01:08

Hallo zusammen. Malmberg bring mich noch um den letzten Schlaf und Nerv..... ich schließe den an die zwei piep Töne kommen aber weder in der REC App noch sonst wo ist das Modul zu finden und die App sagt dann immer kein gerät gefunden… was zur Hölle mach ich falsch.
0 x
Benutzeravatar

Toji_Chiba
Beiträge: 50
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 14:01
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 15. Mai 2018, 12:49

Docmado hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 01:08
Hallo zusammen. Malmberg bring mich noch um den letzten Schlaf und Nerv..... ich schließe den an die zwei piep Töne kommen aber weder in der REC App noch sonst wo ist das Modul zu finden und die App sagt dann immer kein gerät gefunden… was zur Hölle mach ich falsch.
ich hatte ein ähnliches Problem beim einrichten und nach duzend mal probieren hab ich es nicht mehr über mein smartphone sondern übers tablet versucht und da hat es irgendwie sofort geklappt.
Aus irgendeinem Grund. Keine Ahnung :D
0 x
x+4783-x+4v|ve|(x+4)(f-711)=A
Benutzeravatar

Docmado
Beiträge: 3
Registriert: Di 15. Mai 2018, 00:47

Mi 16. Mai 2018, 09:09

Ja die Hoffnung hatte ich auch das es da klappen könnte... aber auch da Fehlanzeige 😩
0 x
Benutzeravatar

Jfd
Beiträge: 1
Registriert: Mi 20. Jun 2018, 02:50

Mi 20. Jun 2018, 03:20

Hallo an alle,

Danke das habe ich seit Ewigkeit gesucht.

Ich habe ein Vorzimmer (Flur) in L Format mit zwei Lichtschalter (wechselschalter) und das Teil wäre klasse..

Hat jemand eine Ahnung ob es das Teil noch wo zu kaufen gibt?

Habe bei Amazon was gefunden mit anderen Namen aber soll das gleiche Teil nur unter anderen Namen sein. Soll genau die gleiche Funktion wie das Malmberg machen.

Ist das Teil hier: ANKUOO - WiFi-Schalter für die Lichtsteuerung via Smartphone REC ANKUOO 4800009

EUR 19,50
+ EUR 20,42 Versandkosten

Das Porto ist schon der Hammer..

Vielleicht hat jemand das Malmberg oder das ANKUOO wo anders gefunden, wo kein so hammer Porto zu bezahlen ist.

Thx im voraus..

Gruß jfd
0 x
Benutzeravatar

Toji_Chiba
Beiträge: 50
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 14:01
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 20. Jun 2018, 11:20

Jfd hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 03:20
Hallo an alle,

Danke das habe ich seit Ewigkeit gesucht.

Ich habe ein Vorzimmer (Flur) in L Format mit zwei Lichtschalter (wechselschalter) und das Teil wäre klasse..

Hat jemand eine Ahnung ob es das Teil noch wo zu kaufen gibt?

Habe bei Amazon was gefunden mit anderen Namen aber soll das gleiche Teil nur unter anderen Namen sein. Soll genau die gleiche Funktion wie das Malmberg machen.

Ist das Teil hier: ANKUOO - WiFi-Schalter für die Lichtsteuerung via Smartphone REC ANKUOO 4800009

EUR 19,50
+ EUR 20,42 Versandkosten

Das Porto ist schon der Hammer..

Vielleicht hat jemand das Malmberg oder das ANKUOO wo anders gefunden, wo kein so hammer Porto zu bezahlen ist.

Thx im voraus..

Gruß jfd
Malmberg Switches gibt es bei uns im Hornbach (aber nicht im online-shop) (Kreis Kassel) und ich meine mich zu erinnern, dass andere User von ihren Hornbachs ähnliches zu berichten wussten.
0 x
x+4783-x+4v|ve|(x+4)(f-711)=A
Benutzeravatar

LordNikon
Beiträge: 21
Registriert: Do 28. Sep 2017, 10:08

Do 30. Aug 2018, 11:10

Hey Leute,
ich hole den Fred mal wieder hoch.
hat jemand die genaue Bezeichnung dieser Malmberg Wifi Switch Teile? Finde bei Hornbach nix und die Mitarbeiter sagten mir, wenn ich ne Bestellnummer oder die genaue Bezeichnung habe, können Sie mir besser helfen.

Im Flur konnte ich mich bei meiner Wechselschaltung ja mit meinen Tradfri Birnen super behelfen. Das läuft auch immer noch MEGA. Nur meine bessere Hälfte mag nicht gern das Licht über Alexa ausschalten, da Alexa Sie anscheinend meistens ignoriert *lach*. Dann macht sie das Licht über den Schalter aus und ich kann es dann natürlich nicht mehr über den Alexa Befehl anschalten. Aber so ist das halt im Leben :P

Jetzt haben wir unser Schlafzimmer renoviert. Dort haben wir zwei Lichtschalter (Wechselschaltung). Einer direkt bei der Tür und ein zweiter beim über dem Bett. Nun bekommen wir ein neues Bett und dieses ist vom Gestell her höher als das alte und verdeckt uns jetzt den zweiten Schalter, sodass ich das Licht dort nicht mehr aus bzw. anmachen kann.

Meine Idee....Schalter raus und in die Dose ein WLAN Modul. Aber so einfach ist das scheinbar nicht.
Es kommen 3 Kabel aus der Wand. Ein blaues und zwei schwarze.
Das blaue dürfte die Nullleitung sein und bei den beiden schwarzen würde ich mal auf geschaltete Phase tippen. Entweder ist auf dem einen Strom oder auf dem anderen. Je nachdem ob Licht brennt oder nicht.
Kann ich dort den Malmberg Switch einbauen und wenn ja, wie müsste ich das ganze anschließen? Kann ich den alten Lichtschalter auch ganz weglassen oder muss dieser bleiben und man schließt den Malmberg nur dazwischen? Ich habe 5 Halogen Spots mit je 20 Watt die über einen Trafo laufen. Dieser liegt zugänglich auf dem Dachboden. Vielleicht gibt es ja auch eine andere Lösung für mich als die Malmberg Wifi Switchs.

Danke schon mal für eure Hilfe.
0 x
Benutzeravatar

Toji_Chiba
Beiträge: 50
Registriert: Mo 4. Dez 2017, 14:01
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 6. Sep 2018, 13:05

Toji_Chiba hat geschrieben:
Sa 27. Jan 2018, 13:02
Da ichw enig Lust habe, die Schalterdose wieder aufzumachen und alles rauszuziehen für ein Foto, tut's denke ich auch der Schaltplan des Moduls?


https://drive.google.com/file/d/1IgqHsL ... sp=sharing
Der Trend geht ja zum Selbstzitat.

@LordNikon: ich hab dir da mal den abfotographierten Schaltplan von meinen Malmbergs im Zitat hingepackt, die lassen sich auch ohne Schalter betreiben (also genau das, was du suchst).

Was seriennummer/bestellnummer angeht müsste ich nachher mal einend er Kartons vond en Switches raussuchen, wenn ich da noch einen nicht weggeschmissen habe.
Ich hab mittlerweile 4 von den Dingern und bin höchst zufrieden.


@Rest die überlegen die WiFi switches bei einer Renovierung mit einzuplanen: Es gibt sogenannte Rucksack-Dosen (wusste ich vorher auch nicht, hat mir unser elektriker empfohlen). Wenn ihr noch nihct sicher seid ob und wo ihr die nach einer renovierung eisnetzen wollt, lasst diese Rücksackdosen verbauen (die kosten nicht viel mehr als die normalen) denn die haben eine Seitentasche, wo der switch problemlos drin platz findet.
0 x
x+4783-x+4v|ve|(x+4)(f-711)=A
Antworten

Zurück zu „Smart Home Systeme“

  • Information